Kick-Backs

  • Schiffsfonds: Wie sie funktionieren … oder auch nicht

    … für derartige Schiffsfonds besteht, prüft die BaFin nicht, ob die Angaben im Prospekt richtig sind oder ob die Beteiligung wirtschaftlich sinnvoll ist. Wie bei geschlossenen Fonds generell können Investoren/Anleger dem Fonds nur während des Platzierungszeitraumes beitreten. Nachdem das notwendige Eigenkapital eingeworben wurde, wird der Fonds…

    WK LEGAL Online Blog- 99 Leser -


  • Aquila SolarINVEST III GmbH & Co. KG

    … kommenden Schadensersatzansprüche im Zusammenhang mit der Aquila SolarINVEST III GmbH & Co. KG. Ansprüche können sich auch dann ergeben, wenn nicht über an die beratende Bank geflossene Provisionen (sog. Kick-Backs / Rückvergütungen) aufgeklärt worden ist. Denn Banken und Sparkassen sind stets verpflichtet ihre Kunden über die anfallenden…

    Rechtsanwalt Herfurtner- 62 Leser -
  • Bankhaus Wölbern – Wölbern Invest

    … Real Estate GmbH & Co. Nr. 1 KG DCM 22 GmbH& Co. Renditefonds 22 KG MPC Sachwert Rendite-Fonds Opportunity Amerika GmbH & Co. KG Hesse Newman Private Shipping I GmbH & Co. KG Urteile gegen Bankhaus Wölbern Das Oberlandesgericht Hamburg hat das Bankhaus Wölbern i.L. zur Rückzahlung von € 41.799,74 nebst Nutzungsentschädigung…

    Rechtsanwalt Herfurtner- 266 Leser -
  • Verletzung der Aufklärungspflicht über Provisionen als „Allzweckwaffe“

    …“ entwickelt (so wörtlich Dr. h. c. Gerd Nobbe, in BKR 2011, Seite 302 ff.). Eventuell interessiert Sie auch: Aufklärungspflicht der Bank über Provisionen – BGH schafft Klarheit, aber auch einen Wertungswiderspruch? (0) Empfehlenswerter Beitrag von Jens Koch zur Anwendung der Kick-Back-Rechtsprechung auch auf Innenprovisionen (0) Bankrechtstag 2010 in Bonn (0)…

    Bank- und Kapitalmarktrecht- 65 Leser -
  • OLG Köln verlässt ausgetretene Pfade der Kick-Back-Rechtsprechung

    ….: BGH XI ZR 259/11). Es wird also voraussichtlich zu einer höchstrichterlichen Klärung der Rechtslage kommen. Eventuell interessiert Sie auch: Zwei Jahre nach der Lehman-Insolvenz: Wo stehen die Anleger? (0) Bundesgerichtshof veröffentlicht am 8.7.2010 klarstellenden Beschluss zur Kick-Back-Problematik (0) Empfehlenswerter Beitrag von Jens Koch zur Anwendung der Kick-Back-Rechtsprechung auch auf Innenprovisionen (0)…

    Bank- und Kapitalmarktrecht- 95 Leser -
  • OLG Köln verlässt ausgetretene Pfade der Kick-Back-Rechtsprechung

    …Zum Urteil vom 6. Juni 2011 (Az.: 13 U 55/10) In welchen Fällen eine Bank, die Anlageberatung betreibt, zur Aufklärung über ihre Vertriebsvergütung verpflichtet ist, ist in der Rechtsprechung stark umstritten. Unproblematisch ist die Rechtslage, wenn die Anlageberatung zu einem Kommissionsgeschäft führt. In diesen Fällen wird die Aufklärungspflicht…

    Bank- und Kapitalmarktrecht- 11 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK