Glatteis



  • Glatteis im Arbeitsrecht

    …. Die Schulen blieben geschlossen und einige Schüler liefen auf den Plätzen und Straßen Schlittschuh. Erst mittags entspannte sich die Situation langsam. Da es für eine Vielzahl der Arbeitnehmer unmöglich war, zur Arbeit zu erscheinen, stellten sich zwei konkrete Fragen: Frage: Muss ein Arbeitnehmer trotz Glatteises zur Arbeit erscheinen? Frage…

  • Streupflicht vor einer Schule

    … Streumaßnahmen. Es genügt insoweit, dass das Streugut die Gefahr des Ausgleitens wenigstens vermindert. Dem Verkehrssicherungspflichtigen hilft nur noch der von ihm zu erbringende Nachweis der Zwecklosigkeit. Die bloße Behauptung des Streupflichtigen, es seien nicht mehr genügend Streumittel vorhanden gewesen, ist ungenügend. Eine…

    Rechtslupein Verwaltungsrecht Zivilrecht- 44 Leser -
  • Bei Schneeglätte auf die Gegenfahrbahn…

    … Ein bei Schneeglätte auf die Gegenfahrbahn geratender Fahrzeugführer haftet allein für den hierdurch verursachten Unfall, die Betriebsgefahr des anderen Fahrzeugs tritt hiergegen vollständig zurück. Sind an einem Unfall – wie vorliegend – mehrere Kraftfahrzeuge beteiligt, so hängt nach § 17 Abs. 1 und Abs. 2 StVG in Verbindung mit § 18 Abs. 3…

    Rechtslupe- 44 Leser -
  • Autorennen auf Glatteis

    … dass bei spiegelglatter Fahrbahn. Der Verkehrsverstoß wird mit einer Geldbuße in Höhe von 440 Euro, einem Fahrverbot von zwei Monaten und zwei Punkten in Flensburg geahndet. Kategorie: Verkehrsrecht Schlagwörter: Autorennen, Dingolfing, Glatteis…

    Rechtsanwalt Regensburgin Verkehrsrecht- 129 Leser -
  • Sturz wegen Glatteis oder Bodenunebenheiten ?

    … Nur eine allgemeine Glätte und nicht nur das Vorhandensein einzelner Glättestellen führt zu einer Streupflicht. Für einen Schadensersatzanspruch reicht es nicht aus, eine Verletzung durch Ausrutschen auf Glatteis zu behaupten. Vielmehr müssen alle Umstände einer behaupteten Räum- und Streupflichtverletzung vorgetragen und bewiesen werden. Mit…

    Rechtslupein Verkehrsrecht Zivilrecht- 43 Leser -


  • Über 80-jährige bedürfen engmaschiger Überwachung

    …Das liebe Alter und damit verbundene Einschränkungen der Leistungsfähigkeit sorgen immer wieder für aktuelle Nachrichten, sei es bei der Diskussion um Fahrtüchtigkeitsuntersuchungen oder anderes. Nun sollen auch engmaschige Kontrollen bei alten Menschen notwendig sein, welche den Winterstreudienst für eine Wohnungseigentümergemeinschaft übernehmen…

    Recht ab 55 Plusin Verkehrsrecht- 6 Leser -
  • Eigenes Verschulden beim Glatteisunfall

    … Mit den Voraussetzungen eines die Haftung der verkehrssicherungspflichtigen Stadt ausschließenden, weit überwiegenden Mitverschuldens des durch einen Schnee- und Glatteisunfall geschädigten Fußgängers musste sich aktuell der Bundesgerichtshof befassen: Im hier entschiedenen Fall hatte die beklagte Stadt die ihr obliegende winterliche Räum- und…

    Rechtslupein Zivilrecht- 79 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK