Ibb-Darlehn

  • Verwaltungskostenbeiträge bei IBB-Darlehen

    … Darlehensnehmer auf Erstattung der von der Investitionsbank Berlin (IBB) erhobenen Verwaltungskostenbeiträge geklagt. Im Namen des Landes Berlin bewilligte die IBB den Klägern per Bescheid im Mai 1996 einen Zinszuschuss i.H.v. 6, 57 v.H. p.a. aus öffentlichen Mitteln zu einem IBB-Baudarlehen für die Errichtung eines Einfamilienhauses. Die Bewilligung…

    Rechtslupe- 61 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK