Kai Diekmann



  • “Aus der tropft ja noch das Blut raus……”

    … alle, die nicht an einem der Kioske zugreifen wollten. Und weitere drei standen auch am Scheidplatz, wo mein Schulweg zum WGG endete. Drei mal jeweils die Wahl zwischen AZ, tz und BILD. Ja, eben auch ein BILD-Brief-Kasten. Und der war morgens immer der am höchsten aufgefüllte unter den dreien und der einzige, der meist mittags beim Heimweg von der…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 117 Leser -
  • Was macht eigentlich der BILD-Brief-Kasten ………….?

    … Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins. Marie von Ebner-Eschenbach “Was macht eigentlich der BILD-Brief-Kasten ………….?” ……..….dachte ich mir schon seit einiger Zeit. Man hörte nach dem ersten Wirbel kaum noch was. Nur die in der Blog-Statistik auf den Beitrag in den letzten Tagen gehäuft erfolgten Zugriffe liessen ahnen, dass…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 24 Leser -
  • Wulff macht Karriere

    … an, der es dort wissen müsste, was dran ist, an der Meldung. Vielleicht, wenn Sie nicht nur auf der dortigen Mailbox landen, verrät er es Ihnen ja auch. Denn, rekapitulieren wir doch noch mal, wie der ganze Ärger eigentlich anfing… Da war einmal ein Anruf auf einer Mailbox bei Kai Diekmann. Und ein Freund, der auch schon mal Geld für Biographien…

    Jus@Publicum- 18 Leser -
  • Wulff macht Karriere

    … doch noch mal, wie der ganze Ärger eigentlich anfing… Da war einmal ein Anruf auf einer Mailbox bei Kai Diekmann. Und ein Freund, der auch schon mal Geld für Biographien gegeben hat. Von letzterem, von dem Geld für Biographie oder auch für Werbeanzeigen will Christian Wulff nix gewusst haben. Von vielem anderen auch nichts. Und dann ist da noch ein…

    Jus@Publicum- 32 Leser -
  • Bild-Chefredakteur als Zeuge im Buback-Prozess?

    … Nebenklagevertreter des Bruders von Siegfried Buback. Er hat beantragt, Bild Chefredakteru Kai Diekmann als Zeugen zu laden. Diekmann solle bekunden, was ihm sein “Chefreporter” über Recherchen im Fall Buback berichtet habe: Demnach soll Reporter Burkhard U. von einem Informanten erfahren haben, dass Verena Becker Siegfried Buback und dessen Begleiter…

    Terrorismus in Deutschlandin Strafrecht- 53 Leser -
  • Bärig. Reisen mit Wulff. Und ……..

    … click at fullsize : Screenshot Handelsblatt 12.2.2012 Bärig. Reisen mit Wulff. Und …….. mit vielen klugen Köpfen um sich rum, die er um sich herum scharen wollte. Was aus diesem Ziel seither geworden ist? ……….Na,….. das überlasse ich jetzt einfach mal Ihrem heiterem Gemüt und Urteil. Wie gut ihm das gelungen ist, mit der Wahl. Momentan scharen…

    Jus@Publicumin Humor- 33 Leser -
  • Cherchez la femme….

    … In der Affäre um den Bundespräsidenten Christian Wulff gibt es neue Vorwürfe gegen ihn und seine Frau Bettina. So habe die damalige Ministerpräsidenten-Gattin Bettina Wulff einem „Spiegel“-Bericht zufolge veranlasst, dass auch private Freunde zur umstrittenen Lobby-Veranstaltung „Nord-Süd-Dialog 2009″ im Flughafen Hannover eingeladen wurden…

    Jus@Publicumin Humor- 38 Leser -
  • In eigener Angelegenheit: IFG-Anfrage an das Bundespräsidialamt

    … Kai Diekmann. Die Motivation dafür bestand weniger in „Sensationsgier“, sondern ist vielmehr Ergebnis einer Diskussion im Freundeskreis und im Kreis von Studenten, die ich im Staatsorganisationsrecht vorlesungsbegleitend betreue. Das Staatsorganisationsrecht beschäftigt sich u.a. mit der Funktion des Bundespräsidenten, wie er sie nach dem GG besitzt…

    Recht interessant- 83 Leser -


  • Bildzeitung vs. Wulff 2:0

    … Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung und die Süddeutsche Zeitung hatten berichtet, Wulff habe am 12. Dezember 2011 versucht, Kai Diekmann telefonisch zu erreichen, um sich über einen für den nächsten Tag geplanten Artikel zu beschweren. 1: 0 für die BILD. Über die Hintergründe spekulierte Stefan Niggemeier: “Der verzögerte und verschleierte Weg der…

    Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum (LHR)in Medienrecht- 100 Leser -
  • Ist Kai Diekmanns Mailbox vertraulich?

    … In den Medien wird gerade die Frage aufgeworfen, ob sich mein Ex-Mandant Kai Diekmann strafbar gemacht haben könnte, in dem er die Message von Bundespräsident Christian Wulff ausplauterte. SPIEGEL ONLINE/LEGAL TRIBUNE meint nein, 3sat-Kulturzeit meint ja, ZDF-heute meint vielleicht. Sicher ist: Das Fernmeldegeheimnis aus Art. 10 GG wurde nicht…

    Blog zum Medienrechtin Strafrecht Medienrecht- 436 Leser -
  • Do one brave thing today – then run like hell

    … Diekmann nicht länger vorzuenthalten. Ich hoffe, im Gegenzug ist einer der Strafverteidiger unter Ihnen dann ritterlich zu meiner Verteidigung bereit. Man weiss ja nie, was einem alles so blühen kann an Strafanzeigen, derzeit. Aber irgendwie war es Ihnen und mir klar, dass er über eher kurz als lang auftauchen wird, in den Medien, der Mitschnitt des AB , der präsidialen Unmut auf Tonspur als Spur zurückgelassen hat, nicht wahr? Bild[hust-;-)]quelle: (C) Liz Collet, click * * …

    Jus@Publicumin Humor- 45 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK