Ingo

  • Gummipuppe „Ingo“ gerettet

    … Eine auf dem Rhein treibende Gummipuppe mit den Namen „Ingo“ hat bei Mainz zu einem Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr geführt. Mehrer Anrufer meldeten der Notrufzentrale eine leblose, nackte Person auf dem Fluss. Die Polizei stellt keine weiteren Ermittlungen an. Zwei Hubschrauber, Polizei, Feuerwehr und die hessische Wasserschutzpolizei…



  • Jugendstrafrecht – Zur Bemessung einer Jugendstrafe.

    … und das Persönlichkeitsbild eines Täters, wie sie in seiner Tat zum Ausdruck gekommen sind, für das Erziehungsbedürfnis und für die Bewertung der Schuld gleichermaßen von Bedeutung sind. Darauf hat der Bundesgerichtshof (BGH) mit Urteil vom 31.07.2013 – 2 StR 38/13 – hingewiesen. Rechtsanwalt Ingo-Julian Rösch Alle Beiträge sind nach bestem Wissen zusammengestellt. Eine Haftung für deren Inhalt kann jedoch nicht übernommen werden. www.haerlein.de Kommentare …

    Härlein + Kollegen Rechtsanwälte- 29 Leser -
  • Strafrecht – Keine Nötigung im Straßenverkehr bei nur kurzzeitig bedrängender Fahrweise.

    … Gewalteinwirkung ist nicht erfüllt, wenn die Dauer der bedrängenden Fahrweise unerheblich ist oder diese sich lediglich in einem einmaligen, kurzzeitigen Näherkommen an den anderen Verkehrsteilnehmer erschöpft. Darauf hat das Oberlandesgericht (OLG) Köln mit Beschluss vom 18.06. 2013 – III-1 RVs 111/13 – hingewiesen. Rechtsanwalt Ingo-Julian Rösch Alle Beiträge sind nach bestem Wissen zusammengestellt. Eine Haftung für deren Inhalt kann jedoch nicht übernommen werden. www.haerlein.de Kommentare …

    Härlein + Kollegen Rechtsanwälte- 85 Leser -
  • Stadtverwaltung Kassel: Panne mit Daten von ehrenamtlichen Helfern

    … Medienangaben zufolge sind von einer Mitarbeiterin des Organisationsbüros “Kassel 1100″ der Stadtverwaltung Kassel vor Beginn der Festwoche anlässlich des Stadtjubiläums neben Namen und Anschrift auch Festnetz- und Handynummer, E-Mail-Adresse und die T-Shirt-Größe von 182 ehrenamtlichen Helfern per E-Mail an Teilnehmer des Festzugs verschickt…

    Datenschutzticker.de- 23 Leser -
  • Will die Musikindustrie eigentlich Musik verkaufen?

    … Der Radiojournalist Jörg Wagner führt ein Interview mit dem Musiker Ingo Pohlmann. Das Interview wird zusätzlich gefilmt und von Wagner auch bei YouTube eingestellt. Es ist an ein paar Stellen mit kurzen Einspielungen aus dem Album des Künstlers unterlegt. Das Video wird anschließend bei YouTube gesperrt und zwar mit dem altbekannten Hinweis auf…

    Internet-Lawin Medienrecht- 188 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK