Helsinki

Helsinki (finnisch [ˈhɛlsiŋki], schwedisch Helsingfors [hɛlsɪŋˈfɔrs]) ist die Hauptstadt Finnlands. Sie liegt in der Landschaft Uusimaa im Süden des Landes an der Küste des Finnischen Meerbusens. Mit 604.380 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012) ist Helsinki mit Abstand die größte Stadt Finnlands. Zusammen mit den Nachbarstädten Espoo, Vantaa und Kauniainen bildet es die sogenannte Hauptstadtregion, einen Ballungsraum mit über einer Million Einwohnern. Helsinki ist das politische, wirtschaftliche, wissenschaftliche und kulturelle Zentrum Finnlands. Rund sechs Prozent der Einwohner Helsinkis sind schwedischsprachig, offiziell ist die Stadt zweisprachig.
Artikel zum Thema Helsinki
  • Hygienemangel in polnischen Strafvollzugsanstalten

    … Das Europäische Komitee zur Verhütung von Folter und unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Strafe bemängelt die Hygiene in polnischen Strafvollzugsanstalten. Die Insassen haben das Recht, einmal in der Woche zu duschen, viel zu selten, vor allem in den Sommermonaten, findet das Komitee. Die Helsinki-Stiftung für Menschenrechte…

    Kanzlei für polnisches Recht Dr. Hartwich- 20 Leser -
  • Ausgleichsleistungen bei streikbedingten Flugausfällen

    … Ein Luftfahrtunternehmen muss Fluggästen Ausgleichsleistungen erbringen, wenn sie nicht befördert worden sind, weil ihr Flug infolge eines Streiks umorganisiert wurde, der zwei Tage zuvor auf dem Flughafen stattgefunden hatte. Der Ausgleich ist nicht nur bei Nichtbeförderung wegen Überbuchung, sondern auch bei Nichtbeförderung aus anderen – z. B…

    Rechtslupe- 27 Leser -


  • Online-Verkäufe ins Ausland – gilt deutsches Recht?

    … in Deutschland geltenden Gesetze beachten. Dasselbe gilt für Online-Händler mit Sitz in Deutschland, die per Webshop Waren in Deutschland verkaufen. Auch sie müssen sich an die deutschen Gesetze halten. Wer in Helsinki oder Wien ein Ladengeschäft betreibt, dementsprechend genauso die dort geltenden Vorschriften beachten. Wie ist es aber, wenn ein Webshop…

    IT-Recht Kanzlei- 25 Leser -
  • Lebendnierentransplantation: Erwartungen der Transplantationsmediziner

    … Auch mit der beschlossenen Regelung zur Änderung des TPG im Bundestag und Bundesrat ist das Thema Lebendspende und deren Ausdehnung ungeachtet der gesetzlichen Subisdiarität wie prognostiziert nicht abzusehen. Im Gegenteil ist – wie von Rechtsprechung des BSG und die vorgeblich als Verbesserung der Lebendspendersituation proklamierten Änderungen…

    Jus@Publicum- 28 Leser -
  • Rote Karte für Polizeigewalt in der Ukraine (Amnesty International)

    … im Jahr 2010 nach Angaben der NGO „Ukrainian Helsinki Union“ 51 Menschen in ukrainischen Haftanstalten gestorben. Eine Kultur der Straflosigkeit fördert diese Übergriffe, da begründete Beschwerden über Polizeigewalt nicht untersucht werden. Aus Furcht vor Vergeltungsmaßnahmen der Polizei zeigen die Opfer die meisten Fälle erst gar nicht an. Wir…

    criminologia- 9 Leser -
  • P2P-Abmahnung in der Finnen-Sauna: Offenes WLAN und EU-Recht

    …Finnische Abmahnungs-Sauna: Die Finnen bringen die Abmahn-Lobby in's Schwitzen. Ein dortiges Bezirksgericht gab einer Internet-Anschlussinhaberin Recht und wies eine auf Unterlassung und Schadensersatz gerichtete Filesharing-Klage unter Hinweis auf europäisches Recht ab. Auf Medienrecht spezialisierte Rechtsanwälte aus Helsinki berichten über einen…

    PETRINGS.DEin Medienrecht Abmahnung- 204 Leser -
  • BSG : Zum Unfall-Begriff nach Lebendnierenspende

    … In einem Verfahren gegen die Unfallkasse Sachsen-Anhalt hat das Bundessozialgericht sich mit der Frage, in welchem Umfang ein Organspender im Fall einer sog. Lebendnierenspende (NTx) gegen Gesundheitsschäden infolge der Organentnahme unfallversicherungs-rechtlich geschützt ist, zu befassen. Auf diese Problematik der versicherungsrechtlichen…

    Jus@Publicumin Verkehrsrecht- 30 Leser -
  • Ausgleichszahlung an Fluggäste wegen streikbedingten Flugausfalls

    … Flughafens Barcelona (Spanien) am 28. Juli 2006 musste der für 11.40 Uhr angesetzte Linienflug Barcelona–Helsinki der Fluggesellschaft Finnair annulliert werden. Finnair organisierte ihre Flüge daraufhin um, damit die Fluggäste dieses Flugs nicht zu lange warten mussten. Diese Fluggäste wurden am nächsten Tag, dem 29. Juli 2006, mit dem Linienflug…

    Rechtslupe- 19 Leser -
  • Bericht über personenbezogene Daten

    … Die Helsinki-Stiftung für Menschenrechte bereitet im Auftrag der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte einen Bericht über Sicherheitsmaßnahmen und Schutzmechanismen bei Verletzung der personenbezogenen Daten in Polen vor. Im Rahmen dieses Berichts werden Bürger befragt, welche in den letzten 3 Jahren ihre Rechte im Zusammenhang mit…

    Kanzlei für polnisches Recht Dr. Hartwich- 8 Leser -
  • Änderung des Pressegesetzes in Arbeit

    … Noch bis Ende April werden die Expertenberatungen über die Änderung des Pressegesetzes andauern. Die geplanten Änderungen werden schon jetzt heftig kritisiert. Zu den Gegnern der Änderung gehören etwa das Ministerium für Kultur und Staatserbe, die Kammer der Presseverleger und die Helsinki-Stiftung für Menschenreche. Es wird argumentiert, dass…

    Kanzlei für polnisches Recht Dr. Hartwich- 7 Leser -


  • CIA-Gefängnis in Polen

    … zukommen lassen, welcher jedoch erklärte, dass er nicht teilnehmen wird. Die Teilnahme haben auch andere europäische Länder wie Dänemark oder Litauen abgelehnt. An der Debatte beteiligten sich viele Nichtregierungsorganisationen, darunter auch die Helsinki-Stiftung für Menschenrechte und Amnesty International. Kanzlei für polnisches Recht * http://www.polnisches-recht.eu *Rechtsberatung*Gutachten*Unternehmensbetreuung*Übersetzungen*Ratgeber *Infoportal*ebooks*Rechtsprechungsreport*Wirtschaftsberatung*Rechtschronik* …

    Kanzlei für polnisches Recht Dr. Hartwich- 22 Leser -
  • Dienstuntauglich zu Unrecht?

    … Die Helsinki-Stiftung für Menschenrechte unterstützt in Polen einen ehemaligen Polizisten, welcher sich darum bemüht, seinen Dienst wieder anzutreten. Die Ärzte haben den Polizisten im Jahr 2009 für dienstuntauglich befunden. Die Ärzte stützen ihre Entscheidung auf einer Vorschrift, die ein Krankheitsbild beschrieb, welches lediglich ähnlich dem…

    Kanzlei für polnisches Recht Dr. Hartwich- 10 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK