Gustl Mollath

  • Fall Mollath - BGH verwirft Revision

    … In einer heute veröffentlichten Entscheidung hat der 1. Senat des BGH die von Gustl Mollath gegen das Urteil des LG Regensburg vom 14. August 2014 eingelegte Revision verworfen, Pressemitteilung. Die Entscheidung wurde sogleich mit Begründung im Wortlaut veröffentlicht. Die Ausführlichkeit der Begründung und deren sofortige Veröffentlichung…

    Henning Ernst Müller/ beck-blogin Strafrecht- 147 Leser -


  • Suizidprophylaxe oder Folter? Zum Fall Middelhoff

    … Die Anwälte von Thomas Middelhoff haben vorgestern öffentlich beklagt, Herr Middelhoff sei als derzeitiger Untersuchungshäftling über mehrere Wochen hinweg mittels ständiger Sichtkontrollen tags und nachts am Schlaf gehindert worden und aufgrund dessen schwer erkrankt. (Bericht: Süddeutsche) Die Vorsitzende des Rechtsausschusses des…

    Henning Ernst Müller/ beck-blogin Strafrecht- 114 Leser -
  • Revision. Mollath. Anwalt Adam Ahmed.

    …. Bis sich Gerhard Strate seines Falles annahm. Und erfolgreich für seine Freilassung und einen Freispruch als solchen noch über aufgetretene Mißstimmigkeiten hinaus und ungeachter überdurchschnittlichen Einsatzes hinweg eintrat. Ein solcher Fall ist nicht diese Revision gegen das Urteil. So unerwünscht die Urteilsbegründung des LG Regensburg für…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 436 Leser -
  • Ach ja, der Gustl! Ein Freispruch ist ein Freispruch ist ein Freispruch!

    … freigesprochen und in die Psychiatrie eingewiesen worden ist. Es ist immer gefährlich, ein Verfahren zu beurteilen, an dem man nicht selbst teilgenommen hat und sich über einen Angeklagten zu äußern, den man nicht persönlich kennt. Nun ist das Ursprungsverfahren gegen den Gustl Mollath ja durch einen seiner Verteidiger, den Hamburger Kollegen Gerhard Strate…

    Rainer Pohlen/ strafblog- 267 Leser -
  • Anspruch, Schuldspruch, Freispruch………..Widerspruch?

    … entschied. Ein Urteil, das die einen als verlorenes Verfahren ansehen, die einen Freispruch allererster Klasse und am liebsten mit dem Verfahren noch eine Aufarbeitung eines Politskandals beansprucht hatten. Ein Urteil, das andere als Sieg ansehen, als Gewinn für den Betroffenen wie die Justiz. Gustl Mollath hat Anspruch auf Entschädigung für die mehr…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 37 Leser -
  • “Ich habe ihm erklärt, warum diese 30 Beweisanträge Mist sind.”

    … Strategie im Mollath-Prozess kann von Beteiligten unterschiedlich beurteilt werden. Unterschiedliche Auffassungen eskalieren, wie und welche Verteidigung richtig ist. Welchem Ziel diese dienen soll, im Wiederaufnahmeverfahren, vielleicht mehr und mehr auch. Obgleich das eigentliche, strafprozessuale Ziel den Berichten der letzten Tage zufolge…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 198 Leser -
  • Hauptverhandlung gegen Gustl Mollath - der erste Tag

    … erwarten, dass der erste Tag der neuen Hauptverhandlung im Verfahren gegen Gustl Mollath zu einem großen Presseauflauf führen würde, dass aber wegen der Zeugnisverweigerung der ursprünglich für heute als Zeugin geladenen Nebenklägerin noch keine materiell interessanten Erkenntnisse zu berichten sein würden. Immerhin hat dann der Antrag der…

    Henning Ernst Müller/ beck-blogin Strafrecht- 304 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK