Hart Aber Fair



  • Sugar, Baby – die süsse Mast und Last?

    … ist der Hunger auf Süßes in Deutschland ungebrochen. Mit 32,3 Kilogramm sei der Pro-Kopf-Verbrauch von Süßwaren im vergangenen Jahr um 1,4 Prozent weiter gestiegen, wie der Verband selbst weiter mitteilt im Vorfeld der weltgrößten Süßwarenmesse ISM in Köln. 30 kg Zucker-Konsum pro Kopf im Jahr ist auch das Thema hier bei Hart aber Fair in der…

    Jus@Publicum- 16 Leser -
  • “Menschenhandel mit besonders sensiblen Patienten”

    … Grundpflichten als Transplantationszentrum im Sinne der §§ 9,10 TPG begründet sind. Nach meinem Bericht erfolgte dann flugs eine Korrektur auf der Website. WIE aber die Handhabung in der Praxis hinter den Türen des TPZs Regensburg im Umgang mit Beratung, Aufklärung, Risikoaufklärung, mit der Aufforderung zur Lebendspende vor der Meldung von Patienten…

    Jus@Publicumin Verwaltungsrecht Zivilrecht- 58 Leser -
  • “Menschenhandel mit besonders sensiblen Patienten”

    … (siehe das detaillierte Programm und die Beiträge dort) spätestens von den Daten und gesundheitlichen Folgen für Lebendspender Kenntnis über die Problematik wohl kaum plausibel in Abrede stellen kann. Namentlich die Daten von Prof. Thiel fanden dort wie andere Beiträge zur Problematik Raum und Vortragsthemen. Dies aber zeitlich nich tnur vor dem…

    Jus@Publicumin Verwaltungsrecht Zivilrecht- 13 Leser -
  • Health Claim Regeln für die wichtigste Zutat beim Kochen?

    … sich. Nicht verbissen. (Sorry – DAS Wortspiel war jetzt nicht mal beabsichtigt,…ich lasse es dennoch so stehen.) Wie gesagt, man KANN es deklarieren, aber diese Zutat hat den Vorteil: Sie muss nicht mal deklariert werden Andererseits…. ich muss Sie dennoch warnen. Sie könnte Nebenwirkungen haben. ….manchmal Das wussten schon unsere Urgrossmütter…

    Jus@Publicum- 24 Leser -
  • Health Claim Regeln für die wichtigste Zutat beim Kochen?

    … sich. Nicht verbissen. (Sorry – DAS Wortspiel war jetzt nicht mal beabsichtigt,…ich lasse es dennoch so stehen.) Wie gesagt, man KANN es deklarieren, aber diese Zutat hat den Vorteil: Sie muss nicht mal deklariert werden Andererseits…. ich muss Sie dennoch warnen. Sie könnte Nebenwirkungen haben. ….manchmal Das wussten schon unsere Urgrossmütter…

    Jus@Publicum- 13 Leser -
  • “Lügen satt – was ist noch echt an unserem Essen?”

    … scheinbar allgegenwärtigen miesen Tricks überhaupt noch möglich? Und wie ist es mit dem Kunden und Verbraucher selbst: Lässt er sich gern täuschen, will es vielleicht gar nicht oder nicht immer so genau wissen? Diesen und anderen Fragen geht mit dem Thema “Lügen satt – was ist noch echt an unserem Essen?” heute abend die Sendung “Hart aber fair” nach…

    Jus@Publicumin Markenrecht- 49 Leser -
  • Media-Saturn: Wechsel in der Geschäftsführung

    … Bei Europas größtem Elektronikhändler Media-Saturn steht ein Wechsel in der Geschäftsführung an: Finanzchef Rolf Hagemann, der auch stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Metro-Tochter ist, verlässt Media-Saturn auf eigenen Wunsch zum Ende des Monats, lässt das Unternehmen gestern in seiner Pressemitteilung wissen, sowie…

    Jus@Publicumin Strafrecht- 50 Leser -
  • Media-Saturn: Wechsel in der Geschäftsführung

    … Bei Europas größtem Elektronikhändler Media-Saturn steht ein Wechsel in der Geschäftsführung an: Finanzchef Rolf Hagemann, der auch stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Metro-Tochter ist, verlässt Media-Saturn auf eigenen Wunsch zum Ende des Monats, lässt das Unternehmen gestern in seiner Pressemitteilung wissen, sowie…

    Jus@Publicumin Strafrecht- 37 Leser -
  • Und welcher Druck.er er.fasst und verpetzt Sie?

    … auch nix zu verbergen haben, rischtisch?Dass Sie mit Ihrem Drucker arbeiten und dass das Schriftstück daher von Ihnen stammt, ist eine Sache. Dass damit aber beweisbar oder auch unrichtigerweise (wenn nicht nur Sie allein Zugang zu einem Drucker haben) unterstellbar der Verdacht aufzustellen wäre, wann Sie wo waren und was Sie da um welche Uhrzeit…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 24 Leser -
  • Und welcher Druck.[er] er.fasst und verpetzt Sie?

    … auch nix zu verbergen haben, rischtisch?Dass Sie mit Ihrem Drucker arbeiten und dass das Schriftstück daher von Ihnen stammt, ist eine Sache. Dass damit aber beweisbar oder auch unrichtigerweise (wenn nicht nur Sie allein Zugang zu einem Drucker haben) unterstellbar der Verdacht aufzustellen wäre, wann Sie wo waren und was Sie da um welche Uhrzeit…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 19 Leser -


  • Und welcher Druck.[er] er.fasst und verpetzt Sie?

    … auch nix zu verbergen haben, rischtisch?Dass Sie mit Ihrem Drucker arbeiten und dass das Schriftstück daher von Ihnen stammt, ist eine Sache. Dass damit aber beweisbar oder auch unrichtigerweise (wenn nicht nur Sie allein Zugang zu einem Drucker haben) unterstellbar der Verdacht aufzustellen wäre, wann Sie wo waren und was Sie da um welche Uhrzeit…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 13 Leser -
  • Mobbing mutiert in “Hart aber fair” zu “weich aber witzig”

    … Was war es doch für eine lustige Runde am Montag zur besten Sendezeit auf dem ersten öffentlich-rechtlichen Sender. “Hart aber fair” heisst die Sendung, hart und schmerzlich war der Anblick derselben, sofern man denn geneigt war, das digitale Mobbing in der Schule als ernstes Problem zu betrachten. Die fadenlose Gestaltung der Sendung bestätigt…

    Infodocc- 60 Leser -
  • Kinder, Kindermund, Kinder-Soli …………manches “solo nonsens”

    … Die ganz Grossen verstehen es entweder ganz genau (weil sie es auch schon so gemacht haben oder heute noch so machen oder machen würden, wie sie es in den Beiträgen in Hart aber fair erklären, hier) oder schon lange nicht mehr. Weil manchen Erwachsenen allmählich die Erklärungen ausgehen, wie ein Schnäppchenjäger Bundespräsident werden konnte…

    Jus@Publicumin Steuerrecht- 25 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK