Aktuelles zum Thema Headline



  • Da stellt sich dann nur die Frage,….

    … click 4 fullsize @ Screenprint BR 26.9.2012 ….mit welchen (erzieherischen) Mitteln er das bei den Banken nun macht: Leine,………… (an oder….*hüstel* mit der Leine?) —-und weil das mit dem Briefpapier nicht mehr und nicht bei allen so überzeugend wirkt??? Ni X für U ngut. Quelle: CLICK @ BR Online…

    3 Leser - Jus@Publicum -
  • Da stellt sich dann nur die Frage,….

    … click 4 fullsize @ Screenprint BR 26.9.2012 ….mit welchen (erzieherischen) Mitteln er das macht: Leine,…………(an oder….*hüstel* mit der Leine —– weil das mit dem Briefpapier nicht mehr und nicht bei allen so überzeugend wirkt ??? Ni X für U ngut. Quelle: CLICK @ BR Online und zum Audiobeitrag des BR zum Banken…

    15 Leser - Jus@Publicum -
  • Wie viel Kriminalität hat die Gesellschaft?

    … Heute ist der Startschuss für die Working Paper Series des Instituts für Kriminologische Sozialforschung (IKS) der Universität Hamburg gefallen. Ziel der Reihe ist es, aktuelle Forschungstätigkeiten am Institut einem größeren Publikum zugänglich zu machen. In aller Regel stellen die Arbeiten dabei “work in progress” dar. Das Unfertige…

    32 Leser - criminologia -
  • “Public Criminology” – Der Kriminologe als kriminalpolitischer Akteur

    … Dieser Beitrag bildet den Auftakt einer kleinen Artikelserie zum Thema Public Criminology. Im Rahmen eines Projektseminars waren Hamburger Studierende des Instituts für kriminologische Sozialforschung und des Instituts für Journalistik und Kommunikationswissenschaft aufgefordert, ein aktuelles gesellschaftliches Problem, das einen Bezug zur…

    25 Leser - criminologia -
  • kriminologisches Gezwitscher

    … Die Spatzen pfeifen es bereits von den Dächern: Neuerdings wird auf Criminologia fleißig getwittert, getweetet und microgebloggt. Die aktuellen Tweets sind in der rechten Seitenleiste unterhalb der Überschrift kurz notiert zu finden. Das vollständige Profil ist unter der URL http://twitter.com/Kriminologie einzusehen. Die…

    16 Leser - criminologia -
  • RTL II jagt Kinderschänder – Innocence in Danger

    … Es ist selten, dass mich über den Criminologia Blog Presseanfragen erreichen. Und so war ich auch einigermaßen überrascht, am Dienstag vergangener Woche eine Einladung zu einem Pressegespräch mit RTL II in Berlin zu erhalten. RTL II – an und für sich eher bekannt für Trash- und Oben-Ohne-TV – plane ein innovatives und gesellschaftlich…

    164 Leser - criminologia -
  • Teleshopping Terror: Torture Classics

    … Das Künstlerduo Ubermorgen thematisiert mit einer aufwändig gestalteten Persiflage auf Teleshopping-Dauerwerbesendungen die Folter mittels Musik. In dem unten verlinkten Video und einer Webseite, die eine täuschensechte Nachahmung des Internetauftritts des TimeLife-Verlages darstellt, wird die dreiteilige Torture Classics Collection…

    21 Leser - criminologia -
  • Krimpedia wieder online

    …Warning: array_map() [function.array-map]: Argument #2 should be an array in /is/htdocs/wp1154895_C5DN61KH15/www/blog/wp-content/plugins/yet-another-related-posts-plugin/magic.php on line 287 Warning: join() [function.join]: Invalid arguments passed in /is/htdocs/wp1154895_C5DN61KH15/www/blog/wp-content/plugins/yet-another-related-posts-plugin…

    36 Leser - criminologia -


  • Fußnoten zur Hamburger Geschichte

    … Wer dieser Tage durch Hamburg schlendert, wird möglicherweise über “Fußnoten” stolpern – weiße Stencil-Graffitis auf den Bürgersteigen – welche an die nationalsozialistische Vergangenheit der Hansestadt erinnern. Anlass für diese politische Kunstaktion war und ist der 65. Jahrestag des Kriegsendes am 08. Mai 1945. Auf der Webseite des…

    20 Leser - criminologia -
  • Institut für Kriminologische Sozialforschung – Jahresbericht 2009

    … Der Jahresbericht des Instituts für Kriminologische Sozialforschung der Universität Hamburg informiert über die zahlreichen Projekte und Aktivitäten des Instituts im zurückliegenden Kalenderjahr. Auszug aus dem Vorwort Mit dem vorliegenden Jahresbericht 2009 werden die vielfältigen Aktivitäten der Lehrenden…

    16 Leser - criminologia -
  • Grüne Revolte aus dem Kaugummiautomaten

    … Wenn innerstädtische Grünflächen Einkaufspassagen und Parkhäusern weichen müssen, schlägt die Stunde der Garten-Guerillas. Die [Achtung: Wortspiel!] Graswurzelbewegung versteht sich auf “die heimliche Aussaat von Pflanzen als subtiles Mittel politischen Protests und zivilen Ungehorsams im öffentlichen Raum” (siehe: Wikipedia zu Guerilla…

    4 Leser - criminologia -
  • Polizeiliche Kriminalstatistik 2009 vorgestellt

    … Vor knapp einem Jahr konnte ich mich anlässlich der Vorstellung der PKS für den Berichtszeitraum 2008 auf ein Zitat des damaligen Bundesinnenministers, Dr. Wolfgang Schäuble, berufen und titulieren “Deutschland ist ein sicheres Land”. Konsequenterweise hätte ich dieses Jahr anlässlich der in der vergangenen Woche veröffentlichten…

    105 Leser - criminologia -
  • M.I.A. Born Free – Protest, Kommerz und Cultural Criminology

    … Seit zwei Tagen ist auf der Videoplattform Vimeo ein Musikvideo der britischen Sängerin M.I.A. (Mathangi Arulpragasam) zu sehen. Das Video zu dem Song “Born Free” wurde seither fast 300.000 Mal aufgerufen. Die Popularität verdankt der Clip (vermutlich) weniger dem musikalischen Arrangement als vielmehr der visuellen Umsetzung an sich. Im 9…

    26 Leser - criminologia -
  • Ein Streifzug durch St. Pauli

    … Zum Abschluss der Common Session Frühjahrskonferenz 2010 fand am Donnerstag letzter Woche ein geführter Stadtteilrundgang durch St. Pauli statt. Tania Kimbermanis, Autorin und seit 15 Jahren wohnhaft auf St. Pauli, führte durch den Stadtteil und wusste unzählige interessante Anekdoten und Geschichten zu berichten: z.B von der Arbeit der…

    25 Leser - criminologia -
  • Gefängnis Bastelstunde II

    … Vor einiger Zeit habe ich an dieser Stelle auf die Fotoserie “Fluchtstücke” von Marc Steinmetz hingewiesen. In dieser Fotoserie werden Bilder von Ausbruchs- und Kommunikationsgerätschäften sowie Waffen gezeigt, die von Gefängnisinsassen (z.B. in der Hamburger Justizvollzugsanstalt Fuhlsbüttel – „Santa Fu“) angefertigt wurden. Über…

    27 Leser - criminologia -
  • Gefängnis-Fotografie und Co

    … Quelle: http://www.juergenchill.com/ An und für sich wollte ich in diesem Beitrag lediglich auf die preisgekrönte Fotoserie Zellen des deutschen Fotographens Jürgen Chill hinweisen. Der Architekturfotograph lichtet Gefängniszellen aus der Vorgelperspektive ab, eingerichtet nach den bescheidenden Möglichkeiten und Vorlieben der…

    18 Leser - criminologia -
  • Vorratsdatenspeicherung verfassungswidrig

    … Der erste Senat des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe erklärte in einem heute ergangenen Urteil die Praxis der sogenannten Vorratsdatenspeicherung für verfassungswidrig. Nach der 2008 umgesetzten Richtlinie des Rats der Europäischen Union waren Telekommunikationsanbieter verpflichtet, sog. Telekommunikationsverkehrsdaten ihrer Kunden…

    21 Leser - criminologia -
  • ChatRoulette – Next … Willkommen in meinem Wohnzimmer

    … Vor drei Monaten rief der gerade mal 17-jährige russische Programmierer Andrey Ternovskiy die Webseite www.chatroulette.com ins Leben. Die Webseite mauserte sich innerhalb kurzer Zeit zu dem Thema in unzähligen Blogs, bis zuletzt auch in den Onlineausgaben der etablierten Printmedien über den Hype berichtet wurde; dabei ist die Idee, die…

    175 Leser - criminologia -


×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Online-Medien zum Thema
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK