Kaufentscheidung

  • Provisionszahlungen verstoßen nicht zwingend gegen Buchpreisbindung

    … nicht gegen die Buchpreisbindung, sofern der Buchkäufer den gebundenen Buchpreis in voller Höhe entrichten muss und die Provision nicht vom Förderverein an den Buchkäufer weitergeleitet wird. b) Eine unzulässige Umgehung der Buchpreisbindung liegt vor, wenn dem Käufer im Gegenzug zur vollen Entrichtung des gebundenen Buchpreises ein…

    kanzlei.biz- 61 Leser -
  • Werbung mit „CE/TÜV/GS-geprüft“ ist irreführend

    … Conformidad Europea Urteil des OLG Düsseldorf vom 25.02.2016, Az.: I-15 U 58/15 Bei der CE-Kennzeichnung handelt es sich um kein Prüfzeichen, sondern um ein reines Verwaltungszeichen mit dem der Hersteller zum Ausdruck bringt, dass sein Produkt den gesetzlichen Sicherheitsmindestanforderungen genügt. Aufgrund der Unklarheit über die Bedeutung des…

    kanzlei.biz- 74 Leser -


  • Kaufhilfe oder Kundentäuschung: Was taugen Gütesiegel?

    … Wieviele und welche Gütesiegel kennen SIE? Haben Sie noch einen Überblick? Erkennen Sie diese? Sind sie unverwechselbar – oder könnte man Sie mit ähnlich aussehenden Fakes täuschen? Und was bedeuten diejenigen, die es gibt? Umfragen zeigen, dass die wenigstens dies sicher beantworten können. Worauf also sollte man bei Lebensmitteln, Kosmetik…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 41 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK