Ines

  • Arbeitnehmer riskieren bei Steuerhinterziehung eine Kündigung

    … Ob Uli Hoeneß oder ganz aktuell Alice Schwarzer – immer wieder sind Steuerhinterziehungen ein riesiges Thema. Durch den Presserummel ist die Problematik in aller Munde und den einen oder die andere haben wir schon mehr oder weniger mitfühlend mit einem Bein im Gefängnis gesehen. Leider ist Steuerhinterziehung kein klassisches Delikt der Reichen…

    Betriebsrat Blogin Arbeitsrecht- 39 Leser -
  • Arbeitgeber darf mit Tradition des freien Rosenmontags brechen

    … Der Betriebsrat hat bei der Frage, ob der Arbeitgeber den Rosenmontag generell als normalen Arbeitstag oder als zusätzlichen bezahlten “Feiertag” behandelt, kein Mitbestimmungsrecht aus § 87 Abs. 1 Nr. 2 und/oder Nr. 3 BetrVG. Das hat das Landesarbeitsgericht in Köln (Beschluss vom 25.04.2013, 7 TaBV 77/12) entschieden. In einem Betrieb in NRW…

    Betriebsrat Blog- 46 Leser -


  • Fast jede zweite Frührente ist psychisch bedingt

    … Dies ist das traurige Ergebnis einer Studie der Bundespsychotherapeutenkammer (BPtk). Danach sind 2012 rund 75.000 Versicherte vorzeitig wegen psychischer Probleme in den Ruhestand versetzt worden. Dies macht 42 Prozent aller Frühverrentungen aus. Seit 2001 haben vor allem Depressionen (plus 96 Prozent), Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen…

    Betriebsrat Blog- 67 Leser -
  • Verstoßen Mindestlohn-Ausnahmen gegen das Grundgesetz?

    … Die Diskussionen zum Thema Mindestlohn reißen nicht ab. Jetzt wollen CDU und CSU bestimmte Gruppen vom geplanten flächendeckenden Mindestlohn (8,50 €) ausschließen – maßgeblich Studenten und Rentner. Doch Bundestags-Experten warnen: Das könnte gegen das Grundgesetz verstoßen. So berichtet die Süddeutsche Zeitung. In Artikel 3 des Grundgesetzes…

    Betriebsrat Blog- 43 Leser -
  • Arbeitgeber sind unzufrieden mit Azubis – und umgekehrt!

    … Eine aktuelle Studie des Beratungsunternehmens McKinsey deckt im deutschen Ausbildungssystem Defizite auf: Laut einer Umfrage ist jeder vierte Arbeitgeber (26%) unzufrieden mit Leistung und Fähigkeiten von Berufsanfängern. Sie klagen insbesondere über eine mangelhafte berufliche Qualifikation des Nachwuchses. Vor allem fehlten praktische…

    Betriebsrat Blog- 49 Leser -
  • Ausbildung zum betrieblichen Burn-out-Berater: Jetzt Termine für 2014 sichern!

    … Als Interessenvertreter erleben Sie es hautnah mit: In den Betrieben häufen sich die Burn-out-Fälle. Immer mehr Mitarbeiter fühlen sich ausgebrannt und erschöpft. Hier dürfen Sie nicht wegschauen. Denn: Sie haben viele Möglichkeiten, um aktiv gegen Burn-out vorzugehen. Dazu müssen Sie kein Therapeut oder Psychologe sein. Von den ersten…

    Betriebsrat Blog- 25 Leser -
  • Ist der Begriff „Jobcenter“ deutsch genug?

    … Ja, entschied im Dezember 2013 das Verwaltungsgericht Neustadt (Beschluss vom 17.12.2013, 4 K 918/13.NW). Doch warum musste es sich überhaupt mit dieser Frage beschäftigen? Ein Empfänger von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts durch ein Jobcenter meinte im letzten Jahr, der Ausdruck „Jobcenter“ verstoße gegen den Grundsatz, dass die…

    Betriebsrat Blog- 93 Leser -
  • Vertane Chance: Mitarbeiterbefragungen bleiben oft ohne Konsequenzen

    … Mitarbeiterumfragen sind ein geschätztes und häufig eingesetztes betriebliches Instrument. Ihr Ziel ist es, die Arbeitssituation zu verbessern und die Zufriedenheit bzw. das Engagement der Mitarbeiter zu steigern. Doch nicht immer resultieren die Ergebnisse am Ende auch in konkreten Maßnahmen, sondern bleiben ungenutzt in der Schublade. Zu diesem…

    Betriebsrat Blog- 21 Leser -
  • Mitarbeiter-Kommunikation mit Sozialen Medien nimmt zu

    … der Suche hochqualifizierter Nachwuchskräfte sein. Bewerber erwarten immer häufiger entsprechende Plattformen für die Zusammenarbeit, deren Funktionsweise ihnen bereits von sozialen Netzwerken bekannt ist. Übrigens: Auch in der Betriebsratsarbeit können Sie soziale Medien gewinnbringend für Ihre Zwecke nutzen. Stichwort: Öffentlichkeitsarbeit! Es…

    Betriebsrat Blog- 22 Leser -
  • Niedriglöhne: Schlimmer geht´s nimmer

    … Wenn Sie bisher geglaubt haben, der geforderte gesetzliche Mindestlohn von 8,50 € wäre schon eigentlich nicht akzeptabel, dann sollten Sie sich jetzt festhalten. Denn in unserem folgenden Fall geht es um den Betreiber eines Pizza- Services, der Angestellte für einen Stundenlohn in Höhe von für 1,59 € bis 3,46 € brutto beschäftigte. (Vollzeitkräfte…

    Betriebsrat Blog- 228 Leser -
  • Trauriger Rekord: Altersarmut so groß wie nie zuvor

    … Fast 465 000 Rentner waren im vergangenen Jahr auf Hilfe vom Staat angewiesen. Das sind 6,6 Prozent mehr als im Jahr davor. Ein neuer, trauriger Rekordwert, von dem unter anderen Focus Online unter Berufung auf das Statistische Bundesamt berichtet. Und ein Ende ist nicht in Sicht. Für die Freunde der Statistik: Besonders Frauen sind laut…

    Betriebsrat Blog- 21 Leser -
  • Outing am Arbeitsplatz: Ist Homosexualität immer noch ein Tabu?

    … Das mit Homosexualität in unserer Gesellschaft inzwischen ganz anders umgegangen wird als noch vor einigen Jahren, ist eigentlich nicht zu übersehen. Allein die Änderungen in Recht und Gesetz, die zugunsten gleichgeschlechtlicher Lebensgemeinschaften vorgenommen wurden, zeigen die stetig wachsende Akzeptanz der Thematik. Aber: Die Gesellschaft ist…

    Betriebsrat Blog- 36 Leser -


  • ifb als Aussteller auf der A+A Messe 2013 in Düsseldorf

    … In knapp vier Wochen ist es wieder soweit: Die A+A Messe für persönlichen Schutz, betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit öffnet vom 05. bis 08. November 2013 auf der Messe Düsseldorf ihre Tore. Laut eigener Pressemitteilung ist die A+A mit rund 1.600 Ausstellern aus vielen Ländern der Welt international die wichtigste Fachmesse mit…

    Betriebsrat Blog- 12 Leser -
  • Beweiswert eines Arzt-Attests

    … Das ärztliche Attest besitzt einen hohen Beweiswert für das Vorliegen einer Arbeitsunfähigkeit. Doch was ist, wenn der Arbeitgeber aus für ihn offensichtlichen Gründen nicht an das Kranksein seines Mitarbeiters glaubt? Mit dieser Frage hat sich das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz beschäftigt (Urteil vom 06. Juni 2013, Az.: 10 Sa 17/13). Ein…

    Betriebsrat Blog- 456 Leser -
  • Rechtssicher mit System!

    … (c) BBH Die Unternehmensstruktur rechtssicher gestalten, Gesetzes- und Regelverstöße mit präventiven Maßnahmen vermeiden und bereits begangene Übertretungen aufklären. Das hört sich schon alles sehr verlockend an. Aber es kommt noch besser: Das sind nämlich keine unerfüllbaren Wunschträume, sondern realistische Ergebnisse eines soliden Compliance…

    Der Energieblog- 46 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK