Handelsregister

    • Handelsregister: Vorsicht, Anwaltsgeheimnis!

      Das Handelsregister ist öffentlich (Art. 10 HRegV) – und zumindest in den Kantonen Basel-Stadt und Zürich von A bis Z im Internet abrufbar. Die Abrufbarkeit und Öffentlichkeit von Handelsregisterbelegen geht immer wieder vergessen. So reichte vor einiger Zeit ein Basler Unternehmen ein Sitzungsprotokoll ein, das sich unter Namensnennung mit einer fristlosen Entlassung wegen s ...

      Martin Steiger/ Steiger Legal – Recht im digitalen Raum- 58 Leser -
  • Tipps und Tricks zur Liquidation einer GmbH

    …. (= Monatsende) oder zum 30.09. (= Quartalsende) wirksam wird. Eine rückwirkende Auflösung der Gesellschaft ist jedoch nicht zulässig. Zu den ersten Aufgaben der Liquidatoren gehört die Anmeldung der GmbH-Auflösung zur Eintragung ins Handelsregister, für die eine notarielle Beurkundung erforderlich ist. 2. Gläubigeraufruf und Sperrjahr Nach § 65…

    Udo Schwerd/ blogmbh.de- 135 Leser -
  • Transparenzregister: Meldepflicht bis zum 1.10. beachten

    …. Was bedeutet das jetzt in der Praxis? Viele Gesellschaften werden gar nicht groß betroffen sein, denn solange die mitteilungspflichtigen Informationen sich bereits vollständig aus anderen öffentlichen Registern (z.B. Handelsregister, Unternehmensregister, Bundesanzeiger) ergeben, brauchen sie nichts tun. Eine Negativmeldung ist dann auch nicht…

    Der Energieblog- 153 Leser -


  • Gewerbesteuerpflicht einer vermögensverwaltenden Vorgesellschaft

    … Eine vermögensverwaltend tätige Kapitalgesellschaft unterliegt vor ihrer Eintragung in das Handelsregister (sog. Vorgesellschaft) der Gewerbesteuer, wenn sie in dem Zeitraum zwischen Gründung und Handelsregistereintragung (vermögensverwaltende) Tätigkeiten entfaltet, die über den Kreis bloßer Vorbereitungshandlungen hinausgehen. Obwohl eine GmbH…

    Rechtslupe- 61 Leser -
  • Umwandlung einer GmbH in eine GbR – und das Handelsregister

    …Beim Formwechsel einer GmbH in eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts müssen weder die Gesellschaft bürgerlichen Rechts noch ihre Gesellschafter im Handelsregister eingetragen werden. Der Name der Gesellschaft bürgerlichen Rechts und ihre Gesellschafter nach einem Formwechsel gemäß § 235 Abs. 1 UmwG sind keine eintragungspflichtigen Tatsachen…

    Rechtslupe- 106 Leser -
  • Die GbR im Handelsregister – und die Rechtsscheinhaftung

    …Wer unrichtig als Gesellschafter einer durch Umwandlung entstandenen Gesellschaft bürgerlichen Rechts im Handelsregister eingetragen ist, kann nach allgemeinen Rechtsscheingrundsätzen für die Kosten eines Rechtsstreits haften, den ein Gläubiger der formwechselnden GmbH im Vertrauen auf seine Haftung als Gesellschafter gegen ihn führt. Es besteht…

    Rechtslupe- 80 Leser -
  • Nichtzulassungsbeschwerde – und der Wegfall der Parteifähigkeit des Beschwerdeführers

    …Mit dem Wegfall der Parteifähigkeit des Beschwerdeführers während des Nichtzulassungsbeschwerdeverfahrens wird die Beschwerde unzulässig. In dem hier vom Bundesgerichtshof entschiedenen Fall wurde die Nichtzulassungsbeschwerde weil die Beschwerdeführerin nach Einlegung der Nichtzulassungsbeschwerde nach § 394 FamFG wegen Vermögenslosigkeit im Handelsregister gelöscht worden ist1. Dass bei der Beklagten noch ein Vermögenswert vorhanden ……

    Rechtslupein Zivilrecht- 43 Leser -


  • Reichweite einer Prokura bei Änderungen im Handelsregister

    … Genügt eine Anmeldung der Änderung der Geschäftsanschrift einer GmbH zum Handelsregister den Anforderungen des § 31 HGB, wenn sie „nur“ von einem Prokuristen und nicht von den Geschäftsführern einer GmbH eingereicht wird? Das Kammergericht verneint dies, wie seinem Beschluss vom 04.05.2016, Aktenzeichen: 22 W 128/15, zu entnehmen ist. Im…

    Kanzlei | Naumann- 70 Leser -
  • Grundzüge des Rechts der OHG

    … Der Verlag De Gruyter stellt jeden Monat einen Beitrag aus der Ausbildungszeitschrift JURA – Juristische Ausbildung zwecks freier Veröffentlichung auf Juraexamen.info zur Verfügung. Der heutige Beitrag “Grundzüge des Rechts der OHG” von Professor Dr. Knut Werner Lange behandelt in Anknüpfung an den Grundlagenbeitrag zur BGB-Gesellschaft…

    Juraexamen.infoin Zivilrecht- 54 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK