Haftstrafe

    • Die Ersatzfreiheitsstrafe – teuer und umstritten

      Berlin – Die Zahl der durch sogenannte Ersatzfreiheitsstrafen belegten Haftplätze ist in Deutschland in den vergangenen zehn Jahren um fast 25 Prozent gestiegen und verursacht pro Jahr Kosten von mehr als 200 Millionen Euro. Das berichtet das ARD-Magazin “Monitor” unter Berufung auf offizielle Statistiken und eine Umfrage unter den Bundesländern.

      JUDID- 64 Leser -
  • 2 Jahre Haft für lasziven Video-Auftritt

    … Ägypten: Die Popsängerin Shaimaa Ahmed („Shyma“) ist wegen eines Musikvideos zu zwei Jahren Haft verurteilt worden. Der Staatsanwaltschaft und dem Gericht war der laszive Video-Auftritt der 21-Jährigen zu „verkommen“. Die Sängerin veröffentlichte auf Youtube einen Video-Clip zum Song „I Have Issues“. Dort zeigt sie sich in Unterwäsche vor eine…

    Jannina Schäffer/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 105 Leser -




  • Verbot eines Studiums nach verbüßter Haftstrafe

    … Einem Ausländer, dessen begangene Straftaten geeignet sind, das allgemeine Sicherheitsgefühl der Bevölkerung nachhaltig zu beeinträchtigen und der sich für ausländische terroristische Vereinigungen engagiert, darf die Fortführung seines Studiums nach der Haftentlassung verboten werden. Die Unterstützung eines Terrornetzwerkes durch ein…

    Rechtslupein Verwaltungsrecht- 101 Leser -
  • Kampagne “draußen” – gegen die Stigmatisierung von ehemals Gefangenen

    … “draußen” ist eine Kampagne der Lüneburger Straffälligen- und Bewährungshilfe e.V. (LSB e.V.). Der Verein ist eine Einrichtung der freien Wohlfahrtspflege und ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband. Die Hilfe des Vereins soll Haftentlassenen, Untersuchungsgefangenen, Strafgefangenen sowie von Inhaftierung Bedrohten die Eingliederung…

    criminologia- 53 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus den TOP-Blogs
Weiteres
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK