Hardware

  • OLG Hamm: Zur Verjährung von Mängelansprüchen bei Software

    …) bestehe kein Grund. Bei der auf Grund eines Werkvertrags geschuldeten Lieferung und individuellen Anpassung von Hardware und Standardsoftware handele es sich um die Bearbeitung einer Sache, so dass § 634a Abs. 1 Nr. 1 BGB (2-jährige Verjährungsfrist) anzuwenden sei. Anders wäre dies bei der Erstellung von Individualsoftware zu beurteilen, bei der…

    25 Leser - Dr. Damm & Partner Rechtsanwälte
  • Thema des Monats bei RENOheute im Januar 2014: Der elektronische Rechtsverkehr kommt!

    …e-Justiz On The Way to Success ? © Liz Collet Das Thema des Monats – Januar 2014 bei RENOheute ist “Der elektronische Rechtsverkehr kommt!” von Richter am Amtsgericht Dr. Wolfram Viefhues, Oberhausen. Die Frage danach, ob Sie als Anwälte darauf vorbereitet sind, habe ich bekanntlich hier im Blog bereits an früheren Stellen angetippt. Der Autor…

    37 Leser - Jus@Publicum
  • Evernote und Moleskine – digital und smart

    … Moleskine und evernote haben sich was ganz Neues ausgedacht: Ein Notizbuch, dessen Seiten man mit Hilfe der Handy-Kamera (android + iOS) digitalisieren und in evernote speichern kann. Ich habe es noch nicht ausprobiert, Karstadt in Duisburg hatte es nicht vorrätig, doch das Notizbuch ist -in verschiedenen Größen und Formen- bei…

    57 Leser - law-and-disorder


  • Schönschreiben

    … Ich bekenne mich ja zu der Ansicht, das Design alles ist. Ich will keine Schriftsätze “verfassen” – ich will sie designen. Dass die schnöde Wirklichkeit häufiger mal dazwischenkommt, ist richtig, ändert aber nichts an meinem Versuch, Inhalt und Aussehen optimal zu gestalten. Das hat positive Nebeneffekte: Es macht mehr Spaß, mit…

    193 Leser - law-and-disorder
  • Apple hat die Welt verändert (jedenfalls meine Welt)

    … ..alles funktioniert so einfach. Ich sitze gerade vor dem Praxisrechner. Ich habe in der vergangenen Woche einen neuen größeren Bildschirm gekauft, von A****. Ich war der Meinung, ein 28″-Bildschirm erhöht die Produktivität. Ich versuche die Einstellungen zu ändern, da für meinen Geschmack das Bild zu hell ist. Das soll über…

    392 Leser - law-and-disorder
  • BGH: Patent fälschungssichere Geldscheine und Dokumente nichtig

    …, Fotokopierer, Hardware, Internationales, Lizenz, Lizenzrecht, Patente, Urteile Verwandte Artikel BGH: Verbraucher muss Kosten der Hinsendung bei Widerruf im Fernabsatzrecht nicht zahlen (0) BGH: Preisangaben im Internet-Versandhandel (0) BGH: E-Plus – keine Nutzung von SIM-Karten in GSM-Gateways (0) BGH: Aktualisierung von Preisangaben in Preissuchmaschinen (Haushaltselektronik) (0) BGH: Keine Kündigung einer nach Abmahnung abgegebenen Unterlassungserklärung (0)…

    33 Leser - §§ Jur-Blog.de §§
  • Radio-Interview zum WLAN-Urteil des BGH

    … Für den Radiosender Fritz (RBB) habe ich in einem Interview für die gestrige Ausgabe der Live-Sendung “Trackback” unter dem Titel “Ist mein WLAN nicht mehr sicher?” einige Fragen zum aktuellen WLAN-Urteil des Bundesgerichtshofes beantwortet: Sendung vom 15.05.2010 (Podcast, mp3) Interview (mp3…

    21 Leser - LEGALIT.de
  • Gebrauchte Hardware - Verkaufsverbot bei automatischem Updating ?

    … nun eine weitere Komplikation, die sich auf gebrauchte Hardware auswirkt: Für einige Betriebssysteme wie etwa Windows erfolgt ein automatisches Updating (erkennbar an den mitunter nicht geringen Wartezeiten, bis der Rechner herunterfährt). Selbst wenn nun der Rechner mit vorinstallierter Software erworben wurde und eigentlich problemlos…

    26 Leser - IT- und Internet-Recht


  • Stiefkind Datenschutz - was Firmen riskieren

    … Unter diesem Titel befaßt sich ChannelPartner.de mit einigen tatsächlichen und rechtlichen Fragestellungen des Datenschutzes im Bereich der neuen Medien: Dass Unternehmen dem Thema Datenschutz nicht die Aufmerksamkeit zukommen lassen, die dem Thema eigentlich gebührt, liegt teils an der Nachlässigkeit der…

    25 Leser - LEGALIT.de
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Top-Meldungen täglich zum Frühstück
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK