Google

Google Inc. ist ein Unternehmen mit Hauptsitz in Mountain View (Santa Clara County), das durch Internetdienstleistungen – insbesondere durch die gleichnamige Suchmaschine „Google“ – bekannt wurde. Gegründet wurde das Unternehmen am 4. September 1998 von Larry Page und Sergey Brin. Noch am selben Tag brachten sie eine erste Testversion des Programms auf den Markt und im selben Jahr ging die Suchmaschine offiziell ans Netz. Das Unternehmen beschreibt das eigene Bestreben darin Vorlage:"Ende 2012 beschäftigte es nach der Übernahme von Motorola Home und Motorola Mobile 53.861 Mitarbeiter. Google hat einen marktbeherrschenden Anteil (80 %) an allen Suchanfragen im Internet (Stand 2010).
Artikel zum Thema Google
  • Google klagt gegen Kartellstrafe in Milliardenhöhe

    … Wie Google am Montag mitteilte, klagt der US-Konzern gegen die von der EU-Kommission verhängte Wettbewerbs-Rekordstrafe in Höhe von 2,4 Milliarden Euro. Das Gericht der Europäischen Union bestätigte der Deutschen Presse-Agentur den Eingang der Beschwerde. GERICHTSURTEIL VOM JUNI Google habe seine dominierende Position zum Schaden von Konkurrenten…

    Martin Henfling/ Datenschutzblog 29- 59 Leser -
  • AlgorithmWatch – Wo ist sie hin, die Filterblase?

    … Suchmaschinen-Gigant Google tickt und wie hoch etwa der Anteil von personalisierten Suchergebnissen ist. „Tatsächlich wissen wir sehr wenig darüber, wie sie Informationen gewichten und anzeigen.“ Die Theorie der Filter Bubble Mit ins Rollen brachte dieses Projekt die Theorie über die Filter Bubble. 2011 sorgte nämlich der Amerikaner Eli Pariser für…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 69 Leser -


  • „OK Google, bitte reich die Scheidung ein“

    … Google in einem aktuellen Interview auf wired.de voraus. Ob das wirklich so rasant geht, wird sich zeigen. Aber auch ich bin überzeugt: Die Revolution der digitalen Assistenten wird kommen. Die Kommunikation per Sprache ist dabei nur ein Aspekt – wenn auch ein sehr wichtiger. Je natürlicher wir uns mit dem digitalen Assistenten unterhalten können…

    Ralf Zosel/ ralfzosel.de- 70 Leser -
  • Falsche Bewertungen auf Jameda löschen lassen

    … Die Onlineplattform Jameda, wie auch die Plattform Sanego – oder auch nur Google, dient dazu, die Leistung von Ärzten und Kliniken bzw. sonstigen ärztlichen Leistungserbringern zu bewerten. Ein Blick auf die Plattform ist bei Patienten bei der Suche nach einem geeigneten Arzt sehr beliebt. Dabei legen Patienten sehr großen Wert darauf, dass für…

    Jan Gerth/ Tönsbergrecht- 41 Leser -
  • Javascript-Bibliothek – Google implementiert Machine Learning in Browser

    … golem.de vom 16.08.2017 „Im Gegensatz zu bisherigen Web-Lösungen für Machine Learning soll Deeplearn.js nicht nur das Inferencing beherrschen, also das Anwenden bereits trainierter Modelle auf neue Daten, sondern explizit auch das Trainieren von Modellen. Bisherige Geschwindigkeitslimitierungen von Javascript in diesem Bereich will Google explizit durch die Einbindung der GPU überwinden.“ zum Beitrag… Weiterlesen → …

    WALDORF FROMMER- 74 Leser -
  • Google unterliegt vor dem Oberlandesgericht Naumburg

    … amerikanische Google Inc. unter Gesichtspunkten der Störerhaftung in Anspruch. Nach deutschem Recht kann auch derjenige, der nicht selbst Täter ist, aber selber auf irgendeine Weise willentlich und adäquat zur Verletzung eines geschützten Rechtsgutes beiträgt, für eine Rechtsgutverletzung in Anspruch genommen werden (s.g. Störerhaftung). Mitte…

    halle.law- 174 Leser -


  • Leistungsschutzrechte für „Snippets“ europarechtswidrig?

    … Beschluss des LG Berlin vom 08.05.2017, Az.: 16 O 546/15 Die VG Media geht gegen „Google“ vor, da „Google“ im Rahmen der Suchmaschine „Google“ „Snippets“ der Mitglieder der VG Media verwendet und hierfür kein Entgelt bezahlt. Die VG Media stützt sich auf die §§ 87f bis 87h UrhG (Leistungsschutzrecht der Presseverleger). Indessen könnten die…

    kanzlei.biz- 94 Leser -
  • YouTuber reichen Sammelklage gegen YouTube ein

    … Hat YouTube im Rahmen der „Adpocalypse“ tausende von Kreativen um ihre Lebensgrundlage gebracht? Diese Frage hat nun der „United States District Court“ für den Bezirk Nordkalifornien zu klären. Ein erfolgreiches YouTuber-Duo verdiente mit seinem Kanal 10.000,00 USD pro Monat, bis YouTube heimlich seinen „AdSense“-Algorithmus änderte und die…

    WALDORF FROMMER- 107 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK