Immobiliendarlehen

  • Beigeheftet heißt nicht nur beigefügt – Widerrufsmöglichkeit bei Immobilien Darlehen

    …, Az. XI ZR 741/16 Falls auch Sie Fragen zum Bankrecht und Darlehenverträgen haben, so steht Ihnen in unserer Kanzlei Rechtsanwalt Dr. Mattes gerne zur Verfügung. Wir beraten und vertreten Sie in der gesamten Region Oberschwaben und Bodensee an unseren drei Standorten in Ravensburg – Wangen – Isny. Rechtsanwalt Dr. Mattes Fachanwalt für Mietrecht…

    rofast.de- 92 Leser -


  • Widerrufsbelehrung bei einem Präsenzgeschäft

    …Welche Bedeutung kommt den besonderen Umständen der konkreten Vertragssituation bei der Bewertung einer Widerrufsbelehrung zu? Mit dieser Frage hatte sich aktuell der Bundesgerichtshof zu befassen: In dem hier entschiedenen Fall verlangten die Darlehensnehmer nach Widerruf ihrer auf Abschluss eines Darlehensvertrags gerichteten Willenserklärung die…

    Rechtslupe- 93 Leser -
  • Feststellungsklage – nach Darlehenswiderruf

    …Eine Klage, mit der die Feststellung begehrt wird, dass ein Verbraucherdarlehensvertrag aufgrund des Widerrufs der auf seinen Abschluss gerichteten Willenserklärung des Verbrauchers rückabzuwickeln ist, ist -im Hinblick auf den Vorrang der Leistungsklage- unzulässig. In dem hier vom Bundesgerichtshof entschiedenen Fall schlossen die Parteien im…

    Rechtslupe- 92 Leser -
  • Der Widerrufsjoker – Ein erster (Pyrrhus-)Sieg der Verbraucher

    … in der Prozessführung, da die üblichen Argumente der Banken von einer Verwirkung oder einer rechtsmißbräuchlichen Auswirkung des Widerrufsrechts nicht mehr verfangen. Auch der Rahmen der Berufung auf einen Vertrauensschutz wird wesentlich enger. Für all diejenigen Verbraucher, die zwischen 2003 und 2010 einen Immobiliendarlehensvertrag abgeschlossen…

    MKB Rechtsblog- 154 Leser -
  • Motive für Widerruf durch Verbraucher egal – BGH

    … Überzeugung nach jedoch grundlegende Bedeutung und somit auch für die Fälle des Widerrufs von Immobiliendarlehen. Denn gerade wenn der Bankkunde Jahre später nach Inanspruchnahme des Immobiliendarlehens dieses aufgrund einer unwirksamen Widerrufsbelehrung widerruft, wird von den Banken fast immer standardmäßig eingewandt, der Widerruf sei…

    rofast.de- 48 Leser -
  • Und schon wieder sind die Banken einem BGH-Urteil aus dem Weg gegangen…..

    … Wie bereits in unserem Blog berichtet, scheuen sich die Banken vor einem höchstrichterlichen Urteil zum sogenannten „Widerrufsjoker“ sowie zur Fragestellung der Verwirkung von Widerrufsrechten. Zu dieser Vermeidungsstrategie ist letzte Woche ein weiterer Fall hinzugekommen. Das OLG Stuttgart hatte – gemäß der wohl überwiegenden Meinung der…

    MKB Rechtsblog- 291 Leser -
  • Falsche Widerrufsbelehrung – Immobilienkredit jetzt kündigen

    … Zinsen abschließen. Haben Sie nach November 2002 ein Darlehen aufgenommen, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen Widerruf erklären können. Da Ihr Recht zum Widerruf nicht verjährt, können Sie auch aus laufenden Verträgen aussteigen. Damit lässt sich die Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung umgehen. Allerdings ist im Falle eines…

    Rechtsanwalt Herfurtner- 170 Leser -
  • Umschuldung durch Widerruf ohne Vorfälligkeitsentschädigung

    … vertraglich vereinbarten Zinsen über dem marktüblichen Zinssatz lagen. In der Praxis gleichen sich diese Beträge regelmäßig aus. Eine Vorfälligkeitsentschädigung kann die Bank hingegen für die vorzeitige Rückführung des Darlehens nach einer Widerrufserklärung nicht verlangen. Dies kann oftmals eine Ersparnis durch die Umschuldung von vielen tausend Euro…

    Rechtsanwalt Herfurtner- 175 Leser -


  • Immer noch ein Thema: Widerruf von Kreditverträgen

    … Wer nach dem 1. November 2002 ein Immobiliendarlehen aufgenommen hat, der hat mit hoher Wahrscheinlichkeit die Möglichkeit, den Darlehensvertrag zu widerrufen und hierdurch mehrere tausend oder sogar zehntausende Euro von der Bank zurück zu verlangen, wenn die von der Bank verwendete Widerrufsbelehrung fehlerhaft war. Man spricht hier dann auch…

    WK LEGAL Online Blog- 131 Leser -
  • Vorfälligkeitsentschädigung

    … Vorfälligkeitsentschädigung und Widerrufsrecht – Durch einen Widerruf Ihres Kreditvertrages können Darlehensnehmer die bei einer Umschuldung fällige Vorfälligkeitsentschädigung sparen. Sparkassen und Banken erheben eine Entschädigungsgebühr für den Fall, dass ein Darlehen durch den Bankkunden vorzeitig gekündigt wird. Diese…

    Rechtsanwalt Herfurtner- 152 Leser -
  • Widerrufsbelehrungen fehlerhaft auch bei Immobilienkrediten seit 2011

    … fehlerhafte Widerrufsbelehrungen verwendet. Diese bekannte Tatsache wird nun durch das aktuelle Urteil auch auf Darlehensverträge nach 2010 erweitert. Checkboxen und Ankreuzsysteme der Sparkassen in formularmäßigen Widerrufsbelehrungen benachteiligt Verbraucher und entsprechen nicht dem Deutlichkeitsgebot. Dieses besagt, dass die Widerrufsbelehrung…

    Rechtsanwalt Herfurtner- 144 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Themen
Weiteres
2007 Anlegerschutz Anschlussfinanzierung Anwalt Anwaltskanzlei Bank Banken Bankenrecht Bankkunde Bankkunden Bankrecht Bearbeitungsgebühren Bgh Blogroll Bundesgerichtshof Chancen Commerzbank Darlehen Darlehen Vorzeitig Ablösen Darlehensnehmer Darlehensvertrag Darlehensvertrag Widerrufen Deutsche Bank Dkb Entscheidung Entschädigung Erfolgsaussichten Falsche Falsche Widerrufsbelehrung Fehler Fehlerhaft Fehlerhafte Widerrufsbelehrung Feststellungsantrag Finanzierung Forderungsübergang Frist Geld Gericht Grundschuld Grundstücksrecht Immobilenkredit Widerrufen Immobilie Immobiliendarlehen Widerrufen Immobilienfinanzierung Immobilienkredit Immobilienrecht Kapitalanlage Und Bankrecht Klausel Kosten Kredit Kredit Widerrufen Kreditinstitut Kreditnehmer Kreditvertrag Kreditvertrag Widerrufen Laufzeit Löschungsbewilligung Motiv Muster Musterbelehrung München Oberlandesgericht Olg München Prüfung Rechtsanwalt Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwälte Rechtsmissbrauch Rechtsprechung Rechtsschutzversicherung Revision Rückabwicklung Rückforderung Schweizer Franken Darlehen Schweizer Franken Kredit Sparkasse Umschuldung Urteil Urteile Verbraucher Verbraucherzentrale Verbraucherzentrale Hamburg Verbundenes Geschäft Vertragsrecht Verwirkung Verzugszinsen Vorfälligkeitsentschädigung Widerruf Widerruf Darlehensvertrag Widerruf Immobiliendarlehen Widerrufen Widerrufs Joker Widerrufsbelehrung Widerrufsbelehrung Darlehen Widerrufsbelehrungen Widerrufsjoker Widerrufsrecht Widerspruchsschreiben Zinsen Zivilrecht
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK