Hochzeit

  • Hannover im Würgegriff des Scheinadels

    … Ganz Hannover entblödet sich derzeit in einer Art Wettlauf der Unwissenden anlässlich einer Hochzeit zweier Menschen, von denen es der eine wohl ohne großes eigenes Zutun geschafft hat, von Politik und Presse als Welfenprinz gefeiert zu werden. Von der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung über den Stern bis hin zum NDR kennt der…

    Fachanwalt für IT-Recht- 559 Leser -


  • Wem gehört der Brautschmuck?

    …. In diesem Fall hatten die türkischstämmigen Eheleute 2009 in Deutschland standesamtlich geheiratet und anschließend ihre Hochzeit in der Türkei gefeiert. Traditionsgemäß wurde die Braut mit Schmuck behängt, welchen die Verwandten der Braut während der Zeremonie überreichten. Zurück in Deutschland sollte dieser sicher verwahrt werden und die Eheleute…

    Paragrafenpuzzlein Zivilrecht- 176 Leser -
  • ein Ehevertrag noch kurz vor der Hochzeit? Eile mit Weile

    … ein Ehevertrag noch kurz vor der Hochzeit? Eile mit Weile Oft rufen Mandanten an und sagen Sie brauchen noch ganz dringend einen Ehevertrag. Auf die Frage, warum die Eile, heißt es dann meistens – in Kürze soll geheiratet werden. Woher das kommt? Viele Menschen glauben, dass es eine Art Frist gibt, in der spätestens ein Ehevertrag VOR der…

    rofast.de- 254 Leser -
  • Jedesmal das gleiche

    …Unsere Kanzlei ist gegenüber der Abtei Brauweiler gelegen. In der Abteikirche St. Nikolaus finden regelmäßig kirchliche Trauungen statt. Außerdem kommt einmal im Monat ein Standesbeamter der Stadt Pulheim rüber nach Brauweiler und vollzieht im Äbtesaal der Abtei standesamtliche Trauungen. Und jedes Mal wiederholt sich das Spiel. Die…



  • Hochzeit trotz "Rücken"

    … Der Kläger ist 21 Jahre alt und seit Oktober 2012 bei der Beklagten als Lagerist beschäftigt. Im Mai 2013 erkrankt er wegen eines schweren Bandscheibensvorfalls. Das hindert ihn aber nicht daran, während der Arbeitsunfähigkeit am 21.06.2013 seine hochschwangere Freundin zu heiraten, hochzuheben und durch ein in ein Laken geschnittenes Herz zu…

    beck-blogin Arbeitsrecht- 42 Leser -
  • Was die neueste Facebook-Kündigung mit Stephen Hawking zu tun hat.

    … völlig in Ordnung findet) nur wieder Böses ein. Denn ehrlich: Wenn ich nicht boxe, kann ein Gipsarm sicher hinderlich sein, aber hindert er an jeder Arbeit? Wer in den Zoo geht, kann auch telefonieren oder einarmige Tätigkeiten ausführen. Böse, ich weiß. Aber wahr und ein internationales Phänomen. So hatte ein britischer Arzt jüngst erwogen, ein…

    reuter-arbeitsrecht.de- 91 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus den TOP-Blogs
Weiteres
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK