Kapazitätsmanagement

  • Gasnetzbetreiber müssen Sprachkurs buchen

    …, Industriekunden und Speicherbetreibern. Auswirkungen auf die Bereiche Kapazitätsmanagement, Bilanzierung und Netzkonto sind wahrscheinlich, da hier jeweils die Marktparteien direkt mit den Fernleitungsbetreibern Daten austauschen. Mittelfristig könnte es die gesamte Marktkommunikation im Gasbereich vereinheitlichen – und damit zu einer Abspaltung…

    Der Energieblog- 50 Leser -
  • Der kurzfristige Kapazitätsmarkt Gas: Kommt er oder nicht? Oder doch, aber später?

    … müssen und die Re-Nominierungsmöglichkeiten beschränkt werden (10 Prozent der gebuchten Kapazität). Die Fernleitungsnetzbetreiber müssen die dadurch frei werdenden Kapazitäten über die TRAC-X gebündelt auf fester Basis „day ahead“ verauktionieren – zum Startpreis von Null Euro! (siehe hierzu auch Blog vom 2. Februar 2012). Schon jetzt ist sicher…

    Der Energieblog- 14 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK