Gutachterkosten

  • Ersatzfähigkeit von Gutachterkosten

    … gerne Teilbeträge aus diesen Gutachterrechnungen heraus. In unseren Fällen ergibt sich danach meist ein „heiterer“ Schriftverkehr mit der Versicherung. Grundlegend zu Gutachterkosten Das Amtsgerichts Straubing (Endurteil vom 10.06.2015 – Aktenzeichen 2 C 495/15) hat im Sommer 2015 in erfreulicher Deutlichkeit für Klarheit gesorgt und die…

    RA Stefan Pfleger | rechtsanwalt-verkehrsrecht.de- 107 Leser -


  • Amtsgericht Lahr: Kosten eines Guardaley-Gutachtens

    … Feb 112015 Das Amtsgericht Lahr hat in einer Filesharing-Sache (5 C 13/14) mit Verfügung vom 08.01.2015 festgestellt: “Die Behauptung, geschützte Werke seien über einen bestimmten Internetanschluss im Wege des Filesharing öffentlich zugänglich gemacht worden, impliziert drei tatsächliche Behauptungen: (1) Die ermittelte IP-Adresse sei zum…

    Malte Dedden/ Conle§iin Medienrecht Abmahnung- 161 Leser -
  • Sachmängelhaftung – und die Kosten eines Privatgutachters

    …, dass es sich hierbei um eine Kostentragungsregelung mit Anspruchscharakter handelt, welche die von Art. 3 Abs. 3 Satz 1, Abs. 4 der Richtlinie geforderte Unentgeltlichkeit der Nacherfüllung gewährleisten soll, dabei aber keine Rückschlüsse auf sonstige Rechte und Pflichten der Kaufvertragsparteien zulässt1. Außerdem hat der Bundesgerichtshof klar…

    Rechtslupein Zivilrecht- 61 Leser -
  • Die Kosten der psychiatrischen Begutachtung eines Rechtsanwalts

    … Beauftragt eine Rechtsanwaltskammer einen Psychiater mit der Erstellung eines Gutachtens über den Gesundheitszustand eines Rechtsanwalts, so sind die hierbei anfallenden Gutachterkosten von dem Rechtsanwalt zu tragen. Der Bundesgerichtshof sieht in einem solchen Fall die Voraussetzungen eines Aufwendungsersatzanspruchs aus Geschäftsführung ohne…

    Rechtslupe- 50 Leser -
  • Gutachterkosten im Scheidungsverfahren keine außergewöhnliche Belastung

    … Es liegt keine außergewöhnliche Belastung im Sinnes des § 33 EStG vor, wenn es sich bei einer Ausgabe um Gutachterkosten für die Wertermittlung einer Immobilie handelt, die im Rahmen des Ehescheidungsverfahrens wegen Auskunftserteilung und Zahlung von Zugewinn angefallen sind. Nach Auffassung des Hessischen Finanzgericht fehlt es hierbei nämlich…

    Schlosser Aktuell- 43 Leser -


  • Kostenerstattung fürs Privatgutachten

    … Die Beurteilung der Erstattungsfähigkeit der Kosten für die Einholung eines Privatgutachtens hat sich daran auszurichten, ob eine verständige und wirtschaftlich vernünftig denkende Partei die Kosten auslösende Maßnahme ex ante als sachdienlich ansehen durfte. Die Erstattungsfähigkeit solcher Kosten setzt nicht zusätzlich voraus, dass das…

    Rechtslupein Zivilrecht- 26 Leser -
  • Prozessuale Kostenerstattung für ein Privatgutachten

    … waren. Beruht eine Klageabweisung auf der mangelnden Erforderlichkeit von Privatgutachterkosten, besteht kein Anlass, die Frage ihrer Notwendigkeit erneut unter dem Maßstab prozessualer Kostenerstattung zu prüfen. Die Frage der Notwendigkeit der Kosten ist daher im Verhältnis der Parteien als endgültig entschieden anzusehen. Ob die Gutachterkosten zu Recht abgewiesen worden sind, entzieht sich damit einer Überprüfung durch den Bundesgerichtshof. Bundesgerichtshof, Beschluss vom 9. Februar 2012 – VII ZB 95/09 …

    Rechtslupein Zivilrecht- 20 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK