Heilbronn



  • Niederlegung von Aufsichtsratsmandaten

    … Die Niederlegung eines Aufsichtsratsmandates ist im Aktienrecht nicht geregelt. Eine jederzeitige Niederlegung ist daher grundsätzlich möglich. Satzung und/oder Aufsichtsrats-Geschäftsordnung sehen daher zur Ermöglichung eines geordneten Überganges Regelungen vor, wie eine Niederlegung zu erfolgen hat. Es ist empfehlenswert, entsprechende…

    Wolf M. Nietzer/ NIETZER & HÄUSLER- 30 Leser -
  • Kunst und Wirtschaft im Dialog

    … Sie sind herzlich zur “Förderkreis Heilbronn” Veranstaltung „Kunst und Wirtschaft im Dialog“ am 17.September 2013, 19:00 Uhr, in den Räumen der Kunsthalle Vogelmann, Heilbronn, mit Dr. Christoph Archibald Graf Douglas (ehemals geschäftsführender Direktor von Sotheby`s Deutschland GmbH und heutiger Inhaber eines Kunstberatungsunternehmens in Frankfurt) eingeladen. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Einladung: Einladung_Kunst im Dialog …

    NIETZER & HÄUSLER- 27 Leser -
  • Sozialhilfe: Übernahme von Beerdigungskosten

    …Wie das Sozialgericht Heilbronn jetzt entschieden hat (Urteil vom 09.07.2013, Az. S 11 SO 1712/12), muss ein Sozialhilfeträger weder zusätzliche Beerdigungskosten für ein mehr als 1.000,00 € teureres Wahl- statt Reihengrab noch für einen "Leichenschmaus" übernehmen. Die Klägerin und Witwe des Verstorbenen verfügte lediglich über eine geringe Rente…

    Recht Sozial- 33 Leser -
  • Ist Eisessen Arbeit ?

    …Ja, sagt das SG Heilbronn und gibt dem Mitarbeiter eines nicht genanten Autoherstellers mit Fertigungshalle in Neckarsulm Recht bei seiner Klage gegen die Berufsgenossenschaft: er schleckte 1 Stunde nach seiner Mittagspause draußen vor der Tür ein Eis, als ein Kollege das Hallentor der auf 30 Grad Celsius aufgeheizten Montagehalle aufstieß und…

    sozialrechtsexperte- 80 Leser -
  • Der Unfall im privat und geschäftlich genutzten Haus

    … Büro bringen wollte, im Treppenhaus stürzte. Der 58jährige Kläger T ist Inhaber einer Kfz-Werkstatt. Daneben handelt er noch mit Kfz-Zubehör und leitet ein Taxi-/Mietwagenunternehmen. Als Unternehmer ist er bei der beklagten Berufsgenossenschaft unfallversichert. Privatwohnung des T und Betriebsstätte des Unternehmens befinden sich in einem Gebäude…

    Rechtslupe- 46 Leser -


  • Verkehrssicherungspflichten bei einem Triathlon-Radrennen

    … Bei den Anforderungen an die Verkehrssicherungspflicht des Veranstalters eines Triathlon-Wettbewerbs können im Hinblick auf die Radstrecke nicht dieselben Maßstäbe angelegt werden wie bei einem klassischen Straßenradrennen. Insbesondere ist zu berücksichtigen, dass bei einem Triathlon – anders als bei einem Straßenradrennen – das…

    Rechtslupein Zivilrecht- 16 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK