It-Recht

  • AG Leipzig: Auskunftspflichten bei unzulässiger E-Mail

    Das AG (Amtsgericht) Leipzig hat mit seinem Urteil vom 18.7.2014 klargestellt, dass eine datenschutzrechtlichen Auskunft auch dann vollständig erteilt ist, wenn nicht ausdrücklich mitgeteilt wird, dass keine Datenübermittlung an einen Dritten stattgefunden hat, sich dies aber aus den näheren Umständen ergibt (Az: 107 C 2154/14).
    85 Leser - Das Blog für IT-Recht
  • LG Duisburg: Webhoster haftet für fehlende Backups einer Website

    Ein Webhoster muss Schadenersatz für eine Website leisten, die durch einen Server-Crash bei einem Subunternehmen verloren geht. Ein Webhoster muss auch dann von den betreuten Websites Backups erstellen, wenn das nicht ausdrücklich vertraglich vereinbart ist. Dies hat das Landgericht Duisburg mit Urteil vom 25. Juli 2014 (Az. 22 O 102/12) entschieden.
    52 Leser - Das Blog für IT-Recht

Aktuelles zum Thema It-Recht

  • LG Leipzig: Aufsichtsbehörde muss ins Impressum

    … haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung. Zur Kontaktaufnahme besuchen Sie bitte unsere Seite www.res-media.net oder wenden Sie sich direkt an shb@res-media.net. Sabine Heukrodt-Bauer, LL.M. Fachanwältin für Informationstechnologierecht Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz RES MEDIA | Kanzlei für IT-Recht, E-Commerce und gewerblichen Rechtsschutz Am Winterhafen 78 | 55131 Mainz Fon 06131.144 560 | Fax 06131.144 56 20 E-Mail: shb@res-media.net Internet: http://www.res-media.de…

    23 Leser - Das Blog für IT-Recht
  • Der Einsatz von Bitcoins – eine Alternative zur Kaufabwicklung?

    …. Möglicherweise könnte es sich bei dem Eintausch von Waren gegen Bitcoins um einen Tausch gemäß § 480 BGB handeln. Tauschverträge beinhalten im Unterschied zu Kaufverträgen gerade keine Pflicht einer Partei zur Preiszahlung in Geld. Mögliche Gegenstände eines Tauschvertrags können grundsätzlich nur Sachen und Rechte sein. Bitcoins, die als Daten „gehandelt…

    24 Leser - Das Blog für IT-Recht


  • Crowdfunding: Zur Vertragsart beim Crowdfunding

    … BGB) denken können.Wenn der Geldgeber zahlt und im Gegenzug das spätere Produkt erhalten soll, kann man durchaus an einen Kaufvertrag (§433 BGB) denken. Die Frage nach der Vertragsnatur ist keine rein akademische Frage, sondern dann von Bedeutung wenn man nach den Rechten und Pflichten der Beteiligten fragt. Über Jens FernerDie Rechtsanwälte…

    29 Leser - Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf
  • Aktuelle Erkenntnisse zu Bestellprozessen im Onlineshop

    … sich direkt an decker@res-media.net. Florian Decker Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht) RES MEDIA | Kanzlei für IT-Recht, E-Commerce und gewerblichen Rechtsschutz Am Winterhafen 78 | 55131 Mainz Fon 06131.144 560 | Fax 06131.144 56 20 E-Mail: decker@res-media.net Internet: www.res-media.net…

    28 Leser - Das Blog für IT-Recht
  • Rezension Zivilrecht: WLAN und Recht

    …Sassenberg / Mantz – WLAN und Recht: Aufbau und Betrieb von Internet-Hotspots, 1. Auflage, Erich Schmidt 2014 Von Christian Stücke, Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht und Verwaltungsrecht, Helmstedt Es könnte so schön sein: „freies WLAN für alle!“. Hotspots versorgen ganze Städte und Gebiete mit drahtlosem Internet, das durch Jedermann (und…

    17 Leser - Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensenten
  • Neue Umsatzsteuerregelung für den EU-weiten Vertrieb digitaler Produkte und Dienstleistungen ab 01.01.2015

    … – Fotolia.com Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung. Zur Kontaktaufnahme besuchen Sie bitte unsere Seite www.res-media.net oder wenden Sie sich direkt an drheiss@res-media.net. Dr. Kerstin Heiß Rechtsanwältin RES MEDIA | Kanzlei für IT-Recht, E-Commerce und gewerblichen Rechtsschutz Am Winterhafen 78 | 55131 Mainz Fon 06131.144 560 | Fax 06131.144 56 20 E-Mail: drheiss@res-media.net Internet: www.res-media.net…

    25 Leser - Das Blog für IT-Recht
  • Rechtliche Einschätzung und Fragen: Push Notifications bei Browsern

    …Immer mehr Browser – etwa Mozilla Firefox und Safari – lernen etwas neues: Push Notifications. Der Blick in das Mozilla Wiki verheißt hinsichtlich der API eine längst überfällige Entwicklung: Webseiten können ihren Nutzern Nachrichten senden, auch wenn diese gar nicht auf der Seite sind. Eine Option wäre, dass eine Nachricht gesendet wird, wenn…

    43 Leser - Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf
  • Sasse & Partner und The Walking Dead

    …Aktuell mahnt die Kanzlei Sasse & Partner verschiedene Folgen der Serie The Walking Dead ab. Beauftragt wurde sie von der WVG Medien GmbH. In den verschickten Abmahnungen wird dem Empfänger vorgeworfen Folgen der Serie über eine illegal anderen Nutzern öffentlich zum Download zugänglich gemacht zu haben. Was beinhalten die Abmahnungen der…

    25 Leser - André Stämmler/ HashtagRecht


  • Weiterverkauf digitaler Hörbücher darf untersagt werden

    … Urgebergesetz (UrhG) ein. Die urheberrechtliche Folge hiervon wäre, dass der Käufer als Ersterwerber berechtigt wäre, seine Kopie des Hörbuchs und das Recht zu dessen Nutzung an einen anderen weiter zu veräußern. Ausgangpunkt dieser Argumentation war hierbei die „Used-Soft“-Entscheidung des EuGH. Entgegen der Auffassung vieler deutscher Gerichte hatte der…

    20 Leser - Das Blog für IT-Recht
  • OLG Dresden: Rechtliche Kriterien für Testwerbung gelten auch für TÜV-Siegel

    … Thema Fragen haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung. Zur Kontaktaufnahme besuchen Sie bitte unsere Seite www.res-media.net oder wenden Sie sich direkt an decker@res-media.net. Florian Decker Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht) RES MEDIA | Kanzlei für IT-Recht, E-Commerce und gewerblichen Rechtsschutz Am Winterhafen 78 | 55131 Mainz Fon 06131.144 560 | Fax 06131.144 56 20 E-Mail: decker@res-media.net Internet: www.res-media.net…

    11 Leser - Das Blog für IT-Recht
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Top-Meldungen täglich zum Frühstück
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK