Keylogger

    • Mitarbeiterüberwachung mittels "Keylogger"

      Dieses Blog durchsuchen Mitarbeiterüberwachung mittels "Keylogger" Durch sogenannte "Keylogger" gewonnene Erkenntnisse über Privattätigkeiten eines Arbeitnehmers dürfen im gerichtlichen Verfahren nicht verwertet werden. Das hat das Bundesarbeitsgericht jetzt entschieden (27.07.2017, Az. 2 AZR 681/16).

      Recht und Arbeit- 39 Leser -
  • BAG stoppt Keylogger Software

    … Wie der Zweite Senat des Bundesarbeitsgerichts vor wenigen Tagen entschied, dürfen die, durch Einsatz eines Keyloggers gewonnenen Erkenntnisse über Privattätigkeiten eines Arbeitnehmers, in einem gerichtlichen Verfahren nicht verwendet werden. WAS IST DIESE KEYLOGGER SOFTWARE? Sogenannte Keylogger-Software zeichnet alle Tastatureingaben an einem…

    Gerald Lill/ Datenschutzblog 29- 68 Leser -


  • Erwischt! Was darf der Arbeitgeber?

    … Erwischt! Was darf der Arbeitgeber? Der Einsatz eines Software-Keyloggers, mit dem alle Tastatureingaben an einem dienstlichen Computer für eine verdeckte Überwachung und Kontrolle des Arbeitnehmers aufgezeichnet werden, ist nach § 32 Abs. 1 BDSG* unzulässig, wenn kein auf den Arbeitnehmer bezogener, durch konkrete Tatsachen begründeter Verdacht…

    Anja Gotsche/ Kanzlei Samnée & Gotschein Arbeitsrecht- 34 Leser -
  • Mitarbeiterüberwachung mittels Keylogger

    … Das Landesarbeitsgericht Hamm musste sich als Berufungsinstanz mit dem Urteil vom 17.6.2016, AZ: 16 Sa 1711/15 zur heimlichen Mitarbeiterüberwachung mittels Keylogger auseinandersetzen. Die Revision beim Bundesarbeitsgericht wurde unter dem Aktenzeichen 2 AZR 681/16 eingelegt. Sachverhalt Der Arbeitgeber hatte per E-Mail seine Mitarbeiter zur…

    Dr. Sebastian Ertel/ datenschutz-notizen.de- 131 Leser -
  • Polizei hackt Anwalt

    … ausgetauscht wurden, wurde der Anwalt skeptisch und schaltete einen IT-Forensiker ein, welche den Datenträger untersuchte. Dieser fand dann im maßgeblichen für den Anwalt bestimmten Verzeichnis der Festplatte auch mit Trojanern verseuchte Dateien, einen Keylogger und Backdoors, welche weitere Steuerungssoftware von einem externen Server…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 247 Leser -
  • 2.000.000 Passwörter gestohlen – Tipps für mehr Sicherheit

    … Passwortverwaltung. Diese speichert alle Zugangspassworte in einer verschlüsselten Datei sicher ab. Sie brauchen sich also nur noch das Passwort für diese eine Datei zu merken, alle anderen Passwörter sind auf diese Weise sicher verwahrt. KeePass hilft Eine solche Software zur Passwortverwaltung ist beispielsweise Keepass. Sie ist sehr…

    Datenschutzbeauftragter- 31 Leser -


  • Wenn Flugzeuge eine Erkältung bekommen…

    … hiervon in Kenntnis zu setzen. Die IT-Sicherheitsspezialisten der Air Force erfuhren von dem Problem erst durch den Artikel von “Wired”. Keylogger in Waffensystemen: Don’t panic Soweit bekannt, handelt es sich bei dem Virus um einen sog. Keylogger, welcher Tastaturanschläge mitprotokolliert. Es gäbe allerdings derzeit keine Anzeichen dafür, dass das…

    Datenschutzbeauftragter- 40 Leser -
  • Links 582

    … Das Nichtbescheidwissen der Masse Bayern schießt gegen Altersfreigabe für Videospiel Die Kreativität der Behörden, das Auskunftsrecht der Bürger zu umgehen Ex-Minister: Land Brandenburg hat keine Verwendung für ihn Hadopi: Nutzer sollen sich mit Keylogger entlasten Südafrika: Diebe entwenden SIM-Karten und Modems aus Ampeln …

    LawBlog- 47 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK