Geschwindigkeitsüberschreitung

  • Sonntags zum Beichten …

    …… oder zum Heulen Ist mir noch nicht untergekommen, meinem angeblich rasenden Mandanten auch noch nicht. Dem wird vorgeworfen, zu schnell gefahren zu sein. Trau ich ihm gar nicht zu, ist eher so ein verschlafener Typ, der mehr als Wanderdüne … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 84 Leser -
  • 20 Jahre geblitzt in Brandenburg

    …Geblitzt: Die Zentrale Bußgeldstelle Gransee feiert ihr 20-jähriges Jubiläum Die Zentrale Bußgeldstelle Gransee des Land Brandenburg feiert derzeit das 20 jährige Jubiläum. Nach eigenen Angaben wurden rund 19,5 Millionen Delikte durch die Zentrale Bußgeldstelle der brandenburgischen Polizei in Gransee in den vergangenen 20 Jahren bearbeitet. So…

    Thomas Brunow/ Geblitzt? Fahrverbot? Bußgeld?in Verkehrsrecht- 75 Leser -


  • Verwertungsverbot bei Messung durch Private

    … – Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Berlin Mitte – Kanzlei Prof. Dr. Streich & Partner Geblitzt in Brandenburg Sie übermitteln uns Ihre Daten oder Ihre Anfrage - unsere Rechtsanwälte für Verkehrsrecht geben Ihnen eine kostenlose Ersteinschätzung. Durch die Online-Akte der Bußgeldstelle Gransee können sich unsere Rechtsanwälte einen ersten…

    Tom Grünwald/ Geblitzt? Fahrverbot? Bußgeld?in Verkehrsrecht- 106 Leser -
  • Geblitzt: BAB 10, Abschnitt 181, km 2,1,

    … weiteren Konsequenzen. 80,- € Bußgeld 1 Punkt 23,50 € Auslagen Bei Voreintragungen kann die Geldbuße angemessen erhöht werden. Bei einer weiteren Geschwindigkeitsüberschreitung um mehr als 25 km/h droht ein Fahrverbot (beharrlicher Pflichtenverstoß) 120,- € Bußgeld 1 Punkt 23,50 € Auslagen Bei Voreintragungen kann die Geldbuße angemessen erhöht…

    Thomas Brunow/ Geblitzt? Fahrverbot? Bußgeld?in Verkehrsrecht- 70 Leser -
  • Überfliegerin

    …die Alleskönnerin Der Mandant ist zu schnell gefahren, das wird auch eingeräumt. Fests steht auch, dass der Geschwindigkeitsmesser an dem gefahrenen Fahrzeug defekt war, eine entsprechende Bescheinigung der Fachwerkstatt können wir vorlegen. Es geht letztlich um die Frage, Fahrverbot ja … Weiterlesen →…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 363 Leser -
  • 28 km/h zu schnell – innerorts

    …Der Bußgeldrichter kann – ohne weitere Feststellungen zum Wissen und Wollen des Fahrzeugführers – von einer vorsätzlichen Geschwindigkeitsüberschreitung ausgehen, wenn der Fahrzeugführer die zulässige Höchstgeschwindigkeit um mehr als 40 % überschritten hat. In dem hier vom Oberlandesgericht Hamm entschiedenen Fall ist der ur Tatzeit 55 Jahre alte…

    Rechtslupein Strafrecht Verkehrsrecht- 86 Leser -


  • Vorsatz bei Geschwindigkeitsüberschreitung

    …Fährt man fahrlässig innerorts zu schnell, droht im Regelfall ein Verwarnungsgeld bzw. Bußgeld. Wenn der Fahrzeugführer die zulässige Höchstgeschwindigkeit um mehr als 40 % überschritten hat, kann von einer vorsätzlichen Geschwindigkeitsüberschreitung ausgegangen werden. So hat das Oberlandesgericht Hamm in dem hier vorliegenden Fall eines…

    Rechtslupein Strafrecht- 31 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK