Jugendschutzprogramm

  • Jugendschutz: Was Sie schon immer über die BPjM wissen wollten…

    … … aber nie zu fragen wagten, erzähle ich dem tapferen Fragesteller und Games-Podcaster Daniel Raumer in der heute veröffentlichten Folge von “Insert Moin”. Gesprochen haben wir allerdings nicht nur über die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien, sondern auch über die USK, und darüber, warum keine dieser Organisationen einen “Zensurbehörde…

    Felix Hilgert/ Onlinespielerecht- 79 Leser -


  • VG Neustadt a.d. Weinstraße: Anforderungen an die Anerkennung des Jugendschutzprogramms „JusProg“ nach § 11 JMStV

    … vorliegt, habe der Anbieter des Programms aber grundsätzlich keinen Einfluss. Es erscheint der Verwaltungsgericht daher "rechtlich bedenklich, wenn die KJM den Widerruf ihrer Anerkennung eines Jugendschutzprogramms – über die gesetzlichen Vo­raussetzungen hinausgehend – vom Vorliegen des weiten und sehr unbestimmten Merkmals der »wesentlichen Verbreitung«, die der jeweilige Antragsteller auch noch nachzuweisen hat, abhängig macht". Den Volltext der Gerichtsentscheidung finden Sie hier. …

    beck-blog- 12 Leser -
  • Anerkennung von Jugendschutzprogrammen ab 1. Juni auch für „18“-Angebote

    … Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat bereits in 2012 die beiden Jugendschutzprogramme „JusProg“ und die Kinderschutzsoftware der Deutschen Telekom AG (DTAG) im Sinne des § 11 Abs. 3 JMStV anerkannt. Allerdings sollte sich nach den Bescheiden die Anerkennung zunächst nur auf die entwicklungsbeeinträchtigenden Inhalte „ab 16“ erstrecken…

    beck-blog- 23 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK