Internetrecht

  • Schriftliche Warnung: Kanzleramt droht NSA-Aufklärern mit Strafanzeige

    Der NSA-Untersuchungsausschuss im Bundestag soll nach den jüngsten Enthüllungen von als geheim eingestuften Dokumenten vom Bundeskanzleramt energisch zum Schweigen ermahnt worden sein. Nach Informationen von „Spiegel Online“ wurde der Vorsitzende des Gremiums schriftlich dazu aufgefordert, die Vertraulichkeit von als geheim eingestuften Dokumenten sicherzustellen.

    84 Leser - Mirko Laudon/ Strafakte
  • Der Anschein trügt – Kostenfalle Dating-Portal

    In dem Urteil vom 19.08.2014 (Az. 33 O 245/13) hat das Landgericht Köln entschieden, dass das Werben des Betreibers einer Dating-Plattform mit einer „kostenlosen Anmeldung“ untersagt ist, wenn die essentiellen Dienstleistungen anschließend nur unter dem Vorbehalt des Abschlusses eines kostenpflichtigen Abonnements in Anspruch genommen werden können.
    79 Leser - Laurin Stammler/ For..Net
  • Filesharing-Abmahnung vor dem EuGH - Piraten-Klage für offenes W-LAN

    Ein Mitglied der Piratenpartei aus Bayern kämpft vor dem Landgericht München I und nun auch vor dem EuGH für Netzneutralität und Haftungsfreiheit beim Betrieb von ungesichertem offenem W-LAN. Der Kläger betreibt per offenem WLAN einen Internetzugang für Geschäftspartner und Besucher. Er betreibt ein Gewerbe, in dessen Rahmen er Licht- und Tontechnik für Veranstaltungen aller Art ...
    74 Leser - Dr. Ralf Petring/ PETRINGS.DE
  • The Big Bang Theory – Abmahnung durch Waldorf Frommer

    Die Kanzlei Waldorf Frommer aus München mahnt derzeit vermeintliche Urheberrechtsverletzungen an der TV-Serie The Big Bang Theorie im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH ab. Gerügt wird eine Urheberrechtsverletzung an der TV-Serie The Big Bang Theory. Konkret lautet der Vorwurf auf das Bereitstellen der entsprechenden Folge der Fernsehserie im Filesharing-Netzwerk bittorrent.
    87 Leser - André Stämmler/ HashtagRecht

Aktuelles zum Thema Internetrecht

  • Netzneutralität: Bericht zur Arbeitsgruppe veröffentlicht

    … Auf der Webseite des Bundesamtes für Kommunikation (BAKOM) wurde am 23. Oktober 2014 der Bericht zur Arbeitsgruppe Netzneutralität veröffentlicht. Der Bericht hält zusammenfassend folgendes fest: "Der Bericht zur Arbeitsgruppe erläutert die Funktionsweise des Internet und stellt die Kernfragen der sog. Netzneutralität dar. Er gibt einen Einblick…

    13 Leser - Lawblogswitzerland.ch
  • EuGH zu Framing

    … EuGH zu Framing Publiziert 24. Oktober 2014 | Von Dr. Graf Der EuGH hat sich – erneut – mit der urheberrechtlichen Zulässigkeit von Framing beschäftigt. Die Besonderheit beim Framing besteht bekanntlich darin, dass es so aussieht, als stamme der entsprechende Inhalt, z. B. ein Video, von der Seite, auf dem er gerade angezeigt wird. Die Seite…

    33 Leser - Dr. Graf/ Dr. Graf
    Vorher zum gleichen Thema:
    • EuGH: Einbindung von Videos mittels Framing kein Urheberrechtsverstoß

      Der EuGH hat heute in einer seit langem umstrittenen Rechtsfrage für erfreuliche Klarheit gesorgt. Ist die Einbindung („Embedding“) von Videos mittels Framing eine öffentliche Wiedergabe, für die die Zustimmung des Rechteinhabers benötigt wird? Wichtig ist hierbei, dass durch die Verknüpfung mit dem Videoportal der Abspielvorgang nach wie vor auf der fremden Plattform, also z.B.

      18 Leser - medienundmarken.de
    • Einbinden fremder Inhalte im Web ist keine Urheberrechtsverletzung!

      Darf man Bilder, Videos und andere Inhalte in seine eigene Webseite oder auf den eigenen Facebook-Auftritt mittels Framing einbinden und zeigen? Der Europäische Gerichtshof meint ja und dürfte damit zu Alpträumen bei Urhebern und Rechteverwertern sorgen. Ausgangspunkt Kaetana/Shutterstock.com Nimmt man ein Bild, ein Video oder einen anderen urheberrechtlich geschützten In ...

      45 Leser - Clemens Pfitzer/ Kurz Pfitzer Wolf
  • Live dabei beim 4. CSU Netzkongress (#CSUNK4)

    … Bürgerinnen und Bürger in dieser vernetzten Welt. Zu Gast sind: ALEXANDER DOBRINDT, MdB Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur ERNO JOBATEY Journalist ROBERT FREUDENREICH Geschäftsführer / CEO Secomba GmbH MICHAELA NACHTRAB Geschäftsführerin / CEO VerbaVoice PROF. DR. DIRK HECKMANN Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sicherheitsrecht und Internetrecht (Universität Passau) Der Netzkongress wird live im Internet aus München übertragen: http://www.csu.de/aktuell/meldungen/oktober-2014/csu-netzkongress/ …

    34 Leser - For..Net
  • Waldorf Frommer mahnt die Serie Family Guy ab

    … Urheberrecht dar. In diesem Fall besteht in der Regel ein Unterlassungsanspruch und ein Anspruch auf Schadensersatz und Aufwendungsersatz über dessen Höhe man sich aber in aller Regel streiten kann. Hat man die Urheberrechtsverletzung nicht selbst begangen, sondern durch Dritte, kommt unter Umständen eine sogenannte Störerhaftung in Betracht. Dies ist…

    22 Leser - André Stämmler/ HashtagRechtin Medienrecht -
  • Ab 2015 kommt der neue Marktwächter

    … Ab 2015 kommt der neue Marktwächter Wie das Handelsblatt berichtet, soll ab dem Jahr 2015 die sog. Marktwächter ihren Dienst aufnehmen. Dadurch sollen Missstände bei Finanzprodukten und im Internet schneller erkannt und aufgedeckt werden. Es handelt sich dabei um eine Art Frühwarnsystem, dass bei den Verbraucherzentralen aufgebaut werden soll…

    25 Leser - Steve Jäkel/ advoblog
  • Der Anschein trügt – Kostenfalle Dating-Portal

    … In dem Urteil vom 19.08.2014 (Az. 33 O 245/13) hat das Landgericht Köln entschieden, dass das Werben des Betreibers einer Dating-Plattform mit einer „kostenlosen Anmeldung“ untersagt ist, wenn die essentiellen Dienstleistungen anschließend nur unter dem Vorbehalt des Abschlusses eines kostenpflichtigen Abonnements in Anspruch genommen werden…

    79 Leser - Laurin Stammler/ For..Net
  • Widerrufsbelehrung: Telefonnummer muss erwähnt werden

    … Das Landgericht Bochum (13 O 102/14) hat sich zur inhaltlichen Gestaltung der Widerrufsbelehrung geäußert: Die Widerrufsbelehrung der Verfügungsbeklagten ist insoweit nicht vollständig, als sie weder Telefonnummer, Faxnummer noch E-Mail-Adresse enthält. Nach § 355 BGB n.F. erfolgt der Widerruf durch Erklärung gegenüber dem Unternehmer, wobei…

    45 Leser - Jens Ferner/ Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf
  • The Big Bang Theory – Abmahnung durch Waldorf Frommer

    … Die Kanzlei Waldorf Frommer aus München mahnt derzeit vermeintliche Urheberrechtsverletzungen an der TV-Serie The Big Bang Theorie im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH ab. Gerügt wird eine Urheberrechtsverletzung an der TV-Serie The Big Bang Theory. Konkret lautet der Vorwurf auf das Bereitstellen der entsprechenden Folge der…

    87 Leser - André Stämmler/ HashtagRecht
  • Filesharing-Abmahnung vor dem EuGH - Piraten-Klage für offenes W-LAN

    … machen. Die beklagte Tonträger-Produzentin hat auf Unterlassung, Schadensersatz und Erstattung von Abmahnungskosten gerichtete Widerklage gegen den Kläger erhoben. Das Landgericht München tendiert zu der Rechtsauffassung, eine Störerhaftung des W-LAN-Betreibers und damit eine Berechtigung zur Abmahnung sowie eine Verpflichtung zur Unterlassung…

    74 Leser - Dr. Ralf Petring/ PETRINGS.DE
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK