Geschwindigkeitsverstoß

  • Geschwindigkeitsverstoß wegen Blasenschwäche

    … Auf einer Hitliste der plausibelsten Ausreden bei ertappten Geschwindkeitssündern wäre Blasenschwäche ganz oben angesiedelt. Doch diese Ausrede funktioniert nicht immer zuverlässig, wie jetzt ein Urteil des OLG Hamm belegt. Ein 61-jähriger Paderborner fuhr außerorts auf einer Bundesstrasse 29 km zu schnell, als er geblitzt wurde. Das kostete ihn…

    JUDID- 158 Leser -


  • Radarfalle misst nicht richtig

    … Die Messdaten einer bestimmten „Radarfalle“, nämlich des Geschwindigeitsmesssystems „PoliScan Speed“, sollen ungenau und damit im Bußgeldverfahren unverwertbar sein. Betroffene eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens haben damit gute Chancen, dass ihr Einspruch erfolgreich ist und sie vom Vorwurf eines Geschwindigkeitsverstoßes freigesprochen werden…

    Sie hören von meinem Anwalt!- 209 Leser -
  • Neues aus der Welt der Bußgeldsachen

    … Autofahrer aufgepasst! Es gibt Neuigkeiten aus der dunklen Welt der Ordnungswidrigkeiten. Wer also bei dem nächsten Bahnstreik oder auch sonst im Alltag auf das Auto angewiesen ist und ohne ein Bußgeld durch den Verkehr kommen will, der sollte diesen Beitrag unbedingt lesen. Denn das Oberlandesgericht (OLG) Hamm war in der letzten Zeit wieder…

    Rechtsanwalt Steffen Dietrich/ strafrechtsbloggerin Verkehrsrecht- 143 Leser -
  • Dann fährt auch der Bundes-Jogi Bahn

    … Offenbar hat jemand ausgeplaudert, dass Jogi Löw bereits für ein halbes Jahr seinen Führerschein abgeben musste, weil er zu viele Punkte in Flensburg angesammelt haben soll. Jogi Löw kann’s locker nehmen. Sein Arbeitgeber spendiert ihm sicher eine alternative Fortbewegungsmöglichkeit. Es gibt aber viele Menschen, die beruflich auf ihren…

    Konstantin Stern/ strafrechtsbloggerin Verkehrsrecht- 107 Leser -
  • Blitzmarathon am 10.10.13

    …in Brandenburg Nachdem Berlin und das Land Brandenburg bereits am 16. April 2013 einen gemeinsamen Blitzmarathon durchführten, wird am 10. Oktober 2013 bundesweit 24 Stunden lang geblitzt. Fairerweise wird der Blitzmarathon in den Medien offen angekündigt, so dass Verkehrsteilnehmer gewarnt werden, um an diesem Tag ganz besonders vorsichtig zu…

    Schadenfixblogin Verkehrsrecht- 20 Leser -


  • Gollum und die Bedienungsanleitung

    … In Bußgeldverfahren ist es entscheidend, ob die Meßbediensteten das Meßgerät richtig bedient haben. Selbstverständlich bestätigen diese stets, sich an die Herstellervorgaben gehalten zu haben. Möchte der Verteidiger diesen Aspekt genauer beleuchten, so ist er auf die Bedienungsanleitung angewiesen (vgl. den beim Kollegen Burhoff zitierten Beschluß…

    Kanzlei und Rechtin Strafrecht Verkehrsrecht- 259 Leser -
  • Fahreignungsregister ab 2014

    … FAHREIGNUNGSREGISTER 2014: REFORM DES VERKEHRSZENTRALREGISTER Nach acht Punkten droht der Führerscheinentzug Mit dem Fahreignungsregister, welches ab dem 1. Februar 2014 eingeführt werden soll, ändern sich für Kraftfahrer grundlegende Dinge. Der Führerscheinentzug wird sodann nicht mehr ab 18 Punkten, sondern bereits bei 8 Punkten stattfinden…

    Schadenfixblogin Verkehrsrecht- 70 Leser -
  • Vier-Augen-Prinzip bei Lasermessung mit Riegl FG-21 P in Baden Württemberg

    …: Urteil AG Sigmaringen vom 12.02.2013, AZ 5 Owi 15 Js 7112/12 Über den Autor: Rechtsanwalt Romanus Schlemm ist Fachanwalt für Verkehrsrecht in Bad Nauheim Egal ob Sie einen Verkehrsunfall hatten, ihnen ein Bussgeld, Fahrverbot oder Punkte in Flensburg drohen. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Romanus Schlemm aus Bad Nauheim hilft schnell und unbürokratisch. Hier finden Sie alle Kontaktinformationen …

    Schadenfixblogin Verkehrsrecht- 632 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK