Halle/Saale

  • Wenn Faulheit und Geldgier aufeinandertreffen

    …Pflichtverteidiger und Betreuer – geht das zusammen? Das Gericht ist faul und froh, niemanden suchen zu müssen. Eine leicht abgedrehte Angeklagte braucht einen Pflichtverteidiger. Was sie schon hat: einen Betreuer, der auch Rechtsanwalt ist. Fein, sagt sich das Gericht, dann … Weiterlesen →…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 157 Leser -
  • Vorne muss etwas rauskommen

    …Emotionale Vergesslichkeit von Strafrichtern Immer wenn der Bundesgerichtshof Urteile von Landgerichten aufhebt unter Hinweis auf die eigene „ständige Rechtsprechung“, muss man im Nachhinein den Eindruck haben, dass den Richtern der Landgerichte, die das aufgehobene Urteil verzapft haben, einfach die Pferde … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 111 Leser -


  • Landgericht Halle und die lebende Tote

    …Mitteldeutsche Zeitung und die Journalistenkunst Was vermeintliche „Journalisten“ auch in kürzesten Artikel so alles verzapfen können, ist traurig bis bitter, hin und wieder reicht für den Lacher schon die Überschrift. Feines Beispiel aus der „Mitteldeutschen Zeitung“, auch „MZ“ genannt: Mutter … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 92 Leser -
  • Moderne Kommunikationswege

    …Überschallgeschwindigkeit Es gibt Richter und Gerichte, die Leben im „HEUTE“ und nutzen das, was moderne Kommunikationswege möglich machen. Und dann gibt es Strategen, die arbeiten noch wie vor 50 Jahren. Mit einem analogen Diktiergerät wird ein Stapel „abdiktiert“. Der Stapel … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 102 Leser -
  • Respekt und Dank für den Mut

    …Fotokampagne „Willkommen in …“ von Thomas Brenner Thomas Brenner, Fotograf aus Kaiserslautern, packt etwas an; das Thema Flüchtlinge auf eine spektakuläre Art und Weise. Ihm und den weiteren Verantwortlichen muss man Respekt zollen. In sozialen Netzwerken ist die Fotokampagne „Willkommen … Weiterlesen →…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 101 Leser -
  • Spannung in Frankfurt

    …Ermittlungseifer? Im Frankfurter Betonverfahren ist durch einen der Angeklagten ein Sachverhalt geschildert worden, der, wenn er sich denn so zugetragen haben sollte, den Verdacht begründet, dass von Mitarbeitern einer Justizvollzugsanstalt, ggf. auch JVA-Ärzten, Straftaten begangen worden sein könnten. Es geht … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 130 Leser -
  • TOP-Anwalt im Strafrecht 2016 (Focus)

    …Im dritten Jahr hintereinander Es war wieder so weit: Die Zeitschrift FOCUS kürt in einem Sonderheft TOP-Anwälte in verschiedenen Rechtsgebieten. Nach 2014, 2015 wurde ich nun auch wieder 2016 im Strafrecht auf diese Liste gesetzt. Ich bedanke mich bei denen, … Weiterlesen →…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 169 Leser -
  • Überwachungsstaat

    …Und weiter geht es Terrorangst ist nachvollziehbar und verständlich. Aber wie weit darf die Reaktion auf Terror und die daraus resultierende Angst gehen? Darf es zu Überwachungsverschärfungen kommen, bei denen im konkreten Fall nicht mehr überprüfbar ist, ob Terrorbekämpfung überhaupt … Weiterlesen →…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 180 Leser -
  • Überfliegerin

    …die Alleskönnerin Der Mandant ist zu schnell gefahren, das wird auch eingeräumt. Fests steht auch, dass der Geschwindigkeitsmesser an dem gefahrenen Fahrzeug defekt war, eine entsprechende Bescheinigung der Fachwerkstatt können wir vorlegen. Es geht letztlich um die Frage, Fahrverbot ja … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 370 Leser -


  • Akteneinsicht im Ermittlungsverfahren

    …staatsanwaltliche Ausreden Gesetzesregelungen können so einfach sein. So heißt es in § 147 Absatz 2 Satz 1 StPO – auch für Staatsanwälte hilfreich deutlich formuliert: Ist der Abschluss der Ermittlungen noch nicht in den Akten vermerkt, kann dem Verteidiger die … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 146 Leser -
  • Ausgefuchste Polizeiarbeit

    …So wirst Du ganz schnell zum Täter Eine Schlägerei, ziemlich übel, zum Schluss mit Tritten an den Kopf eines Opfers. 10 Zeugen, 10 voneinander abweichende Sachverhaltsschilderungen, unterschiedliche Personenbeschreibungen. Die Polizei führt dann mit den Zeugen sequentielle Wahllichtbildvorlagen durch, jeweils 16 … Weiterlesen →…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 167 Leser -
  • Untaugliche Rache

    …Untauglicher Staatsanwalt Hardliner wollte er spielen, wichtig und unnachgiebig, der Herr Staatsanwalt. Vor fast 2 Jahren war bei meinem nicht vorbestraften Mandanten richtig schlechtes Zeug Marihuana gefunden worden, so dass bei deutlich mehr als 150 Gramm mal gerade 4,1 Gramm … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 202 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK