Gmbh & Still

  • GmbH & Still – und der Stille Gesellschafter als Mitunternehmer

    … Bei einer GmbH & Still kann sich die Entfaltung einer stark ausgeprägten Mitunternehmerinitiative des stillen Gesellschafters auch aus dessen Stellung als Geschäftsführer der GmbH als Inhaberin des Handelsgewerbes ergeben. Mitunternehmerrisiko setzt einen Gesellschafterbeitrag voraus, durch den das Vermögen des Gesellschafters belastet werden…

    Rechtslupe- 21 Leser -
  • Beteiligung an Unternehmen

    … Anmeldung der Gesellschaft voll erbracht sein. Das Stammkapital ist die finanzielle Basis der GmbH und darf den Gesellschaftern grundsätzlich nicht zurückgezahlt werden. Bei der Gründung einer GmbH müssen die Gründungsgesellschafter im Gesellschaftsvertrag sowohl die Zahl als auch die Nennbeträge der Geschäftsanteile bestimmen, die bei Übernahme der…

    Udo Schwerd/ blogmbh.de- 78 Leser -


  • Kündigung der stillen Gesellschaft

    … anderen beteiligt, dass er diesem eine vertraglich definierte Vermögenseinlage gewährt, so dass diese in das Vermögen des Unternehmensträgers übergeht. Im Gegenzug wird der stille Gesellschafter am zukünftigen Gewinn des Unternehmensträgers beteiligt. Eine Sonderform der stillen Gesellschaft ist die sog. GmbH & Still, bei der sich ein stiller…

    Udo Schwerd/ blogmbh.de- 77 Leser -
  • Rechtsmittelbefugnis eines Nichtbeteiligten

    … der GmbH & atypisch Still ansehen und mangels Klagebefugnis als unzulässig abweisen dürfen. Weitere Artikel aus diesem Themengebiet: Bestimmung der hebeberechtigten Gemeinde im Gewerbesteuermessbescheid Schadensersatz wegen verschusselter Gewerbesteuer Klagebefugnis des aufnehmenden Unternehmens Rechtsschutz bei einer zu Unrecht unterbliebenen…

    Rechtslupe- 29 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
2 Blogs zum Thema

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK