Ihr Recht

  • eingeschränktes Halt(e)verbot

    …. Dauert aber der Be- und Entladevorgang nachvollziehbar länger als nur drei Minuten oder hat die Oma Schwierigkeiten beim Einstieg in den neuen Porsche ihres Enkels, kann und darf auch länger als nur drei Minuten im eingeschränkten Haltverbot gestoppt werden. Und? Ist es jemanden aufgefallen? Richtig! Juristisch korrekt handelt es sich beim Zeichen 286…

    Jeroch.de- 224 Leser -
  • Ein Anwalt in der geschlossenen Anstalt

    …." Der Anwalt: "Ah, ich verstehe, und ein normaler Mensch würde den Eimer nehmen, damit es schneller geht, ja?" Direktor: "Nein, ein normaler Mensch würden den Stöpsel ziehen... ...wünschen Sie ein Zimmer mit oder ohne Balkon?" Ein schönes Wochenende wünscht die Rechtsanwaltskanzlei Jeroch ;-) Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt oder besteht Beratungsbedarf? Für Rückfragen steht Ihnen die Rechtsanwaltskanzlei Jeroch selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung. © Februar 2013 www.jeroch.de…

    Jeroch.de- 473 Leser -


  • Ich habe da mal was vorbereitet …

    … schlechtes Ergebnis für jemanden ohne Jurastudium. Mein Hinweis, sich doch auch mal die Rückseite des behördlichen Schreibens anzusehen, kam dann nicht mehr so gut an und gab meiner Zunft wieder eine gewisse Daseinsberechtigung. Was drei Punkte in Flensburg so alles ausmachen können. Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt oder besteht Beratungsbedarf? Für Rückfragen steht Ihnen die Rechtsanwaltskanzlei Jeroch selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung. © Januar 2013 www.jeroch.de…

    Jeroch.de- 411 Leser -
  • Kein Internet = Schadensersatz

    … der Schmerzensgeld- ähh Schadensersatzanspruch an den Bereitstellungskosten eines funktionierenden, gleichwertigen Internet- bzw. Handyanschlusses orientieren. Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt oder besteht Beratungsbedarf? Für Rückfragen steht Ihnen die Rechtsanwaltskanzlei Jeroch selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung. © Januar 2013 www.jeroch.de …

    Jeroch.de- 30 Leser -
  • „Stimmungsaufheller“ können den Job kosten

    … Bekanntlich geht es auf Baustellen oft ruppiger zu als z.B. in einer Anwaltskanzlei; obwohl wer weiß ;-) Das Arbeitsgericht in Krefeld hat dem „Spaß“ aber nun Grenzen gesetzt und eine arbeitgeberseitige Kündigung für rechtens erklärt. Der Kläger hatte sich einen ganz besonderen Scherz überlegt und einen Sylvesterböller auf dem Dixi-Klo gezündet…

    Jeroch.de- 100 Leser -
  • Nach dem Fest ist vor dem Umtausch

    … werden, denn sonst kann es doch noch sehr teuer werden. Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt oder besteht Beratungsbedarf? Für Rückfragen steht Ihnen die Rechtsanwaltskanzlei Jeroch selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung. © Januar 2013 www.jeroch.de…

    Jeroch.de- 63 Leser -
  • The same procedure as every year

    …http://www.jeroch.de/ihr-recht/details/article/44.html Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt oder besteht Beratungsbedarf? Für Rückfragen steht Ihnen die Rechtsanwaltskanzlei Jeroch selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung. © Dezember 2012 www.jeroch.de…

    Jeroch.de- 64 Leser -
  • Ich kann es gar nicht oft genug wiederholen, …

    … immer komplizierter werdenden Rechtslage ist daher nur ein Rechtsanwalt in der Lage, Ihre Ansprüche gegenüber der gegnerischen Haftpflichtversicherung zu wahren. Die Kosten hierfür trägt ebenfalls die Versicherung, so daß eine Beauftragung für Sie nur von Vorteil ist. Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt oder besteht Beratungsbedarf? Für Rückfragen steht Ihnen die Rechtsanwaltskanzlei Jeroch selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung. © Oktober 2012 www.jeroch.de…

    Jeroch.de- 35 Leser -
  • 26 Mal nachgebessert

    … Ein aktuelles Mandat veranlasst mich mal wieder mit einem – immer noch - weit verbreitetem Irrglauben aufzuräumen. Heute wurde ein Mandant bei mir vorstellig, an dessen neu erworbenen Fahrzeug es wohl massive Probleme mit der Elektrik gibt. Das für sich ist wenig verwunderlich, die von meinem Mandanten an den Tag gelegte Geduld hingegen ist mehr…

    Jeroch.de- 263 Leser -
  • 17 Meter zu kurz

    … wohl nur das hier. Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt oder besteht Beratungsbedarf? Für Rückfragen steht Ihnen die Rechtsanwaltskanzlei Jeroch selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung. © August 2012 www.jeroch.de…

    Jeroch.de- 147 Leser -
  • Die 17 Meter Klage

    … Um in den Genuss eines kostenfreien Schülertickets für ihr Kind zu kommen verklagt ein Ehepaar aus Ibbenbüren (bei Osnabrück) die Stadt. Normalerweise übernimmt die Stadt die Kosten für ein Schülerticket, vorausgesetzt der Schulweg beträgt mindestens 2 Kilometer. Die Messung im vorliegenden Fall hat aber ergeben, dass der Schulweg nur (!!) 1983…

    Jeroch.de- 590 Leser -


  • Verträge braucht man nicht ….

    … verläuft, ist es immer von Vorteil, einen schriftlichen Vertrag aus der Schublade holen zu können. Denn mündliche Abmachungen fallen im Streitfall erfahrungsgemäß einer „Generalamnesie“ zum Opfer und lassen sich nicht oder nur schwer beweisen. Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt oder besteht Beratungsbedarf? Für Rückfragen steht Ihnen die Rechtsanwaltskanzlei Jeroch selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung. © Juli 2012 www.jeroch.de…

    Jeroch.de- 56 Leser -
  • Reduzierte Ware ist nicht vom Umtausch ausgeschlossen

    … Das anhaltend schlechte Wetter ist mal wieder Grund dafür, dass viele Geschäfte ihre Lagerbestände für „regendurchlässige Sommerware“ mittels großzügiger Preisnachlässe reduzieren. Wiederholt fällt mir dabei auf, dass viele Verkäufer Ihre Kunden mit einem großen Hinweisschild an der Kasse „Reduzierte Ware ist vom Umtausch ausgeschossen“ geradezu…

    Jeroch.de- 62 Leser -
  • Der Ernst des Lebens

    …, sein Kind heutzutage noch Ernst zu nennen … mutig. Dann ergibt sich folgende Situation: Mutter zerrt Ernst genervt weg von seiner Lektüre an die Kasse, um dort ausschließlich ihre Hochglanzzeitschrift zu bezahlen. Der Zeitungsverkäufer brummt wortwörtlich: „Na da wollen wa mal hoffen dat der Kleene nischt wegjelesen hat und im übrigen dit hier ist…

    Jeroch.de- 226 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK