Juristen



  • Der Blazer gehört zum Juristenlook

    … Über den Kleidungsstil von Juristen und Jurastudenten wurde schon vieles geschrieben. Manches wahr, manches nur Einzelfälle und vieles überzogen. Was aber bleibt, ist die Erkenntnis: Irgendwann muss er einziehen. Der Anzug, der Blazer oder das Kostümchen. Je nach Geschmack, je nach Anspruch. Abseits der Notwendigkeit irgendwann ein edles Stück…

    Jessica Große Wortmann/ Gedankensalat- 255 Leser -
  • Quergelesen: Feldforschungen im Europarecht

    … Dass die Europäische Union eine Schöpfung des Rechts ist, wussten ihre Väter schon lange vor dem Maastrichter Vertrag und der Eurokrise. Walter Hallstein, der Frankfurter Juraprofessor und erste Kommissionspräsident, prägte das Wort von der „Rechtsgemeinschaft“ – die immer auch eine Gemeinschaft der Juristen war. Doch erst seit Kurzem nimmt die…

    Verfassungsblog- 9 Leser -
  • Was die Juristen in der 39. KW erheiterte:

    … Und diesmal war es die Wahl. Natürlich wird in allen Medien ausführlich kommentiert. Beispielsweise hier, warum wir auf die FDP verzichten können. Aber auch Anwälte kommentieren gern. An dieser Stelle findet sich ebenfalls ein Beitrag zum Wahlergebnis der FDP. Während der Stern noch ziemlich hart der FDP zusetzt, empfindet der Kollege keine…

    Kanzleien im Internet- 66 Leser -
  • Rezension Strafrecht: Sachverständigenbeweis

    … Ordnungswidrigkeitenrecht oder Strafrecht von Bedeutung sind, sondern auch das Zivilrecht betreffen können. Besonderes Augenmerk ist auch auf den zweiten Teil zu legen, in dem es um das biomechanische Gutachten geht. Das Stichwort lautet HWS-Syndrom. Jedem im Bereich des Verkehrsrechts tätigen Juristen dürfte dies ein Begriff sein und er weiß um die damit verbundene…

    Die Rezensentenin Strafrecht Verkehrsrecht Zivilrecht- 19 Leser -
  • Law Mining Hackathon an der OKCon 2013 in Genf

    … In Genf findet ab Montag, 16. September 2013 die dreitägige Open Knowledge Conference (OKCon 2013) statt. Spezifisch für Juristen führt Opendata.ch, die Schweizer Sektion der Open Knowledge Foundation, einen Law Mining Hackathon durch: «Wir bauen Brücken in der Welt von rechtlichen Informationen mit neue Apps basierend auf offenen Daten, die…

    Steiger Legal – Recht im digitalen Raum- 18 Leser -
  • Was die Juristen in der 37. KW erheiterte:

    … Und diese Woche ist es der Verfolgungswahn. Oder wie sicher muss mit Mandanten kommuniziert werden. In diesem Beitrag wird beleuchtet, was alles beachtet werden sollte. Besonders witzig ist die Beratung in der eigenen Kanzlei: Funktelefone ausschalten und Batterie entnehmen. Der Mandant sollte das vorher schon erledigt haben. Hängen wir jetzt ein…

    Kanzleien im Internet- 137 Leser -
  • Bonitätsprüfung vs. Datenschutz-Recht: Beim Webshop zulässig?

    …, grundsätzlich überhaupt nicht erhoben werden dürfen. Ausnahmen gelten dann, wenn der Kunde einwilligt oder ein gesetzlicher Erlaubnistatbestand die Datenverarbeitung gestattet. (Anmerkung: Dieses sog. „Verbotsprinzip mit Erlaubnisvorbehalt“ halten selbst viele Juristen für abstrus.) Solche gesetzlichen Erlaubnisse für die Verarbeitung von Daten regelt z.B…

    Kanzlei Lachenmann- 80 Leser -
  • Rezension Zivilrecht: VOB Teil B

    …. Iris Oberhauser, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht, und Thomas Manteufel, Richter am OLG Köln. Bei dem kleinformatigen Werk handelt es sich um eine komprimierte, aber fundierte Darstellung des Regelungswerkes der VOB/B, geschrieben nicht ausschließlich für Juristen, sondern auch für (am Bau beteiligte) Nichtjuristen. Die 291 Seiten…

    Die Rezensentenin Zivilrecht- 13 Leser -
  • Wenn Juristen-Stümper das Urheberrecht nicht kennen

    …Dann übersehen sie regelmäßig die an sich eindeutige Vorschrift des § 45 UrhG. Nach dieser Vorschrift ist es zulässig, einzelne Vervielfältigungsstücke von Werken zur Verwendung in Verfahren vor einem Gericht herzustellen und zu verbreiten. Die Herstellung darf jeder Verfahrensbeteiligte vornehmen. Ich darf der Einfachheit halber auf meinen eigenen…

    Archivaliain Strafrecht Medienrecht- 499 Leser -


  • Textoptimierung – so geht’s am besten – Sprachtipps für Juristen

    … Erstes: Wen wollen Sie erreichen, wer soll Ihren Text verstehen und danach handeln? Also, wer ist Ihre Zielgruppe? Als Jesus seine Bergpredigt hielt, hatte er Hunderte einfacher Juden vor sich – Handwerkerinnen, Bäuerinnen, Arbeiter, Händler, Fischer, von denen die meisten nicht lesen und schreiben konnten. Also sprach er so einfach und bildlich…

    Klartext Anwalt- 309 Leser -
  • Neue Fähigkeiten für Anwälte

    … Andreas R. J. Schnee-Gronauer hat mich in seinem Blogbeitrag “Hör! Mir! Zu! (Mandant und Anwalt)” auf einen Artikel von Spiegel-Online über Kommunikation für Juristen “Herr Anwalt, ich wollte gar nicht freigesprochen werden” aufmerksam gemacht. Das Hauptproblem vieler Anwälte ist nicht, dass sie und ihre Mandanten eine unterschiedliche Sprache…

    Recht & Mediation- 59 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK