Heidelberg

  • Kein „Hard Rock Cafe“ in Heidelberg

    … Das Hard Rock Cafe in Heidelberg, das nicht zu der bekannten Hard Rock-Kette gehört, darf nicht mehr unter dem bisherigen Namen weitergeführt werden. Darauf einigten sich die Parteien nun nach einem jahrelangen Rechtsstreit. Das nicht lizenzierte Heidelberger Restaurant „Hard Rock Cafe“ wurde bereits im Jahr 1978 eröffnet. Das erste offizielle…

    Simone Staudacher/ Kurz Pfitzer Wolf & Partner- 114 Leser -


  • Anzeige: clavisto-Karriereforum am 19.01.2016 in Heidelberg

    … Aufgepasst! Im Januar ist es wieder soweit: Am Dienstag, den 19.01. findet das 5. clavisto/StudZR-Karriereforum in Heidelberg statt! Warum Du dabei sein solltest? ✔ Über konkrete Einstiegsmöglichkeiten und Karrierechancen bei Allen & Overy, Baker & McKenzie, Latham & Watkins, Luther, McDermott Will & Emery, Noerr, Taylor…

    Juraexamen.info- 33 Leser -
  • LG Heidelberg: "Unfallfrei? Von wegen...."

    … Beschaffenheitsvereinbarung zu verstehen. Der Kläger beantragt, 1. unter Abänderung des am 21.03.2013 verkündeten Urteils des Amtsgerichts Heidelberg, Az. 24 C 331/12, den Beklagten zu verurteilen, an ihn 2.875,- € nebst Zinsen hieraus in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit dem 10.07.2010 sowei vorgerichtliche Rechtsanwaltskosten in Höhe von…

    Carsten Krumm/ beck-blogin Verkehrsrecht- 66 Leser -
  • “Hard Rock Café Heidelberg” darf weiter rocken

    … Das “Hard Rock Cafe Heidelberg” kann unter dieser Bezeichnung weiter betrieben werden. Allerdings dürfen dort keine Artikel mehr verkauft werden, die mit dem international bekannten “Hard-Rock-Cafe-Logo” gekennzeichnet sind. Im Jahr 1978 wurde das Restaurant mit der Bezeichnung „Hard Rock Café Heidelberg“ in Heidelberg eröffnet. Bei der…

    Kurz Pfitzer Wolf & Partner- 228 Leser -
  • Wettbewerb Mediation

    … bei Gerichtsverfahren mangels Öffentlichkeit bei den echten Mediationsfällen nicht einfach zuschauen kann (es sei denn man darf als Praktikant oder als Referendar dabei sein). Noch spannender wäre es, wenn die Mediatoren ebenfalls von Teilnehmern des Mediationswettbewerbs gespielt würden. Stattdessen wird für die Rolle des Mediators ein professioneller Mediator eingesetzt. Vielleicht wäre das eine Idee für eine neue Kategorie? Quellen: Universität Heidelberg Schwäbische.de …

    Mediation- 16 Leser -
  • Wettbewerb Mediation

    … bei Gerichtsverfahren mangels Öffentlichkeit bei den echten Mediationsfällen nicht einfach zuschauen kann (es sei denn man darf als Praktikant oder als Referendar dabei sein). Noch spannender wäre es, wenn die Mediatoren ebenfalls von Teilnehmern des Mediationswettbewerbs gespielt würden. Stattdessen wird für die Rolle des Mediators ein professioneller Mediator eingesetzt. Vielleicht wäre das eine Idee für eine neue Kategorie? Quellen: Universität Heidelberg Schwäbische.de …

    Axel Brodehl/ Mediation- 15 Leser -


  • Honorararzt muss niedergelassen sein: LSG Stuttgart 14-04-13

    … auf Abruf. Andernfalls droht eine Nachversicherungspflicht unter anderem in der Rentenversicherung. Damit sind den Honorarärzten weitere rechtliche Hürden in den Weg gelegt worden. Zum Thema: Psychotherapeut in Klinik mit Honorararztvertrag ist scheinselbständig, wenn nicht weisungsfrei: SG Kassel 20-02-13 Wahlarztvertrag mit sechs Vertretern nicht erlaubt: LG Heidelberg 21-12-12 Der Vertrag des Honorararztes: 14-12-12 Ab wann ist ein angestellter Arzt scheinselbständig: SG Hannover: 9.5.12 Beratung bei Verträgen…

    Rechtsanwalt Philip Christmann- 57 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK