Grundkapital

  • Die Soliditätserklärung im Umwandlungsrecht – ein Problem für die Praxis

    … der Abspaltung oder Ausgliederung die für die Gründung der Gesellschaft vorgesehenen Voraussetzungen noch vorliegen. Insbesondere ist zu bestätigen, dass das Stamm- bzw. Grundkapital noch durch das verbleibende Netto-Vermögen gedeckt ist. Die Einzelheiten dieser sog. „Soliditätserklärung“ sind allerdings in der Literatur umstritten und, soweit…

    KÜMMERLEIN 360°- 105 Leser -


  • Aktienrechtlicher Differenzhaftungsanspruch bei einer Erhöhung des Sachkapitals

    … Im zugrundeliegenden Fall ging es um eine Sachkapitalerhöhung der Babcock Borsig AG, die im Jahr 1999 durchgeführt wurde. Die Preussag AG schloss bei dieser Kapitalerhöhung einen Transaktionsvertrag mit der Babcock Borsig AG und brachte jegliche “Geschäftsanteile an zwei Tochtergesellschaften sowie Aktien der Howalswerke Deutsche Werft AG (HDW…

    rechtsanwalt.com- 13 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK