Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg ( Aussprache?/i), (niederdeutsch Hamborg [ˈhambɔːχ], Abkürzung: HH oder FHH) ist als Stadtstaat ein Land der Bundesrepublik Deutschland. Hamburg ist mit über 1,75 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands, achtgrößte der Europäischen Union sowie größte Stadt, die nicht Hauptstadt eines ihrer Mitgliedsstaaten ist.Der Hamburger Hafen ist der größte Seehafen Deutschlands und unter den zwanzig größten Containerhäfen weltweit. Zudem ist Hamburg seit 1982 Sitz des Internationalen Seegerichtshofs.
Artikel zum Thema Hamburg
    • Wenn der Mieter nicht gehen will? Plötzliche Anschlagsserie

      Mietrecht Juli 11th, 2016 Dirk-Andreas Hengst Ein Vermieter will sein Grundstück, auf dem ein einzelnes Haus steht, anderweitig nutzen und ein Mehrfamilienhaus bauen. Doch der Mieter der Immobilie ist nicht bereit auszuziehen. Rein rechtlich wäre hier eine Kündigung aufgrund der Hinderung an einer angemessenen wirtschaftlichen Verwertung denkbar.

      Paragrafenpuzzlein Mietrecht- 246 Leser -
    • Umgang mit Ermittlungen und Akten

      Update zur Akteneinsicht der Nebenklage, § 406 e StPO Eine Restaurationswelle in Strafrechtspraxis und -lehre hat es geschafft, dass der gesetzliche Anspruch des Nebenklägers auf Information inzwischen regelhaft mit der Anklageschrift endet, § 201 StPO. Was in die Tiefe der Akte reicht, muss sich der Verletztenbeistand oftmals erstreiten, jedenfalls erschleimen.

      Joachim Breu/ Täter und Opfer- 22 Leser -
  • Sommerzeit – Grillsaison! Was ist erlaubt?

    … darüber informieren. Mieter sollten immer in den Mietvertrag und die Hausordnung schauen. Häufig ist hier bereits das Grillen mit Holzkohle auf dem Balkon verboten. Ist dies der Fall, drohen bei Verstößen Abmahnungen und im schlimmsten Fall sogar die Kündigung. Fazit Informieren Sie sich also am besten vorher, was bei Ihnen im Haus erlaubt ist. Und vielleicht laden Sie die Nachbarn einfach ein, dann beschweren sie sich sicher nicht. Dirk-Andreas Hengst Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Leave a Reply…

    Paragrafenpuzzlein Mietrecht- 107 Leser -


  • Falsche Abbuchungen vom Konto – Was nun?

    … Bankenrecht Juni 10th, 2016 Die Deutsche Bank hat in der vergangenen Woche mit doppelten Abbuchungen von Konten für Aufsehen gesorgt. In diesem Fall mussten die Kunden jedoch nichts tun, die Bank hat erstmal alles geregelt und den Kunden die falschen Abbuchungen erstattet. Doch was können Kunden tun, wenn eine Abbuchung nicht richtig ist und…

    Paragrafenpuzzle- 139 Leser -
  • ForestFinance – besorgte Anleger

    … Waldinvestments und Anlegenheiten im Bank- und Kapitalmarktrecht und stehen für Fragen zu rechtlichen Möglichkeiten im gerne zur Verfügung. Links Geschäfte mit Woodstock Wie seriös ist das und kommt mein Geld mit Ertrag zurück? "Wir erwarten eine mittlere Rendite von 7,5 Prozent" Waldinvestments im Zwielicht – Auf dem Holzweg Waldinvestments…

    Rechtsanwalt Herfurtner- 124 Leser -
  • Betreuungsvollmacht für den Sparfuchs

    …Die Beglaubigung der Vollmacht durch die Betreuungsbehörde Betreuungs- und Vorsorgevollmachten sind ein wichtiger Bestandteil der Vorsorge für das Alter und für den Krankheitsfall. Letztlich sollte jeder von uns eine solche Vollmacht haben. Denn nur so kann man verhindern, dass im Falle eines Falles das Betreuungsgericht einen Betreuer bestellt…

    Erbrecht-Blogin Erbrecht- 95 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK