Internetrecht

  • Der (falsche) Hype um die Cyberkriminalität

    Gestern wurde der Lagebericht zur Computer– und Internetkriminalität 2013/14 – neudeutsch: Cyberkriminalität – vorgestellt. Für das Bundeskriminalamt (BKA) und den IT-Branchenverband BITKOM steht nach dem Bericht fest: Die Internetkriminalität sei weiterhin auf dem Vormarsch und nehme beständig zu. Und so liest sich das dann auch heute in den Medien: u.a.

    134 Leser - Mirko Laudon/ Strafakte
  • Sofort lieferbar heißt sofort lieferbar

    Sofort lieferbar bedeudet sofort lieferbar. Das entschied das Landgericht Aschaffenburg mit Anerkenntnisurteil vom 19.8.2014 (Aktenzeichen: 2 HK O 14/14). Danach muss eine als sofort lieferbar gekennzeichnete Ware spätestens am nächsten Werktag nach der Bestellung zum Versand bereitstehen. Das Urteil bestätigt damit eigentlich eine Selbstverständlichkeit.
    109 Leser - André Stämmler/ HashtagRecht
  • „Double-Opt-In“ zulässig – Korrektur von OLG München

    Vor einiger sorgte das Urteil des OLG München zur Unzulässigkeit des Double-Opt-In-Verfahrens für Unruhe (Urteil vom 27.09.2013- 29 U 1682/12). Dieses Urteil widersprach allen bislang bekannten Entscheidungen und auch Einschätzungen in der juristischen Fachliteratur.
    104 Leser - Dr. Graf

Aktuelles zum Thema Internetrecht

  • Verjährung bei Filesharing

    …Erst kommt die Abmahnung ins Haus geflattert und nach ein wenig hin und her hört man lange nichts. Nach mehr als 3 Jahren erhebt der Abmahner plötzlich Klage und will doch Geld sehen. Solche Konstellationen sind im Bereich Filesharing nicht selten und überraschen Abgemahnte, sofern diese nicht ausreichend vorbereitet wurden. Mit der Klage machen…

    101 Leser - André Stämmler/ HashtagRecht
  • „Double-Opt-In“ zulässig – Korrektur von OLG München

    …Vor einiger sorgte das Urteil des OLG München zur Unzulässigkeit des Double-Opt-In-Verfahrens für Unruhe (Urteil vom 27.09.2013- 29 U 1682/12). Dieses Urteil widersprach allen bislang bekannten Entscheidungen und auch Einschätzungen in der juristischen Fachliteratur. Zum Glück hat es sich nicht durchgesetzt, insbesondere gilt das Double-Opt…

    104 Leser - Dr. Graf
  • Der (falsche) Hype um die Cyberkriminalität

    …Gestern wurde der Lagebericht zur Computer– und Internetkriminalität 2013/14 – neudeutsch: Cyberkriminalität – vorgestellt. Für das Bundeskriminalamt (BKA) und den IT-Branchenverband BITKOM steht nach dem Bericht fest: Die Internetkriminalität sei weiterhin auf dem Vormarsch und nehme beständig zu. Und so liest sich das dann auch heute in den…

    134 Leser - Mirko Laudon/ Strafakte


  • Sofort lieferbar heißt sofort lieferbar

    …Sofort lieferbar bedeudet sofort lieferbar. Das entschied das Landgericht Aschaffenburg mit Anerkenntnisurteil vom 19.8.2014 (Aktenzeichen: 2 HK O 14/14). Danach muss eine als sofort lieferbar gekennzeichnete Ware spätestens am nächsten Werktag nach der Bestellung zum Versand bereitstehen. Das Urteil bestätigt damit eigentlich eine…

    109 Leser - André Stämmler/ HashtagRecht
  • Abmahnung: Die Bestimmung – Divergent durch WALDORF FROMMER

    …Die Bestimmung – Divergent ist derzeit Gegenstand von urheberrechtlichen Abmahnungen durch die Kanzlei Waldorf Frommer aus München. Abgemahnt wird im Auftrag der Tele München Fernseh GmbH + Co. Produktionsgesellschaft. In der Abmahnung wird der Vorwurf einer Urheberrechtsverletzung vorgeworfen. Konkret soll der abgemahnte Anschlussinhaber über…

    31 Leser - André Stämmler/ HashtagRecht
  • Abmahnung Chart-Container Best of 2014 Sommerhits

    …Aktuell wird das Lied von Andreas Bourani „Auf uns" aus dem Chart-Container Best of 2014 Sommerhits von der Kanzlei FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH abgemahnt. Vorgeworfen wird hier das unbefugte Zugänglichmachen des Lieds auf der Internettauschbörse BitTorrent. Der Container erhält verschiedene Lieder von den unterschiedlichsten Rechteinhabern…

    55 Leser - André Stämmler/ HashtagRecht


×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Top-Meldungen täglich zum Frühstück
92 Blogs zum Thema
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK