Internetüberwachung

  • WeChat Goes West – Chinas Überwachungs-App kommt

    … Los auf Deutschland. Hierzulande soll getestet werden, wie WeChat mit all seinen Funktionen ankommt, ob und inwiefern die Nutzer hierzulande ihre Daten dem Konzern aus China anvertrauen. Finger weg! Wem seine Privatsphäre auch nur einen Pfifferling wert ist, sollte um die App und ihren nicht zu leugnenden praktischen Nutzen einen großen Bogen machen…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 65 Leser -


  • Internetüberwachung steigt stark an

    … [IITR – 25.10.16] Das Bundesamt für Justiz aktualisiert jeden Herbst die Telekommunikationsstatistik. Dabei berichtet es über die Maßnahmen nach § 100 a StPO, also die Telekommunikations-Überwachungsmaßnahmen, bei denen der Inhalt der Telekommunikation erfasst wird, sowie über die Maßnahmen nach § 100 g StPO, bei denen die Verkehrsdaten der…

    Datenschutzbeauftragter Online- 101 Leser -
  • Telefonüberwachung – und der erforderliche Verdacht

    …Maßnahmen zur Überwachung der Telekommunikation setzten nach § 100a StPO voraus, dass bestimmte Tatsachen den Verdacht begründen, der Beschuldigte habe als Täter oder Teilnehmer eine Straftat nach §§ 129, 129a StGB oder eine sonstige Katalogtat begangen. Die Norm verlangt danach – insoweit in Übereinstimmung mit der heute geltenden Fassung…

    Rechtslupein Strafrecht- 59 Leser -
  • Überwachung der Internetnutzung im Ermittlungsverfahren

    …Vor dem Bundesverfassungsgericht blieb eine Verfassungsbeschwerde zur Überwachung der Internetnutzung in einem Ermittlungsverfahren (§ 100a StPO) ohne Erfolg. Das Bundesverfassungsgericht nahm die Verfassungsbeschwerde eines derart Überwachten nicht zur Entscheidung an, da sie mangels Beschwerdebefugnis unzulässig sei. InhaltsübersichtDer…

    Rechtslupein Strafrecht- 96 Leser -
  • 31C3: a new dawn – Jahreskongress des Chaos Computer Club

    … des Kongresses ist die klare Nachricht: Es gibt Hoffnung. Es gibt Sicherheit. Auch in Zukunft wird es Wege geben, unsere Privatsphäre und unsere wertvollen Daten zu schützen. Wenn immer mehr Menschen sichere Kommunikationswege wie PGP-Verschlüsselungen beim E-Mail-Versand, sichere Messenger und sichere Apps zum Telefonieren benutzen, werden diese…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 48 Leser -
  • BETTER NO LETTER! Briefe erschweren Arbeit der Geheimdienste

    … Briefpost tatsächlich als sicherstes Kommunikationsmittel einstufen dürften. Nicht verzagen Mit dieser technikpessimistischen Einschätzung können wir Sie natürlich nicht alleine lassen und möchten Sie an einen unserer Artikel zur E-Mail-Verschlüsselung und an das Portal “PRISM BREAK” verweisen, das eine gute Übersicht über diverse…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 109 Leser -
  • Dynamische IP-Adressen – Zuweisung und Speicherung

    … Ein Anbieter von Telekommunikationsdienstleistungen ist berechtigt, die seinen Kunden dynamisch zugewiesenen IP-Adressen auch nach Beendigung der jeweiligen Internetsitzung zur Abwehr von Störungen und Fehlern an Telekommunikationsanlagen (§ 96 Abs. 1 Satz 2 i.V. m. § 100 Abs. 1 TKG) zu einer vorübergehenden Speicherung noch für 7 Tage berechtigt…

    Rechtslupe- 51 Leser -
  • USA und Russland gegen das TOR-Netzwerk – Ein Kommentar

    … Russland schreibt eine Belohnung in Höhe von EUR 82.000 aus, um Forscher zum Enttarnen anonymer Surfer im TOR-Netzwerk zu motivieren. Das russische Innenministerium möchte mit dieser “verlockenden” Prämie die Deanonymisierung von TOR (“The Onion Router”) erreichen. “The Onion Router” (TOR) ist eine Software, bei welcher der Internetverkehr (z.B…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 96 Leser -


  • Neues Russisches Gesetz reguliert globale Internetdienste

    … Die Russische Duma hat am Freitag den 04. Juli 2014 ein wegweisendes Gesetz zum Umgang mit Personendaten im Internet verabschiedet. Demnach werden ab 01. September 2016 alle Internetanbieter in Russland verpflichtet, Daten russischer Bürger nur noch auf Servern zu speichern, die physisch in Russland liegen. Verstößt ein Unternehmen gegen dieses…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 50 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK