Gründungskosten

  • Vorsteuerabzugsberechtigung einer Einzelperson besteht schon vor Gründung einer Ein-Mann-Kapitalgesellschaft

    … Vor­steu­er­ab­zug nicht ent­ge­gen. Das gilt selbst dann, wenn es tat­säch­lich nicht zur Grün­dung der Ein-Mann-Kapitalgesellschaft gekom­men ist. Der Bun­des­fi­nanz­hof (BFH) muss abschlie­ßend ent­schei­den. Ansprech­part­ner: Man­fred Ettin­ger/Chris­tian Fesl Posted in Gesellschaftsrecht, Steuern, Wirtschafts- und Handelsrecht Tagged Ein-Mann-Kapitalgesellschaft, Gründungskosten, Kapitalgesellschaft, Mehrwehrtsteuer, Umsatzsteuer, UStG, Vorsteuer Sep·02…

    Der Energieblog- 62 Leser -
  • Gründungskosten einer GmbH

    … Kosten der freiwilligen Gerichtsbarkeit für Gerichte und Notare (Gerichts- und Notarkostengesetz, abgekürzt GNotKG) ist am 01.08.2013 in Kraft getreten. Im Aufbau ist das GNotKG den Gebührenverordnungen der Rechtsanwälte und Steuerberater ähnlich, wobei es zwei getrennte Bereiche für Gerichts- und Notargebühren gibt, ergänzt durch ein Kostenverzeichnis…

    Udo Schwerd/ blogmbh.de- 69 Leser -


  • Gründungskosten in der GmbH-Satzung

    … Sieht eine GmbH-Satzung vor, dass die GmbH mit einem Stammkapital von 25.000, -€ Gründungskosten bis zu 15.000, -€ trägt, so sind diese Kosten unangemessen; diese Satzungsgestaltung ist unzulässig und steht der Eintragung im Handelsregister entgegen. Das ist auch dann nicht anders, wenn diese GmbH im Wege der Umwandlung entsteht und als…

    Rechtslupe- 24 Leser -
  • Drei Jahre Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)

    … Vor nunmehr drei Jahren wurde die Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) als neue Rechtsformvariante der GmbH eingeführt und das ist Anlaß genug, um einen Statusbericht zu erstellen. Was hat die sog. Mini-GmbH gebracht, wer setzt die neue Rechtsform ein und wo liegen die Vor- und Nachteile? Startschuß für die Unternehmergesellschaft…

    blogmbh.de- 113 Leser -
  • Rechtsformvergleich zwischen GmbH, Unternehmergesellschaft und Limited

    … durch die Einführung der Unternehmergesellschaft deutlich geringer geworden. Angesichts der Möglichkeit zur Gründung einer Unternehmergesellschaft mit 1 Euro ist die “Notlösung Limited” nicht mehr erforderlich, um eine Haftungsbeschränkung zu erlangen. 1.2 Gründungskosten Die Gründungskosten variieren bei der GmbH und Unternehmergesellschaft nach…

    blogmbh.de- 128 Leser -
  • GmbH in Deutschland oder in Polen gründen?

    …. Die Körperschaftssteuer beträgt in Polen nur 19 %. Nachteile bei der Gründung der polnischen GmbH Die Gründungskosten sind vergleichbar mit denen in Deutschland. Gerade polnische Kollegen gründen die GmbH dort nicht mehr für “einen Appel und ein Ei”. Die polnische Notare sind etwas schwierig und wollen meistens nur Standdardgesellschaftsverträge…

    Rechtsanwalt Arbeitsrecht Berlin Blog- 149 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK