Grundschuldbrief

  • Grundschuldlöschung und Grundschuldbrief im Flurbereinigungsverfahren

    … Soll im Rahmen der Ausführung eines Flurbereinigungsplans eine (Brief-)Grundschuld im Grundbuch gelöscht werden, so ist hierfür die Vorlage des Grundschuldbriefes erforderlich. Nach § 41 Abs. 1 Satz 1, § 42 Satz 1 GBO ist der Grundschuldbrief vorzulegen, wenn eine Eintragung bei einer Briefgrundschuld erfolgen soll. Eintragungen “bei einer…

    Rechtslupein Zivilrecht- 58 Leser -


  • Die gepfändete Grundschuld und der Grundschuldbrief

    … geltend zu machen. Ob der Antragsteller des Aufgebotsverfahrens die Ausstellung einer neuen Urkunde verlangen kann, bestimmt sich aber nicht nach § 1018 Abs. 1 ZPO aF (= § 479 Abs. 1 FamFG), sondern nach dem dafür maßgeblichen materiellen und Verfahrensrecht, bei der Erteilung eines neuen Grundschuldbriefs also nach § 67 GBO. Nach dieser Vorschrift ist…

    Rechtslupein Zivilrecht- 95 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK