Ipad

Das iPad ist ein Tablet-Computer des US-amerikanischen Herstellers Apple Inc., der sich durch einen berührungsempfindlichen kapazitiven Bildschirm mit Multi-Touch-Gesten bedienen lässt und der mittlerweile in der fünften Generation vorliegt. Das verwendete Betriebssystem ist Apples iOS, das auch bei den iPhones zum Einsatz kommt. Der Name setzt sich aus dem seit 2001 apple-typischen kleinen „i“ und „Pad“ – englisch für Polster, Kissen, Unterlage, (Notiz-)Block, Schützer – zusammen.
Artikel zum Thema Ipad
    • Apple mit Erfolg: keine Eintragung von „MI PAD“

      Seit Jahren streiten sich das US-Unternehmen Apple und das chinesische Unternehmen Xiaomi darum, ob das Wortzeichen MI PAD als Unionsmarke eingetragen werden darf oder nicht. Das EuG meint Nein. Im Jahr 2014 meldete das chinesische Unternehmen Xiaomi das Wortzeichen „MI PAD“ als Unionsmarke für elektronische Geräte und Dienstleistungen in der (Tele-)Kommunikation an.

      Simone Staudacher/ Kurz Pfitzer Wolf & Partner- 32 Leser -
  • Markenrecht: Apple obsiegt gegen „Mi Pad“

    … Der amerikanische Technologie-Gigant Apple (Jahresumsatz ca. 230 Mrd. Dollar) hat sich vor dem Gericht der Europäischen Union (EuG) erfolgreich gegen einen chinesischen Konkurrenten zur Wehr gesetzt. Das Unternehmen Xiaomi (Jahresumsatz ca. 20 Mrd. Dollar) hatte für den europäischen Markt die Unionsmarke „Mi Pad“ für Tablet-Computer angemeldet…

    halle.law- 37 Leser -
  • Gesetze auf dem iPad.

    … Das 2.0 Update bringt LX Gesetze auf das iPad und integriert 3D-Touch in der iPhone-Version. Knapp ein halbes Jahr nach dem ersten Release für das iPhone ist unsere Gesetze-App nun endlich auch in gewohnter Qualität für das iPad verfügbar. Mit LX Gesetze für das iPad eröffnen wir eine neue Dimension: Die Vorzüge des größeren und variablen…

    LX Gesetze Blog- 77 Leser -


  • Manipulierte vCard legt iMesage auf Apple-Geräten lahm

    … Wie heise. de online berichtet, legt eine manipulierte Kontaktdatei reihenweise die Nachrichten-App auf iphones und ipads von Empfängern lahm. Aber die Spezialisten bei heise kennen bereits eine Lösung des Problems. VORSICHT VOR VCF-FILES Wenn Sie per MMS oder iMessage eine virtuelle Visitenkarte im vcf-Format erhalten, ist aktuell höchste Vorsicht geboten. Eine sich im Umlauf befindende […]…

    Martin Henfling/ Datenschutzblog 29- 216 Leser -
  • Prozessautomation in der Steuerkanzlei – wohin geht die Reise?

    … Die Digitalisierung schreitet auch in den Steuerkanzleien weiter fort. Immer mehr Prozesse werden automatisiert erledigt. Zum einen Teil sind Steuerberater und ihre Mitarbeiter Getriebene der Entwicklung (Stichwort „E-Bilanz“), zum anderen Teil treiben sie die Entwicklung selbst voran (Stichwort „Unternehmen online“). Doch wohin geht die Reise…

    Christian Herold/ NWB Experten Blog- 43 Leser -
  • Mobile Device Management beim iPhone

    … Ein konsequentes Mobile Device Management (MDM) sollte beim Einsatz von Mobilgeräten in Unternehmen berücksichtigt werden. So bietet z.B. Apple eine Reihe von Konfigurationsmöglichkeiten für iPhone und iPad, die Datensicherheit und Datenschutz gewährleisten können. Auch die neue Version des Apple Mobilbetriebssystem iOS 9.3 wird weitere…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 93 Leser -
  • Apple-Patent für nichtig erklärt

    … Urteil des BGH vom 25.08.2015, Az.: X ZR 110/13 a) Bei der Prüfung der erfinderischen Tätigkeit bleiben Anweisungen, die die Vermittlung bestimmter Inhalte betreffen und damit darauf zielen, auf die menschliche Vorstellung oder Verstandesfähigkeit einzuwirken, als solche außer Betracht. Anweisungen, die Informationen betreffen, die nach der…

    kanzlei.biz- 180 Leser -
  • Steuerrecht – Die Steuererklärung per App

    …, kann die Steuererklärung auch selbst erledigt werden. Leider klingt das viel einfacher als es tatsächlich ist. Smartsteuer möchte an genau diesem Punkt Abhilfe schaffen. Stell Dir vor, du könntest deine Steuererklärung ganz einfach am iPad erledigen. Ein schöner Gedanke, oder? Es muss nicht nur ein Gedanke bleiben, es ist tatsächlich möglich. Mit…

    Jessica Große Wortmann/ Gedankensalat- 57 Leser -
  • So komfortabel wie eine APP: Derenergieblog.de als Verlinkung für´s Smartphone

    … gelan­gen Sie zu unse­ren aktu­el­len Bei­trä­gen bequem mit nur einem Fingertip. So wird die Blog-Verlinkung auf Ihrem Smart­phone aus­se­hen und so wird´s gemacht: … beim iPhone/iPad: Rufen Sie über den Brow­ser Ihres Smart­pho­nes wie gewohnt den Ener­gieb­log auf (DerEnergieblog.de). Kli­cken Sie auf den But­ton, mit dem Sie sonst übli­cher­weise…

    Der Energieblog- 97 Leser -
  • Gutjahr: Wie Journalisten Apple einen Skandal beibiegen

    …“ hoch­sti­li­siert. Ganz klar: Mit Apple macht man Reich­weite, ins­be­son­dere wenn man kri­tisch be­rich­tet und ei­nen hand­fes­ten Skan­dal aus­macht. Nicht um­sonst taucht die­ser un­ter den ers­ten 25 Bei­trä­gen bei den Kraut­re­por­tern auf. Selbst­schutz vor un­se­riö­sem Journalismus Es geht des­halb längst nicht mehr darum, kri­ti­sche…

    Mirko Laudon/ Strafakte digitalin Markenrecht- 79 Leser -


  • Der Wettlauf um den Zahlungsdienst der Zukunft

    …, son­dern will den Markt des bar­geld­lo­sen Be­zah­lens ins­ge­samt neu auf­rol­len. In na­her Zu­kunft soll das Be­zah­len so­gar mit der App­le­Watch und na­tür­lich – ge­rade beim Shop­ping im In­ter­net wich­tig – mit den neuen iPads funk­tio­nie­ren, die am 16. Ok­to­ber vor­ge­stellt werden. Frag­los hätte Apple die Markt­po­si­tion, den…

    Strafakte digital- 53 Leser -
  • iPhone und iPad zusätzlich gegen Angriffe absichern

    … Apple star­tet in die­sen Tage eine große Si­cher­heits­kam­pa­gne. Wäh­rend ei­nige das Datenschutz-Versprechen von Tim Cook für un­glaub­wür­dig hal­ten, ist eine sol­che öf­fent­li­che De­batte mei­nes Er­ach­tens nach rich­tig und wich­tig. Ob­wohl Smart­pho­nes und Ta­blets von Apple im Ge­gen­satz zu de­nen mit Android-Betriebssystem…

    Strafakte digital- 127 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK