Kaufentscheidung

  • OLG Celle: Dem geschenkten Gaul ins Maul geschaut….

    …Eine Sonnenbrille ist keine “normale Brille”. „Gleiche Ware“ erfordert Gattungs- und Qualitätsidentität. Und ewig lockt das Weib die Marke und führt den Verbraucher zu einer unsachlich beeinflussten Kaufentscheidung. Das OLG Celle stellt dar, unter welchen Umständen es im Zusammenhang mit der produktbezogenen Werbung für eine Korrekturbrille…

    128 Leser - / Rechtsanwalt Thomas Rader
  • OLG Stuttgart: Zur Angabe der Identität in Werbeanzeigen

    …OLG Stuttgart, Urteil vom 12.12.2013, Az. 2 U 12/13 § 5a Abs. 2 UWG Das OLG Stuttgart hat entschieden, dass in einer Werbeanzeige, auf deren Grundlage der Verbraucher bereits eine Kaufentscheidung treffen kann, die vollständige Identität des Werbenden anzugeben ist. Identität und Anschrift des Unternehmers seien wesentliche Informationen, die…

    47 Leser - Dr. Damm & Partner Rechtsanwälte
  • Kaufhilfe oder Kundentäuschung: Was taugen Gütesiegel?

    …Let’s Talk About Money And Brands © Liz Collet Wieviele und welche Gütesiegel kennen SIE? Haben Sie noch einen Überblick? Erkennen Sie diese? Sind sie unverwechselbar – oder könnte man Sie mit ähnlich aussehenden Fakes täuschen? Und was bedeuten diejenigen, die es gibt? Umfragen zeigen, dass die wenigstens dies sicher beantworten können. Worauf…

    28 Leser - Jus@Publicum


×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Top-Meldungen täglich zum Frühstück
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK