Aktuelles zum Thema Informationszeitalter

  • Mangelhafte Datenschutzerklärungen sind wettbewerbsrechtlich angreifbar

    …Für Gewerbetreibende, die eine Internetpräsenz unterhalten, besteht dringender Handlungsbedarf! In seinem aufsehenerregenden Urteil vom 27. Juni 2013 hat der 3. Zivilsenat des Hanseatischen Oberlandesgerichtes entschieden, dass ein Verstoß gegen die Informationspflichten des § 13 Telemediengesetzes (TMG) eine unlautere geschäftliche Handlung…

    21 Leser - multimediarechtler
  • Zulässigkeit von Briefwerbung

    … Grundsätzlich ist Briefwerbung – entgegen beispielsweise einer E-Mail-Werbung oder dem werblichen Telefonanruf – auch ohne das vorherige Einverständnis des Adressaten zulässig. Denn die mit einer Briefwerbung verbundene Beeinträchtigung der Privatsphäre des Empfängers (Belästigung aufgrund der Notwendigkeit der Entgegennahme, Prüfung und…

    57 Leser - multimediarechtler
  • IT-Recht: Domainweiterleitung im Lichte des Urheberrechts TEIL 2

    … Vorinstanz: AG Nürnberg, Az.: 32 C 1057/11 Urteil vom 08.06.2011 Berufungsinstanz: LG Nürnberg, Az.: 3 S 6009/11 mündliche Verhandlung vom 06.06.2012 Nach der – hier ausdrücklich nicht geteilten und auch in der Literatur und Rechtsprechung durchaus anders beurteilten – Rechtsauffassung des Landgerichts Nürnberg greift…

    26 Leser - multimediarechtler
  • BGH: Verantwortlichkeit eines Hostproviders für einen BLOG-Eintrag

    … BGH, Urteil vom 25. Oktober 2011 – VI ZR 93/10 Verantwortlichkeit eines Hostproviders für einen das Persönlichkeitsrecht verletzenden Blog-Eintrag Der Bundesgerichtshof hat sich mit der Frage auseinandergesetzt, unter welchen Umständen ein Hostprovider für Inhalte verantwortlich ist, die (seine) Nutzer/Kunden eingestellt haben…

    21 Leser - multimediarechtler


×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Top-Meldungen täglich zum Frühstück
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK