Icao

Die International Civil Aviation Organization (ICAO) (deutsch: Internationale Zivilluftfahrtorganisation) wurde durch das Abkommen über die internationale Zivilluftfahrt vom 7. Dezember 1944 (Chicagoer Abkommen) gegründet und hat ihren Hauptsitz in Montréal (Kanada). Mit dem Beitritt von Südsudan am 10. November 2011 gehören ihr nunmehr 191 Vertragsstaaten an (Stand Ende 2011). Auf Grund einer am 13. Mai 1947 in Kraft getretenen Vereinbarung hat die ICAO den Status einer Sonderorganisation der Vereinten Nationen.Das für Europa zuständige ICAO-Regionalbüro befindet sich in Neuilly-sur-Seine bei Paris.
Artikel zum Thema Icao


  • Bundesregierung: Weltweiter Emissionshandel für den Luftverkehr vor 2018 unrealistisch

    …Aus einer Antwort der Bundesregierung (BT-Drs. 17/8290) vom 2. Januar 2012 auf eine sog. Kleine Anfrage (BT-Drs. 17/8033) der SPD-Fraktion geht hervor, dass es eine weltweite Einführung des Emissionshandels für den Flugverkehr nach Meinung der Bundesregierung nicht vor 2018 geben wird. Falls ein internationales Emissionshandelssystem von der…

    LEXEGESE- 9 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
2 Blogs zum Thema

Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK