Internetrecht

  • Urteil: Kein Schadensersatz nach Negativbewertung

    … Negativer Bewertungskommentar und Schadensersatzanspruch des Webshop-Betreibers – das Oberlandesgericht (OLG) München entschied mit Beschluss vom 12.02.2015, Az. 27 U 3365/14: Ist eine Äußerung des Käufers im Bewertungsportal eines Online-Shop als Meinungsäußerung einzustufen, steht dem Verkäufer kein Schadensersatzanspruch zu. Was war geschehen…

    RA Stefan Loebisch/ Kanzlei Stefan Loebisch Passau- 48 Leser -


  • Digitales Erbe – unsterblich im Internet?

    … Während es in der realen Welt nicht möglich ist „für immer“ zu leben, bestehen Accounts in sozialen Netzwerken, Onlinespielen und ähnlichem weiter. Dies mag ein schwacher Trost für diejenigen sein, welche sich nach der Unsterblichkeit sehnen, doch kann dies teilweise zu Schwierigkeiten führen. Insbesondere wenn Angebote mit Kosten verbunden sind…

    For..Net- 24 Leser -
  • Dr. Graf jetzt Fachanwalt für IT-Recht

    …Rechtsanwalt und Fachanwalt Dr. jur. Thorsten Graf ist jetzt auch Fachanwalt für IT-Recht. Die Rechtsanwaltskammer Hamm hat ihm die Befugnis zur Führung dieses Fachanwaltstitels Anfang Februar 2015 verliehen. Damit geht eine längere Wartezeit zuende, als ursprünglich gedacht. Der Fachanwalt für IT-Recht besitzt besondere theoretische und praktische…

    Dr. Graf/ Dr. Graf- 27 Leser -
  • Smartwatch – Spickzettel 2.0 ?!

    … Obwohl die Smartwatch Ära noch in den Kinderschuhen steckt und viele Nutzer sehnlichst auf die Einführung der Apple Watch im Frühjahr 2015 warten, sind die Geräte an den Universitäten als digitaler Spickzettel bereits gefürchtet. So erscheinen sie in den meisten Hilfsmittelbekanntmachungen schon als verbotene Hilfsmittel. An der City University…

    For..Net- 66 Leser -
  • „Noflyzone“: Keine Macht den Drohnen?

    … Verfasser: Alexander Schmid Der Betrieb von Multicoptern, also sog. „zivilen Drohnen“, stellt einige rechtliche Hürden auf, welche der Drohnen-Pilot regelmäßig zu beachten hat. So sind bereits für den bloßen Aufstieg des Copters rechtliche Bestimmungen, wie etwa die Versicherungspflicht und (je nach Verwendungszweck) die Aufstiegserlaubnispflicht…

    Alexander Schmid/ For..Net- 57 Leser -
  • Vortrag Internet-Recht bei MACH1

    … Vortrag Internet-Recht bei MACH1 Publiziert 5. Februar 2015 | Von Dr. Graf Rechtsanwalt Dr. Graf hält am 11.02.2015 einen Vortrag zum Thema Internetrecht beim Weiterbildungswerk MACH1 in Herford. Im Einzelnen behandelt der ca. zweistündige Vortrag folgende Themen: Domainrecht Markenrecht Wettbewerbsrecht Haftungsgefahren bei Onlineshops und…

    Dr. Graf/ Dr. Graf- 23 Leser -


  • Unzulässiger Vertrieb von Bots für Onlinespiele

    … Das OLG Hamburg (OLG Hamburg, 3 U 86/13 = GRUR 2015, 42) hat in Einklang mit der „Runes of Magic“ Entscheidung (LG Hamburg, NJOZ 2012, 257), festgestellt, dass der Vertrieb von Bots (Automatisierungssoftware) für Onlinespiele eine unlautere, vertriebsbezogene Behinderung unter dem Aspekt der Absatz- und Vertriebsstörung, im Sinne von §4 Nr. 10 UWG…

    For..Net- 20 Leser -
Die Top-Meldunden täglich per E-Mail!
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK