Gewerblicher Rechtsschutz

  • Rezension Zivilrecht: Wettbewerbsrecht

    Berlit, Wettbewerbsrecht, 9. Auflage, C.H. Beck 2014 Von stud. iur. Andreas Seidel, Göttingen Der Autor Prof. Dr. Wolfgang Berlit ist selbst Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz und richtet sein Werk ausdrücklich an die Praxis. Dabei bietet er den Rezipienten in der Tat viele Hilfsmittel, die vor allem für Praktiker relevant sein dürften: So nimmt Berlit kaum Bezug auf Literaturstimmen bzw.

    18 Leser - Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensenten
  • Rezension Zivilrecht: Designrecht

    …Rehmann, Designrecht, 2. Auflage, C.H. Beck 2014 Von Rechtsanwalt Florian Decker, Saarbrücken War die erste Auflage noch zum so genannten Geschmacksmustergesetz nach dessen Reform 2004 erschienen, musste die zweite Auflage notwendig im Jahr 2014 folgen, da zum 1. Januar 2014 erneut eine größere Reform in diesem Rechtsbereich in Kraft getreten ist…

    17 Leser - Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Zivilrecht -
  • Bundesarbeitsgericht sichert sich Domain bag.de vor dem LG Köln

    … Das Bundesarbeitsgericht (BAG) wird bald unter seiner seit 1955 genutzten Abkürzung über den Domainnamen „bag.de“ erreichbar sein. Das Landgericht Köln hat die bisherige Inhaberin von bag.de verurteilt, deren Nutzung zu unterlassen und gegenüber der DENIC eG die Freigabe der Domain zu erklären. Das Urteil (vom 26. August 2014, Az 33 O 56/14) ist…

    99 Leser - CMS Hasche Siglein Arbeitsrecht -
  • Internationale Funkausstellung – und d gewerblicher Rechtsschutz

    …Wenn am 5. September 2014 die Internationale Funkausstellung in Berlin beginnt, nimmt auch der richterliche Bereitschaftsdienst für gewerblichen Rechtsschutz im Dienstgebäude in der Littenstraße seinen Dienst auf. Wie das Landgericht Berlin mitteilt, soll damit ein schneller gerichtlicher Rechtsschutz zur IFA gewährleistet werden. Das Gericht, das…

    15 Leser - Rechtslupe
  • Rezension Zivilrecht: Markenrecht

    …Hacker, Markenrecht, Heymanns Einführungen zum gewerblichen Rechtsschutz, 3. Auflage, Carl Heymanns 2013 Von Ass. iur. Laila Gutt, Helmstedt Das vorliegende Werk erscheint nun schon in der 3. Auflage im Carl Heymanns Verlag und richtet sich zum einen an all diejenigen, die sich praktisch mit dem Markenrecht beschäftigen und zum…

    79 Leser - Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Markenrecht Zivilrecht -
  • Das Markenamt entscheidet: Ist „LADY GAGA“ eine bekannte Marke?

    …. eine Reihe von Dokumenten als Beweismittel vor: Wikipedia-Artikel zu Lady Gaga, ihren Alben und Tourneen (datiert aus dem Jahr 2013). Ausdruck der Facebook-Seite von Lady Gaga (aus dem Jahr 2013). Verschiedene Artikel aus Medien wie BILD, Der Spiegel oder BBC online (jeweils aus dem Jahr 2010). Kopie eines Urteils des Londoner High Court…

    72 Leser - CMS Hasche Siglein Markenrecht -
  • Märchenhafter Markenstreit: Rotkäppchen und der böse Wolf aus Alicante

    … Klasse 33 (also auch für alkoholische Getränke) angemeldet. Hiergegen hatte die deutsche Sektkellerei Rotkäppchen-Mumm aus mehren ihrer „Rotkäppchen“-Marken Widerspruch eingelegt. Auch diese Marken sind für alkoholische Getränke in Klasse 33 geschützt. „R“ wie „rot“ und „red“ Die Widerspruchsabteilung des HABM ließ sich durch so viel Märchenhaftes…

    55 Leser - CMS Hasche Siglein Markenrecht -
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK