Internetrecht



  • Aus für Zwangsrouter

    … Mit dem Zwang den Router des Internetprovider zu benutzen, könnte es bald vorbei sein. Wie schon im Koalitionsvertrag vorgesehen, soll der Routerzwang für Internet-Anwender untersagt werden. Derzeit schreiben die meisten Provider und Kabelbetreiber ihren Nutzern bestimmte Routermodelle vor, was mit geringeren Wartungskosten begründet wird. Da…

    For..Net- 67 Leser -
  • Film Spanish Heat abgemahnt durch FAREDS

    … Aktuell ist der Film Spanish Heat Gegenstand einer Abmahnung der Hamburger Kanzlei FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Abgemahnt wird im Auftrag der Malibu Media LLC. Abmahnung – dies sind ihre Forderungen Vom Empfänger der Abmahnung wird folgendes verlangt: Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung Löschung der Datei, welche den…

    André Stämmler/ HashtagRechtin Medienrecht Abmahnung- 42 Leser -
  • eBay-Warenkorb und Gastbestellung – rechtliche Auswirkungen

    Die Handelsplattform eBay wurde nach einem ersten Testlauf im Sommer 2014 um die Funktionen „Warenkorb“ und „Gastbestellung“ erweitert. Für Onlinehändler auf eBay sind damit kleinere Änderungen notwendig. eBay-Warenkorb und Gastbestellung Der Warenkorb ermöglicht Käufern eine einheitliche Kaufabwicklung auch bei einer Bestellung von mehreren Verkäufern.

    André Stämmler/ HashtagRecht- 57 Leser -
  • Vorweihnachtliche Abmahnwelle gegen Apotheken

    … Alle Jahre wieder… Die Abmahnwelle. Im letzten Jahr sorgte die Kanzlei Urmann und Collegen aus Regensburg für lange Gesichter in der Vorweihnachtszeit. Die Kanzlei versendete damals tausende Abmahnungen wegen vermeintlicher Urheberrechtsverletzungen auf der Plattform redtube. Das ganze verlief im Sande. In diesem Jahr ist die Leipziger Kanzlei…

    André Stämmler/ HashtagRechtin Abmahnung Wettbewerbsrecht- 125 Leser -
  • Urheberrecht: Unterlassungsklage

    Vor allem die nach wie vor zunehmende Digitalisierung von Werken und deren Verbreitung im Internet hat dazu geführt, dass in der anwaltlichen Beratungspraxis mehr und mehr Fälle aus dem Bereich des Urheberrechts auftreten. Der ständige Zugang zu (urheberrechtlich geschützten) Bildern, Texten oder Filmen bringt nahezu zwangsläufig häufigere Rechtsverletzungen mit sich.

    Matthias Lederer/ Internetrecht Freising- 23 Leser -


Die Top-Meldunden täglich per E-Mail!
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK