Internetrecht

  • Verjährung bei Filesharing

    Erst kommt die Abmahnung ins Haus geflattert und nach ein wenig hin und her hört man lange nichts. Nach mehr als 3 Jahren erhebt der Abmahner plötzlich Klage und will doch Geld sehen. Solche Konstellationen sind im Bereich Filesharing nicht selten und überraschen Abgemahnte, sofern diese nicht ausreichend vorbereitet wurden.

    289 Leser - André Stämmler/ HashtagRecht
  • Der (falsche) Hype um die Cyberkriminalität

    Gestern wurde der Lagebericht zur Computer– und Internetkriminalität 2013/14 – neudeutsch: Cyberkriminalität – vorgestellt. Für das Bundeskriminalamt (BKA) und den IT-Branchenverband BITKOM steht nach dem Bericht fest: Die Internetkriminalität sei weiterhin auf dem Vormarsch und nehme beständig zu. Und so liest sich das dann auch heute in den Medien: u.a.
    135 Leser - Mirko Laudon/ Strafakte
  • Sofort lieferbar heißt sofort lieferbar

    Sofort lieferbar bedeudet sofort lieferbar. Das entschied das Landgericht Aschaffenburg mit Anerkenntnisurteil vom 19.8.2014 (Aktenzeichen: 2 HK O 14/14). Danach muss eine als sofort lieferbar gekennzeichnete Ware spätestens am nächsten Werktag nach der Bestellung zum Versand bereitstehen. Das Urteil bestätigt damit eigentlich eine Selbstverständlichkeit.
    118 Leser - André Stämmler/ HashtagRecht
  • „Double-Opt-In“ zulässig – Korrektur von OLG München

    Vor einiger sorgte das Urteil des OLG München zur Unzulässigkeit des Double-Opt-In-Verfahrens für Unruhe (Urteil vom 27.09.2013- 29 U 1682/12). Dieses Urteil widersprach allen bislang bekannten Entscheidungen und auch Einschätzungen in der juristischen Fachliteratur.
    110 Leser - Dr. Graf
  • Softwarekauf – Einfach mal Ausrasten!

    Die Anschaffung neuer Software ist – das wird niemand bestreiten – immer etwas ganz Großartiges. Sei es ein Computerspiel für kurzweiligen Spaß, Bildbearbeitungsprogramme oder – nennen wir es – Arbeitssoftware für den Kanzleialltag. Der „Kauf“ einer solchen Arbeitssoftware stand Letzens mal wieder an.
    95 Leser - André Stämmler/ HashtagRecht

Aktuelles zum Thema Internetrecht

  • Die Tücken des Online-Banking

    …Daily Time Management © Liz Collet Mit einem knapp 4-minütigem Film des Landespräventionsrates Nordrhein-Westfalen will dieser Tipps zum sicheren Umgang beim Online-Banking geben und zeigen, wie schnell es passieren kann, sich ein “Trojanisches Pferd” im Internet einzufangen. Schon ein Klick auf einen Link oder ein herunter geladenes Foto und die…

    25 Leser - Jus@Publicum
  • Webshop: AG Köln zu “Kaufen” im Rahmen der Button-Lösung

    …Mit Wirkung zum 01.08.2012 ist die sogenannte Button-Lösung in Kraft getreten und hatte bereits für viel Gesprächsstoff gesorgt. Grundgedanke der Button-Lösung ist, dass ein wirksamer Vertrag zwischen Verbraucher und Unternehmer im elekronischen Geschäftsverkehr nur dann zustande kommt, wenn der Verbraucher mit seiner Bestellung ausdrücklich…

    8 Leser - André Stämmler/ HashtagRecht
  • Abmahnung des Films Edge of Tomorrow – Waldorf Frommer

    …Die für urheberrechtliche Abmahnungen bekannte Kanzlei Waldorf Frommer mahnt derzeit BitTorrent User ab, die den Film Edge of Tomorrow hochgeladen haben. Die Abmahnungen werden im Auftrag der Warner Bors. Entertainment GmbH versendet und beinhalten den Vorwurf, den Film illegal auf der Tauschbörse BitTorrent anderen Nutzern zur Verfügung gestellt…

    60 Leser - André Stämmler/ HashtagRecht


  • Bundesrepublik sichert sich die Domain “bag.de”

    … solches fehle vorliegend jedoch. (vgl. Seite 6) Auch die Zuordnungsverwirrung bejaht das Gericht vorliegend. Und gibt damit dem Anspruch der Klägerin aus § 12 BGB statt. Das Gericht stärkt damit das Namensrecht und schränkt das sog. Domaingrabbing (vgl. JurisPK IT-Recht, Kap. 2.2 Rn. 125ff.)weiter ein. http://www.internet-law.de/2014/09/bundesrepublik-klagt-domain-bag-de-ein.html http://www.cmshs-bloggt.de/arbeitsrecht/bundesarbeitsgericht-sichert-sich-domain-bag-de-vor-dem-lg-koeln/ Gepostet in Allgemein, Internetrecht…

    30 Leser - For..Net
  • Abmahnung des Films Brick Mansions durch Waldorf Frommer

    …Die Kanzlei Waldorf Frommer versendet derzeit wieder Abmahnungen im Auftrag der Universum Film GmbH. Abgemahnt wird der den Film „Brick Mansions“. Die Kanzlei wirft dem Empfänger Urheberrechtsverletzungen an diesem Werk vor. Konkret handelt es sich um den Vorwurf der illegalen Verbreitung und des unerlaubten Zugänglichmachen des Films über das…

    28 Leser - André Stämmler/ HashtagRecht
  • Ist der Betreiber einer Facebook-Fanpage für den Datenschutz verantwortlich?

    …Oberverwaltungsgericht Schleswig, Urteil vom 04.09.2014 - 4 LB 20/13 Ist der Betreiber einer Facebook-Fanpage für den Datenschutz verantwortlich? Nach Urteil des OVG Schleswig (4 LB 20/13), ist der Betreiber einer Facebook-Fanpage für die allein von Facebook vorgenommene Verarbeitung personenbezogener Daten von Besuchern der Fanpage…

    50 Leser - Rechtsindex


  • Softwarekauf – Einfach mal Ausrasten!

    …Die Anschaffung neuer Software ist – das wird niemand bestreiten – immer etwas ganz Großartiges. Sei es ein Computerspiel für kurzweiligen Spaß, Bildbearbeitungsprogramme oder – nennen wir es – Arbeitssoftware für den Kanzleialltag. Der „Kauf“ einer solchen Arbeitssoftware stand Letzens mal wieder an. Dafür nimmt man sich dann gerne auch mal den…

    95 Leser - André Stämmler/ HashtagRecht
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Top-Meldungen täglich zum Frühstück
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK