Hamburger Sv

Der Hamburger SV (vollständiger Name: Hamburger Sport-Verein e. V., kurz: HSV) ist ein Sportverein aus der Freien und Hansestadt Hamburg, der in erster Linie durch seine Fußballabteilung bekannt wurde. Mit 73.131 Mitgliedern (Stand: April 2014) in 34 Abteilungen ist der HSV der viertgrößte Sportverein Deutschlands. Die Vereinsfarben sind laut Satzung Blau, Weiß und Schwarz, von den Fans wird in Fangesängen und Liedern jedoch „Schwarz-weiß-blau“ bevorzugt verwendet. Das Heimtrikot des Clubs besteht hingegen aus weißen Trikots und roten Hosen, den Farben der Hansestadt. Die Mannschaft wird deshalb auch „die Rothosen“ genannt.
Artikel zum Thema Hamburger Sv


  • Geld schießt Tore!

    … den Erfolg ausgibt, da sie mit 100 Millionen Euro den mit Abstand höchsten Etat vorweisen (dahinter übrigens Schalke 60 Mio, Stuttgart und Wolfsburg mit 50 Mio). Wahrscheinlich etwas überraschender, die Tatsache das sich unter den letzten 7 der Bundesligatabelle, tatsächlich auch die 6 Mannschaften mit dem niedrigsten Etat befinden. Nur der…

    World of Bundesliga- 10 Leser -
  • Die Rückrunde geht los! Die teuersten Transfers und was die Trainer sagen!

    … 14, 5 Mio Euro Sparta Prag zu Borussia Dortmund Platz 5: Breno 12 Mio Euro Sao Paulo zu den Bayern München Platz 6: Demba Papiss Cissé 10 Mio Euro SC Freiburg zu Newcastle United Platz 7: Ricardo Rodriguez 8,5 Mio Euro FC Zürich zu VfL Wolfsburg / Emile Mpenza Standard Lüttich zu Schalke 04 Platz 8: Paulo Sousa 7,6 Mio verließ Borussia Dortmund…

    World of Bundesliga- 3 Leser -
  • Keine “Mighty Mouse” von Apple?

    … Firma aus dem US-Bundesstaat Maryland sich die Markenrechte für sein eigenes Produkt sichern. Quelle: Chip Online Fußballfans denken bei der Bezeichnung aber wohl eher an die glorreichen Jahre des Hamburger SV als Mighty Mouse Kevin Keegan durch die Bundesligastadien wirbelte. …

    MarkenBlog- 29 Leser -
  • DFB-Sportgericht: 8000 Euro Geldstrafe für Tim Wiese

    …-Sportgerichts, der das Einzelrichter-Urteil fällte: „Tim Wiese ist von den eigenen Fans durch einen Sprechchor zu der Schmähung ,Scheiß HSV´ animiert worden. Andererseits ist es mit der Vorbildfunktion eines Nationalspielers nicht zu vereinbaren, dass er einen in den vergangenen Wochen mehrmals besiegten Gegner in dieser Weise verhöhnt.“ Wiese hatte…

    SPORTRECHT- 29 Leser -
  • Putschversuch in Hamburg?

    … Gut gegen Böse, Fanschal gegen Krawatte, Stammtisch gegen Schreibtisch. Am Sonntag wählen die Mitglieder des Hamburger SV den Aufsichtsrat - und längst wurde die Wahl mit allerlei Klischees zum intriganten Machtkampf stilisiert, der über den zukünftigen Kurs des HSV entscheidet. Quelle: SPOX vom 23.01.2009…

    Handakte WebLAWg- 34 Leser -
  • DFB: Sperren für Olic, Eduardo und Frings

    … Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat heute Sperrstrafen gegen die Bundesliga-Spieler Carlos Eduardo (TSG Hoffenheim), Ivica Olic (Hamburger SV) und Torsten Frings (Werder Bremen) verhängt. Demnach müssen Eduardo und Olic wegen einer Tätlichkeit gegen den Gegner nach einer zuvor an ihnen begangenen sportwidrigen Handlung…

    SPORTRECHT- 50 Leser -
  • Olic wechselt, Schalke 04 und Varela lösen Vertrag auf

    … (… ) Olic wechselt zum 1. Juli ablösefrei vom Hamburger SV an die Isar und bekommt beim amtierenden Double-Gewinner einen Dreijahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2012. „Ich werde alles dafür geben, dass ich mich mit einem Titel aus Hamburg verabschieden kann“, versprach der 29-Jährige am Freitag beim Trainingsauftakt der Hanseaten, die wie der FCB ab Sonntag…

    SPORTRECHT- 47 Leser -
  • DFB: 35.000 Euro Geldstrafe für den HSV

    … Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Hamburger SV im Einzelrichter-Urteil wegen mangelndes Schutzes des Gegners (SV Werder Bremen) mit einer Geldstrafe in Höhe von 35.000 Euro belegt. Dem Urteil liegen die Ereignisse des 14. Spieltages am 23. November 2008 zugrunde. Bei der Partie des HSV gegen Werder Bremen wurde der…

    SPORTRECHT- 27 Leser -
  • Anwalt von HSV-Profi fordert Haftstrafe

    … Angreifer Paolo Guerrero vom Hamburger SV wehrt sich mit schwerem juristischem Geschütz gegen Behauptungen der prominenten TV-Moderatin Magaly Medina in seinem Heimatland Peru. Der Anwalt des Stürmers fordert laut peruanischen Medien eine einjährige Haftstrafe und eine hohe Geldstrafe für Medina. (…) Quelle: rp-online vom 18.10.2008 …

    Handakte WebLAWg- 87 Leser -


  • Football Money League 2008

    … Proficlubs analysiert haben. Highlights der Studie: * Mit dem FC Bayern München, Hamburger SV, Schalke 04 und Werder Bremen sind erstmals vier deutsche Vereine in den Top 20 * Hinter der englischen Premier League, mit sechs Vereinen, stellt die Bundesliga somit gemeinsam mit der Serie A die zweitstärkste Liga der Football Money League. * Der…

    Handakte WebLAWg- 44 Leser -
  • VfL Wolfsburg legt gegen Sperre von Grafite Berufung beim DFB-Sportgericht ein

    … >Der VfL Wolfsburg hat gegen das Urteil des DFB-Sportgerichts, wonach der Brasilianer Grafite für fünf Meisterschaftsspiele gesperrt ist, zur Fristwahrung Berufung beim DFB-Bundesgericht eingelegt. Nach seinem Platzverweis gegen den Hamburger SV am 22. März war der VfL-Stürmer vom DFB-Sportgericht im Einzelrichter-Verfahren nach…

    SPORTRECHT- 20 Leser -
  • David Jarolim vom DFB-Sportgericht für vier Spiele gesperrt

    … Tscheche muss zusätzlich noch eine Strafe von 10.000 Euro zahlen. Nach Angaben des DFB hat der Hamburger SV das Urteil akzeptiert. Es war Jarolims erste Rote Karte in der Bundesliga. Seinen letzten Platzverweis kassierte der Nationalspieler am 7. Spieltag der vergangenen Saison gegen Schalke 04. Quelle: kicker.de …

    SPORTRECHT- 28 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK