Katholische Kirche



  • Katholische Schwangerenberatungsstellen – und ihre staatliche Förderung

    … rechtsfehlerfreien Auslegung und Anwendung von § 2 Abs. 1 BbgAGSchKG und § 3 SchKG. Nicht überzeugen können allerdings die Ausführungen des Berufungsurteils, schon mit Blick auf den von der katholischen Kirche in Fragen des Schwangerschaftsabbruchs vertretenen Standpunkt widerspreche es der staatlichen Schutzpflicht für das ungeborene Leben, gerade ihr…

    Rechtslupe- 53 Leser -
  • Zahlungen der deutschen Bistümer in der Insolvenz des Missbrauchopfers

    … August 2009 das Verbraucherinsolvenzverfahren eröffnet und ein Treuhänder bestellt. Im Juni 2010 wurde dem Schuldner die Restschuldbefreiung angekündigt und mit Beschluss vom 6. Oktober 2010 das Insolvenzverfahren aufgehoben. Auf Antrag des Treuhänders hat das Insolvenzgericht im Dezember 2011 die Nachtragsverteilung unter anderem hinsichtlich…

    Rechtslupein Zivilrecht- 42 Leser -
  • Soooooo viel Geld hat die Erzdiözese doch gar nicht…..

    … ….wie Sie und manche andere meinen, nur weil hier und da das eine oder andere wönzöge Bauvorhaben wie etwa das in “Kirchen-Karrieren: 1 mal ganz hoch hinaus himmelwärts” berichtete mit ein paar Milliönchen realisiert werden soll. Und wenn jetzt noch alle aus der Kirche rennend aus ihr austreten, dann wird es noch enger werden. Bestümmt. Und Sie…

    Jus@Publicum- 33 Leser -
  • Einen alten Baum verpflanzt man nicht…? Die Caritas schon!

    … Für rund 60 Bewohner des Altenheims Don Bosco in Germering wird ein Umzug deswegen auch traurige Realität. Weil das von der Caritas geführte Heim lieber abgerissen wird. Ein Neubau ist aus Kostengründen nicht in Sicht. Dabei realisiert die gleiche zuständige Diözese, das Erzbistum München-Freising, in Rom und München gerade millionenschwere…

    Jus@Publicum- 40 Leser -
  • Jetzt schreibe ich auch mal was zu Tebartz-van Elst…

    … Amt halten will und sich damit dem Mainstream in der bundesdeutschen Presse und wohl auch unter den katholischen Gläubigen in unserem Land widersetzt. Immerhin soll der Bischof nicht sofort nach Limburg zurückkehren, sondern erst einmal ein paar Sabbat-Wochen oder Monate hinter sich bringen. Vielleicht hofft der Papst ja, dass in dieser Zeit ein…

    strafblog- 224 Leser -


  • Halleluja – Katholische Kirche kopiert 700.000 Noten illegal

    … Die katholische Kirche hat für die Nutzung von Liedern und Texten einen Rahmenvertrag mit der VG Musikedition über 180.000 Euro abgeschlossen. Dieser Vertrag beinhaltet allerdings nicht die Nutzungsrechte für Chor- und Instrumentalnoten, deren Nutzung die Kirche zufällig preisgab. Aufgrund dieser Auskunft wurden daher ca. 700.000 Chor- und…

    Infodocc- 94 Leser -
  • Die katholische Kirche im Grundbuchrecht

    … Rechtsfragen im PKH-Verfahren Bestechlichkeit im katholischen Krankenhaus Buße eines Priesters – Bezügekürzung und der Rechtsschutz vor den Verwaltungsgerichten Anti-Papst-Demonstration – ja, aber nicht am Brandenburger Tor Grundbuchverwirrungen beim DDR-Beitritt Notariatsreform in Baden-Württemberg Der Insolvenzvermerk im Grundbuch Verwalterzustimmung zum Wohnungsverkauf – und der Ablauf der Verwalterbestellung Zwangssicherungshypothek für eine GbR Die GbR und das Grundbuch…

    Rechtslupein Zivilrecht- 47 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK