Grob



  • VGH Baden-Württemberg: Anrechnung von PKW

    …VGH Baden-Württemberg, Beschluss vom 30.1.2014 zur Frage, ob die Nichtangabe eines Kraftfahrzeugs im Bafögantrag grob fahrlässig war. Mit seinem Urteil vom 30.6.2010 hatte das Bundesverwaltungsgericht klargestellt, dass Kraftfahrzeuge unabhängig vom konkreten Wert keine Haushaltsgegenstände sind und deshalb immer mit dem jeweiligen Zeitwert zum…

    bafoeghilfe- 25 Leser -
  • Prozesse in der Anwaltskanzlei (Managementprozesse)

    … Thema Prozesse in der Anwaltskanzlei ist nicht neu. Ich habe hierüber bereits geschrieben. Das Thema wird jedoch immer aktueller, wie ich diversen Gesprächen entnehmen konnte. Grob können wir die Prozesse in einer Anwaltskanzlei – ebenso wie in jedem anderen Unternehmen – in drei Kategorien unterteilen: Managementprozesse Kernprozesse…

    Organisationsberatung Treysse- 243 Leser -
  • Aufsatz: Cloud Computing und Compliance

    … Nach meinem hier erwähnten Vortrag zum Thema »Cloud Computing und Compliance« wurde ich von der Redaktion der Zeitschrift »Compliance Berater« nach einem Aufsatz zu diesem Thema gefragt. Der ca. 20-minütige Vortrag konnte das Thema nur grob streifen, sodass ein aus meinem (nicht vorhandenen) Redemanuskript produzierter Text nicht besonders…

    comp/lex » Blog- 56 Leser -
  • Betriebsausgaben: Teilzeit-Arbeitsverhältnisse mit Angehörigen

    …von StB Manfred Dribusch, Düsseldorf, www.bsrgmbh.de Arbeitsverhältnisse mit den Eltern sind nicht anzuerkennen, wenn sie insbesondere wegen zusätzlicher Mehrarbeit nicht wie vereinbart durchgeführt werden und keine Aufzeichnungen über die tatsächlichen Arbeitszeiten vorliegen (FG Rheinland Pfalz 29.3.12, 5 K 1815/10). Die Revision wurde erst vom…

    Praxis Freiberufler-Beratung- 25 Leser -


  • ElsterFormular und die beigefügten Erläuterungen

    … Der Steuerpflichtige handelt auch dann regelmäßig grob fahrlässig i.S. des § 173 Abs. 1 Nr. 2 AO, wenn er die dem elektronischen ElsterFormular beigefügten Erläuterungen zur Einkommensteuererklärung unbeachtet lässt. Dies gilt allerdings nur, soweit solche Erläuterungen für einen steuerlichen Laien ausreichend verständlich, klar und eindeutig sind…

    Rechtslupe- 43 Leser -
  • Ausschluss des Versorgungsausgleichs wegen unbilliger Härte

    … Ein Versorgungsausgleich findet gemäß § 1587 c Nr. 1 BGB nur insoweit nicht statt, als die Inanspruchnahme des Verpflichteten unter Berücksichtigung der beiderseitigen Verhältnisse, insbesondere des beiderseitigen Vermögenserwerbs während der Ehe oder im Zusammenhang mit der Scheidung, grob unbillig wäre. Eine unbillige Härte liegt nur vor, wenn…

    Rechtslupe- 145 Leser -
  • Wer haftet für das geklaute Handy?

    … Schüler ihre Handys, so wie oben beschrieben abgeben und in eine Box legen. Als der Sohn des Mandanten als einer der Letzten seine Prüfungsarbeit abgab, war sein Handy weg. Muss der Lehrer dafür haften? Da der Lehrer im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit gehandelt hat, haftet er nur dann selber, wenn er grob fahrlässig oder gar vorsätzlich gehandelt hat…

    Paragrafenpuzzle- 238 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK