Joachim Gauck



  • Ja, spinnen die jetzt völlig?

    … Ich bin nicht der Bundespräsident. Zum Glück! Deshalb darf ich dank der grundsätzlich noch bestehenden Meinungsäußerungsfreiheit weiter behaupten: Die von der NPD „spinnen“ jetzt völlig. Joachim Gauck hatte vor Berliner Oberschülern über Demonstrationen gegen Neonazis und die NPD in Berlin-Hellersdorf gesprochen und unter anderem geäußert „auf…

    Strafakte- 269 Leser -
  • Darf die NPD dem Bundespräsidenten den Mund verbieten lassen?

    Eins muss man der NDP und ihren Juristen lassen: Sie erkennen eine Gelegenheit, das Grundgesetz und seine Organe blöd aussehen zu lassen, wenn sie eine sehen. Die jüngste Gelegenheit hat dazu hat ihnen Bundespräsident Joachim Gauck gegeben, als er jüngst vor Berliner Oberschülern über Demonstrationen gegen die NPD sprach und dabei dazu aufrief, “auf die Straße zu gehen und den ...

    Verfassungsblog- 446 Leser -
  • Bundespräsident Gauck beunruhigt über NSA- Affäre

    … Joachim Gauck hat sich erstmals zur NSA-Spähaffäre zu Wort gemeldet. “Diese Affäre beunruhigt mich sehr”, sagte Gauck der “Passauer Neuen Presse“. “Es besteht die Gefahr, dass die Freiheit beschädigt wird”, sagte der Bundespräsident. Er habe Zweifel ob er noch frei telefonieren oder mailen könne, sagte Gauck. In einer offenen Gesellschaft…

    For..Net- 24 Leser -
  • “Schredder-Mann” arbeitet nun dem Bundespräsidenten zu

    … Fromm sorgte, sondern dem Verfassungsschutz in der Bundesrepublik eine Vertrauenskrise bislang ungekannten Ausmaßes beschert hat, arbeitet jetzt dem Bundespräsidenten zu. Er wurde in das Bundesverwaltungsamt versetzt und ist dort nach meinen Recherchen für “Ehrungsaufgaben des Bundespräsidenten” zuständig. Darunter fallen beispielsweise Glückwünsche…

    Terrorismus in Deutschland- 84 Leser -
  • Fresenius Medical Care und die Kolumbianische Reise des Bundespräsidenten

    … Am 8. Mai 2013 tritt der Bundespräsident mit Daniela Schadt seinen viertägigen Offiziellen Besuch in die Republik Kolumbien an. Das Kurzprogramm, in dem unter anderem auch ein Besuch bei Fresenius Medical Care , dem weltgrössten Dialysekonzern, vorgesehen ist, ist hier zu lesen. Fresenius Medical Care hat im ersten Quartal zwar den Umsatz…

    Jus@Publicum- 21 Leser -
  • Gauck Goes BVerfG

    … Jahren zwischen beiden Verfassungsorganen gepflegte Tradition regelmäßiger Treffen fort. Die Ankunft des Bundespräsidenten am Bundesverfassungsgericht ist gegen 11.00 Uhr vorgesehen. Der presseöffentliche Teil des Besuchs wird gegen 11.55 Uhr fortgesetzt, nachdem Poolführer und akkreditierte Journalisten Gelegenheit zu Foto- und Filmaufnahmen hatten…

    Jus@Publicum- 11 Leser -
  • Kaiserwetter für Bürgerfest …….

    … ……….mit Bürger- und Ministerpräsidenten und Bundeskanzlerin. Und 16 Bundesländer und ihre Bürger einträchtig ein jedes in seiner Tracht zum Tag der Einheit. Kleinakter vor grosser Oper. An der Staatsoper. Nationaltheater (fast) ohne nationalen Pathos. Einfach mal: Freude an Demokratie und Frieden. ARD – Festakt BR – Die Bilder des Tages und…

    Jus@Publicum- 6 Leser -
  • Wohl bedacht ausgesucht: Be.Achtliches, Be.Achtenswertes

    … sie sich vorbildlich in unsere Gesellschaft einbringen. Sie sind im sozialen, gesellschaftspolitischen, künstlerischen und kulturellen Bereich aktiv oder engagieren sich in der Wissenschaft, in der Wirtschaft und im Umweltschutz. Unter den so Auszuzeichnenden sind auch Prof. Dr. Gottfried Honnefelder, Köln, Prof. Dr. Dr. h. c. Josef Isensee, Bonn…

    Jus@Publicum- 12 Leser -


  • Pour le mérite

    …. Zusammen mit den Mitgliedern des Ordens und Gästen aus Kunst, Wissenschaft und Politik nimmt an dieser Zusammenkunft traditionell auch der Bundespräsident als Protektor des Ordens teil. Den feierlichen Einzug der Mitglieder führten Bundespräsident Joachim Gauck und Ordenskanzler Eberhard Jüngel an. Die anschließende Sitzung folgte auch in diesem…

    Jus@Publicum- 20 Leser -
  • Gauck guggt ganz durch…

    … Gauck guggt durch (C) BR Screenhot 19.3.2012 Click 4 fullsizeview Er möge es mir – bitte – verzeihen. Aber das jedenfalls war das erste, was mir spontan dabei durch den Sinn ging. Und natürlich: WO er da wohl durchguggt? Es gibt ja Menschen, die sollen an Türen oder Toren gerüttelt und sowas wie “Ich will da rein” gefordert und sich vorgenommen…

    Jus@Publicum- 16 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK