Htc

  • Kein Ende in Sicht – Patentschlacht um HTC und IPCom

    …IPCom und HTC liefern sich eine quasi weltweite Auseinandersetzung um diverse Patente, u.a. um ein Patent (U.S. Patent No. 6.879.830), welches eine Technik beschreibt, mit Hilfe derer es einem Mobilfunkgerät möglich ist, von einer Basisstation zur nächsten weitergereicht zu werden. … Continue reading →…

    9 Leser - Kleinblog | David Klein
  • Wer kann, der kann!

    …Neues zum Thema Apple gegen den Rest der Welt. Darf man Pressebrichten glauben schenken, so hat alleine der Patenrechtsstreit gegen HTC bislang 100 Millionen Dollar verschlungen. Bei einem Quartalsgewinn von 13,06 Milliarden Dollar hingegen fällt das aber wohl unter den Posten Portokasse. Wobei man sein Geld wohl auch sinnvoller hätte anlegen können. Nur eine von [...]…

    25 Leser - Markenrechts-Blog
  • Big Brother in der Hosentasche

    … ständig im Hintergrund läuft. Auf Youtube kann man sich das Video von Trevor Eckhart , dem zuvor schon rechtliche Schritte angedroht wurden, anschauen. Er erklärt dort, wie man auf einem HTC Handy die Software finden kann, die jedoch keine Chance gibt, dass man sie ausschaltet – und durch Übertragung auf seinen PC zeigt er, WAS alles…

    62 Leser - Anja Neubauer


  • Vivid – Handy vs. Porno

    … Die US-amerikanische Pornoproduktionsfirma Vivid Entertainment hat dem Smartphone-Hersteller HTC in einem Brief rechtliche Schritte angedroht, wenn das taiwanische Unternehmen weiterhin das Markenrecht des Pornokonzerns verletzt. Streitpunkt ist das HTC Vivid. Quelle: Netzwelt.de In Europa muss sich die Vivid…

    46 Leser - MarkenBlog
  • Apple, die teuerste Marke der Welt, und der App Store

    …Die Marke Apple wurde erst kürzlich zur teuersten Marke der Welt gekürt. Jetzt wurde bekannt, dass sich Apples Mitbewerber Microsoft, HTC, Nokia und Sony Ericsson u.a., gegen Apples Anspruch auf die Gemeinschaftsmarke (GM, auch Europamarke genannt) App Store wehren und „Bemerkungen Dritter“ beim Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (HABM=Europäisches Markenamt) eingereicht haben. Den Fachmann für Markenrecht ...…

    31 Leser - BERLIN BLAWG
  • Auch die Großen nehmen Markenrechte nicht ernst – Tanz um ChaCha beginnt

    … ordentlich beraten lassen haben. Einerseits hat HTC gerade sein neues Smartphone „HTC CHACHA“ gelauncht und dabei wohl übersehen, dass die Markenrechte für die Bezeichnung „ChaCha“ im Bereich „Search engine services, namely, providing search engines for obtaining data on a global computer network; Search engine services…

    4 Leser - Recht geblogt
  • ChaCha – Markenproblem für HTC

    … Möglicherweise hat man bei HTC bei der Namensgebung des HTC ChaCha ein klein wenig “geschlampt”. Die Firma ChaCha Search Inc. besitzt die Markenrechte für den Begriff “ChaCha” in den USA und Europa. In den USA hat ChaCha nun vor einigen Tagen Klage gegen HTC eingereicht. ChaCha ist ein Echtzeit-Antworten-Service. Und bietet unter…

    15 Leser - MarkenBlog
  • Gesucht wird ein HTC Iphone N97, oder so ähnlich…

    …. Ausprobiert habe ich es bisher noch nicht, und was ich von den neuen HTC- und Motorola-Telefonen halten soll, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Allerdings wäre mir eine problemlose Synchronisierung meiner diversen Google-Kalender sehr wichtig – das kriegen Nokia und Co. mit Bordmitteln ja immer noch nicht vernünftig hin. Oder vielleicht ein…

    45 Leser - Obiter Dictum
  • neuartiges Rundfunkgerät

    … Rundfunkempfangsgeräte werden solche Geräte angesehen, [...] UMTS- und WLAN-Handys, die Radio- und Fernsehprogramme ausschließlich über UMTS oder das Internet empfangen.” Wer bisher (wie auch immer) autark von Radio, TV, PC etc. gelebt hat, muss jetzt also auch beim Erwerb eines neuen Handys vorsichtig sein. Palm, Blackberry, HTC und Co. sind davon jedenfalls schon einmal erfasst. Gebührenübersicht der GEZ 01.01.2009 Blog abonnieren (RSS) …

    127 Leser - RECHTaktuell
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Top-Meldungen täglich zum Frühstück
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK