Joachim Gauck



  • Das Bundesverfassungsgericht und Joachim Gauck – auf Augenhöhe: Meeting der Verfassungsorgane

    … Chancengleichheit der Parteien herabsetzende Äußerungen 4. Verhältnis zu öffentlichkeitsbezogenen Äußerungen der Bundesregierung D. Folgeerwägungen und abschließende Stellungnahmen Zum Verfahren des vorangegangenen Antrages auf einstweilige Anordnung durch das Bundesverfassungsgericht: Joachim Gauck – hat er nun oder hat er nicht? {Und das BVerfG scheint mit den Augen zu zwinkern}…

    Jus@Publicum- 35 Leser -
  • Ja, spinnen die jetzt völlig?

    … Ich bin nicht der Bundespräsident. Zum Glück! Deshalb darf ich dank der grundsätzlich noch bestehenden Meinungsäußerungsfreiheit weiter behaupten: Die von der NPD „spinnen“ jetzt völlig. Joachim Gauck hatte vor Berliner Oberschülern über Demonstrationen gegen Neonazis und die NPD in Berlin-Hellersdorf gesprochen und unter anderem geäußert „auf…

    Strafakte- 269 Leser -
  • Darf die NPD dem Bundespräsidenten den Mund verbieten lassen?

    … Eins muss man der NDP und ihren Juristen lassen: Sie erkennen eine Gelegenheit, das Grundgesetz und seine Organe blöd aussehen zu lassen, wenn sie eine sehen. Die jüngste Gelegenheit hat dazu hat ihnen Bundespräsident Joachim Gauck gegeben, als er jüngst vor Berliner Oberschülern über Demonstrationen gegen die NPD sprach und dabei dazu aufrief…

    Verfassungsblogin Humor- 446 Leser -
  • “Schredder-Mann” arbeitet nun dem Bundespräsidenten zu

    … lustig: “Zu Personangelegenheiten sagen wir grundsätzlich nichts”, sagte mir ein Sprecher ruppig. Und ergänzte: Der Bundespräsident selbst sei nur mit der Ernennung von Spitzenbeamten befasst. Das bedeutet wohl soviel wie: Wer ihm beim Bundesverwaltungsamt zuarbeitet, bekommt Joachim Gauck gar nicht mit – und interessierte ihn bislang offenbar auch…

    Terrorismus in Deutschland- 84 Leser -
  • Fresenius Medical Care und die Kolumbianische Reise des Bundespräsidenten

    … weltweit, ein Zuwachs von 2% gegenüber dem Vorjahr, davon 2.090 in Nordamerika und 1.090 außerhalb Nordamerikas. Dies entspricht einem Anstieg von je 2%. Die Zahl der von Fresenius Medical Care weltweit durchgeführten Dialysebehandlungen stieg im ersten Quartal 2013 gegenüber dem Vorjahr um 5% auf circa 9,7 Millionen. Davon entfielen 6,1 Millionen (+7…

    Jus@Publicum- 21 Leser -
  • Gauck Goes BVerfG

    … Jahren zwischen beiden Verfassungsorganen gepflegte Tradition regelmäßiger Treffen fort. Die Ankunft des Bundespräsidenten am Bundesverfassungsgericht ist gegen 11.00 Uhr vorgesehen. Der presseöffentliche Teil des Besuchs wird gegen 11.55 Uhr fortgesetzt, nachdem Poolführer und akkreditierte Journalisten Gelegenheit zu Foto- und Filmaufnahmen hatten…

    Jus@Publicum- 11 Leser -
  • Kaiserwetter für Bürgerfest …….

    … ……….mit Bürger- und Ministerpräsidenten und Bundeskanzlerin. Und 16 Bundesländer und ihre Bürger einträchtig ein jedes in seiner Tracht zum Tag der Einheit. Kleinakter vor grosser Oper. An der Staatsoper. Nationaltheater (fast) ohne nationalen Pathos. Einfach mal: Freude an Demokratie und Frieden. ARD – Festakt BR – Die Bilder des Tages und…

    Jus@Publicum- 6 Leser -
  • Wohl bedacht ausgesucht: Be.Achtliches, Be.Achtenswertes

    … und Dr. h. c. Fritz Pleitgen, Bergisch Gladbach Prof. Dr. Gottfried Honnefelder wird für seine Verdienste als Verleger als auch für sein langes ehrenamtliches Engagement um deutsche Literatur ausgezeichnet. Seit 1996 wirkt er an der Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels mit, einem der bedeutendsten Kulturpreise der…

    Jus@Publicum- 12 Leser -


  • Pour le mérite

    … Der “Orden Pour le mérite” ist eine der höchsten deutschen Auszeichnungen für Künstler und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland. In Berlin fand nun die Jahrestagung des Ordens statt, bei der vier neue Mitglieder feierlich aufgenommen wurden. Höhepunkt des Treffens ist jedes Jahr die zentrale Sitzung im Berliner Konzerthaus am Gendarmenmarkt…

    Jus@Publicum- 20 Leser -
  • Gauck guggt ganz durch…

    … Gauck guggt durch (C) BR Screenhot 19.3.2012 Click 4 fullsizeview Er möge es mir – bitte – verzeihen. Aber das jedenfalls war das erste, was mir spontan dabei durch den Sinn ging. Und natürlich: WO er da wohl durchguggt? Es gibt ja Menschen, die sollen an Türen oder Toren gerüttelt und sowas wie “Ich will da rein” gefordert und sich vorgenommen…

    Jus@Publicum- 16 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK