Google

Google Inc. ist ein Unternehmen mit Hauptsitz in Mountain View (Santa Clara County), das durch Internetdienstleistungen – insbesondere durch die gleichnamige Suchmaschine „Google“ – bekannt wurde. Gegründet wurde das Unternehmen am 4. September 1998 von Larry Page und Sergey Brin. Noch am selben Tag brachten sie eine erste Testversion des Programms auf den Markt und im selben Jahr ging die Suchmaschine offiziell ans Netz. Das Unternehmen beschreibt das eigene Bestreben darin Vorlage:"Ende 2012 beschäftigte es nach der Übernahme von Motorola Home und Motorola Mobile 53.861 Mitarbeiter. Google hat einen marktbeherrschenden Anteil (80 %) an allen Suchanfragen im Internet (Stand 2010).
Artikel zum Thema Google
  • Testversionen des „Google Home Mini“ hörten auch ohne Sprachbefehl zu

    … 12. Oktober 2017 Zukünftig soll es ein Mini-Version des Google Lautpsrechers Google Home mit integriertem Sprachassistenzsystem geben, der „Google Home Mini“ soll ab dem 19. Oktober auf den US-amerikanischen Markt kommen. Zuvor hatte Google im Rahmen einer Promo-Aktion mehrere Testgeräte an Journalisten vergeben. Dabei fiel auf, dass einige…

    Datenschutzticker.de- 41 Leser -


  • Youtube muss E-Mail-Adresse herausgeben

    … Schwere Zeiten für Raubkopierer. Das OLG Frankfurt/Main hat in einem Urteil YouTube und Google verpflichtet, E-Mail-Adressen im Fall einer Urheberrechtsverletzung herauszugeben. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, da eine Revision zugelassen wurde. Außerdem hat das Oberlandesgericht in seiner Entscheidung festgestellt, dass über die…

    JUDID- 93 Leser -
  • Was dein Staubsauger alles über dich verrät

    … https://www.datenschutz-notizen.de/wp-content/uploads/2017/09/Was-dein-Staubsauger-alles-ueber-dich-verraet.mp3 Der Staubsauger-Roboter ‚Roomba‘ ist eines der süßesten Haustiere; er geht ganz alleine Gassi, benötigt kein großes Körbchen und räumt sogar selbst nach sich auf. Laut Reuters verdient er dabei auch bald Milliarden. Der Staubsauger…

    Jessica Richter/ datenschutz-notizen.de- 137 Leser -
  • BGH: Google-Bildersuche verletzt keine Urheberrechte

    … Pressemitteilung Nr. 146/2017 zum Urteil des BGH vom 21.09.2017, Az.: I ZR 11/16 Die Anzeige urheberrechtlich geschützter Fotos in Form kleiner Vorschaubilder seitens Google verletzt laut BGH keine Urheberrechte. Das gilt auch bei Anzeige von rechtswidrig durch Dritte veröffentlichten Bildern. Vom Anbieter einer Bilderrechercheseite kann nicht…

    kanzlei.biz- 47 Leser -
  • Wahl-O-Mat – Wie steht es denn um den Datenschutz?

    … Am Sonntag sind Bundestagswahlen. Wer sich nicht durch die Wahlprogramme kämpfen möchte und deshalb noch unentschlossen ist, greift gerne zu Entscheidungshilfen wie dem Wahl-O-Mat. Dieser hilft dabei, die richtige Entscheidung zu treffen, indem er politische Einstel­lungen zu einzelnen Fragen mit den Positionen der Parteien abgleicht. Aber wie steht es dabei um den Datenschutz? Stiftung Warentest […]…

    Martin Henfling/ Datenschutzblog 29- 79 Leser -


  • Google klagt gegen Kartellstrafe in Milliardenhöhe

    … Wie Google am Montag mitteilte, klagt der US-Konzern gegen die von der EU-Kommission verhängte Wettbewerbs-Rekordstrafe in Höhe von 2,4 Milliarden Euro. Das Gericht der Europäischen Union bestätigte der Deutschen Presse-Agentur den Eingang der Beschwerde. GERICHTSURTEIL VOM JUNI Google habe seine dominierende Position zum Schaden von Konkurrenten und Verbrauchern missbraucht, hieß es am 27. Juni als […]…

    Martin Henfling/ Datenschutzblog 29- 63 Leser -
  • AlgorithmWatch – Wo ist sie hin, die Filterblase?

    … Bereits im Sommer wurde hier im Blog über die möglichen Auswirkungen von Big Data im Zusammenhang mit den (Bundestags-)Wahlen berichtet. In diesem Artikel wurde auch auf das Projekt „Datenspende: Google und die Bundestagswahl 2017“ von AlgorithmWatch verwiesen, zu welchem nun wie versprochen der Zwischenbericht vorgestellt werden soll. Ziel des…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 71 Leser -
  • „OK Google, bitte reich die Scheidung ein“

    … Google in einem aktuellen Interview auf wired.de voraus. Ob das wirklich so rasant geht, wird sich zeigen. Aber auch ich bin überzeugt: Die Revolution der digitalen Assistenten wird kommen. Die Kommunikation per Sprache ist dabei nur ein Aspekt – wenn auch ein sehr wichtiger. Je natürlicher wir uns mit dem digitalen Assistenten unterhalten können…

    Ralf Zosel/ ralfzosel.de- 74 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK