Hackerangriffe

  • BSI und ZDH kooperieren für mehr IT-Sicherheit im Handwerk

    … Zunehmend werden auch mittelständische Handwerksunternehmen zum Ziel von Hackerangriffen, Schadsoftware, Phishing und anderen Cyberattacken. Um Handwerksunternehmen die Relevanz des Themas IT-Sicherheit zu verdeutlichen und sie in der IT-Prävention sowie in der Abwehr solcher Angriffe zu unterstützen, haben sich der Zentralverband des Deutschen…

    Christian Volkmer/ Datenschutzblog 29- 67 Leser -
  • WPA2: Sicherheitslücke

    … 19. Oktober 2017 In der WPA2-Verschlüsselung ist eine kritische Schwachstelle gefunden worden. Die WPA2-Verschlüsselung ist üblicherweise für den Schutz der Datenübertragung im WLAN zuständig. Zwei Sicherheitsforscher der belgischen KU Leuven haben die Schwachstelle im WPA2-Protokoll, die dazu führt, dass Angreifer den eigentlich geschützten…

    Datenschutzticker.de- 124 Leser -


  • Cybercrime – Jeder zweite Deutsche war schon Opfer

    … 12. Oktober 2017 Im vergangenen Jahr ist fast jeder zweite Deutsche Opfer von Cybercrime geworden . Dies ergab eine Umfrage im Auftrag des Digitalverbands BITKOM. Das häufigste Delikt ist dabei die Infizierung des Computers mit Schadprogrammen wie Viren. 43 Prozent der Internetnutzer wurden Opfer eines solchen Angriffs. Bei rund jedem Fünften…

    Datenschutzticker.de- 38 Leser -
  • Yahoo: Hackerangriff aus 2013 betraf mehr als drei Milliarden Nutzer

    … 5. Oktober 2017 Der Hackerangriff auf den US-Internetanbieter Yahoo im Jahr 2013 hat nach Medienangaben alle drei Milliarden Nutzer getroffen – und somit zwei Milliarden mehr als bisher bekannt. Die Betroffenen würden per Email informiert, teilte das Unternehmen mit. Zugleich versicherte Yahoo, dass die Hacker weder Passwörter noch Bankdaten…

    Datenschutzticker.de- 41 Leser -
  • Verschlüsselung in Gefahr!

    … „Verschlüsselung in Gefahr“ lautet der Titel der aktuellen Publikation der Stiftung Wissenschaft und Politik. Dabei geht es um den weltweiten „Trend“ die Kommunikationsverschlüsselung gezielt zu schwächen und zusätzlich Spionage-Software auf Smartphones einzusetzen. SCHWÄCHUNG DER IT-SICHERHEIT Neben autoritären Regimen wählen auch immer mehr…

    Datenschutzblog 29- 81 Leser -
  • Cyber-Attacken bei der Bundestagswahl

    … 17. August 2017 Aus dem letzten Verfassungsschutzbericht des Bundesamts für Verfassungsschutz geht hervor, dass das Risiko, Opfer von Cyber-Attacken ausländischer Dienste zu werden, stetig steigt. Dabei registriert der Verfassungsschutz unter anderem vermehrt auch Attacken auf die Politik und die Verwaltung. Bei früheren Cyber-Attacken auf…

    Datenschutzticker.de- 60 Leser -
  • Passwort-Vorgaben im Unternehmen: Der Vorreiter bereut sein Werk

    … 11. August 2017 Bill Burr ist 72 Jahre alt, mittlerweile im Ruhestand und arbeitete beim National Institute of Standards and Technology, das unter anderem für Technlogiestandards zuständig ist. Er ist auch derjenige, der die Vorgaben für Passwörter verfasst hat, die mehr als ein Jahrzent als das Nonplusultra galten. Im Rahmen seines 2008…

    Datenschutzticker.de- 121 Leser -
  • Cyberangriff auf UniCredit-Bank: Informationen von 400.000 Kunden ausgelesen

    … Prozesse – wie hier – durch Outsourcing von anderen Unternehmen im Wege der Auftragsdatenverarbeitung übernommen werden. Das Outsourcing stellt aber oftmals auch ein erhöhtes Sicherheitsrisiko dar, weshalb bei der Auswahl des Dienstleisters und den zu treffenden Sicherheitsvorkehrungen höchste Sorgfalt geboten ist. Erst recht, wenn 2018 die DSGVO in Kraft tritt und solche Datenpannen mit erhöhten Bußgeldern geahndet werden können. …

    Datenschutzticker.de- 79 Leser -
  • Unternehmen in Sorge wegen Cyber-Attacken

    … 10. Juli 2017 Bei kleinen und mittelgroßen Unternehmen wächst die Angst vor Cyber-Attacken. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Gothaer die zwischen Ende April und Anfang Mai diesen Jahres (vor dem Trojaner Wannacry) durchgeführt wurde. Insgesamt wurden 1000 kleine und mittlere Unternehmen befragt. 35 % der befragten Unternehmen halten es…

    Datenschutzticker.de- 46 Leser -
  • Neue Cyber-Attacke durch Ransomware

    … Erkenntnissen um eine Angriffswelle mit der Schadsoftware Petya handele die Schwachstellen ausnutze, die bereits die Ransomware WannaCry ausgenutzt hätte. Bei dieser Art von Cyberattacken werden Dateien auf den betroffenen Computersystemen verschlüsselt und der Nutzer wird zur Zahlung eines Lösegelds aufgefordert, damit die Daten wieder entschlüsselt…

    Datenschutzticker.de- 79 Leser -
  • Single Sign-on-Dienst-Hersteller OneLogin wurde gehackt

    … 8. Juni 2017 OneLogin wurde in der vergangenen Woche Opfer eines Hackerangriffs. Das Unternehmen ist ein Single Sign-on-Dienst-Hersteller. Single Sign-on-Dienste werden hauptsächlich von Unternehmen eingesetzt und erleichtern deren Mitarbeitern das Einloggen. Mit Hilfe dieser Systeme müssen die Mitarbeiter sich nicht für jeden Dienst den sie…

    Datenschutzticker.de- 68 Leser -


  • iCloud-Account Fernlöschung durch Erpresser am 7.April 2017

    … 29. März 2017 Unbekannte Erpresser drohen Apple, dass sie iCloud-Accounts aus der Ferne löschen, wenn Apple die geforderte Summe in bitcoins nicht zahlt. Die Erpresser nennen sich “Turkish Crime Family“ und behaupten sie seien im Besitz von mehreren hundert Millionen iCloud-Zugangsdaten, wie ZDNet berichtet. Mit Hilfe dieser Zugangsdaten…

    Datenschutzticker.de- 92 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK