Health

  • Gefährlicher Virenscanner

    … lassen sich mehrere Ergebnisse ableiten. Konfigurationsvorgaben des Herstellers, insbesondere auch für die Einsatzumgebung, müssen im Rahmen der Installation und der regelmäßigen Administration befolgt werden. Es ist zu prüfen, ob die Vorgaben mit dem eigenen Risikoverständnis kompatibel sind. Ist es also akzeptabel, auf einem System größere…

    Thorsten Kamp/ datenschutz-notizen.de- 127 Leser -


  • Schuld ist immer Mutti {Die Sache mit dem Herzinfarkt}

    … Wie Ihre Kinder enden, wenn Sie nicht von Anfang an die Weichen richtig stellen bei der Ernährung ist das Thema eines Videos, das Sie hier sehen können. Schuld ist natürlich [nicht nur] Mutti. Eltern. Grosseltern. Lehrer. Jeder, der dem Sprössling das Falsche zu futtern gibt. Zur Belohnung. Zum Ruhigstellen. Zum Beruhigen. Weil es bequemer ist…

    Liz Collet/ Jus@Publicumin Arbeitsrecht- 99 Leser -
  • Pillen für die Psyche {für 5-Jährige – wirklich unumgänglich????}

    … Das Thema Pillen für Kinder wird im Blog hier nicht zum ersten Mal aufgegriffen. Das ZDF hat in einem aktuellen neuen Beitrag hier auf die damit verbundenen Fragen und Probleme hingewiesen und unter anderem Eltern, Arzt und Lehrer zur Sprache kommen lassen. Dabei kommt auch zur Sprache, dass es erstaunliche Häufung der Verschreibung…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 156 Leser -
  • Rotbäckchen-Saft: Werbeaussage „Lernstark“ ist zu unterlassen

    … Der bekannte Fruchtsaft „Rotbäckchen“ warb auf seinem Etikett mit den Aussagen „Lernstark“ und „mit Eisen zur Unterstützung der Konzentrationsfähigkeit“. Diese Claims dürfen nach einem Urteil des Landgerichts Koblenz nicht länger verwendet werden. Aus Sicht der Koblenzer Richterin handelt es sich bei dem Produkt „Rotbäckchen“ um ein spezielles…

    DOPATKAin Wettbewerbsrecht- 61 Leser -
  • Schweiz übernimmt EU-Health Claims

    … Die Schweiz hat vor kurzem ihre Vorschriften über gesundheitsbezogene Werbeaussagen bei Lebensmitteln („health claims“) nahezu vollständig mit den Vorschriften der Health-Claims-Verordnung (HCVO) der EU harmonisiert. Einige Besonderheiten sind beim grenzüberschreitenden Lebensmittelhandel mit der Schweiz aber weiterhin zu beachten. Wer…

    IT-Recht Kanzlei- 27 Leser -
  • Health Claims VO - Whitelist in Kraft getreten - VO (EU) Nr. 432/2012

    … Am 14.12.2012 ist die in der Verordnung (EU) Nr. 432/2012 veröffentlichte Liste der erlaubten gesundheitsbezogenen Angaben bei Nahrungsergänzungs- und Lebensmitteln, als Zusatz der Health-Claims Verordnung (Verordnung EG Nr. 1924/2006) in Kraft getreten. Fast 6 Jahre nach der Veröffentlichung der Health-Claims-Verordnung sind somit alle nicht zugelassenen bzw. noch nicht geprüften Angaben verboten. Zuwiderhandlungen können von Konkurrenten als Wettbewerbsverstoß abgemahnt werden. …

    Website-Check.de- 32 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK