Geschäftsführung Ohne Auftrag

  • Schema: Echte berechtigte GoA

    … Echte berechtigte GoA I. Anwendbarkeit? Die Vorschriften über die echte berechtigte GoA sind nur anwendbar, soweit keine Sonderregelungen eingreifen. II. Geschäftsbesorgung = Jede rechtliche oder tatsächliche Tätigkeit. Nicht ausreichend ist bloßes Unterlassen oder Dulden. III. Fremd bzw. für einen anderen 1. Fremdes Geschäft a) Objektiv…

    Juraexamen.infoin Zivilrecht- 46 Leser -


  • Der unwirksam geschlossene Treuhandvertrag – und der erworbene GmbH-Anteil

    …Bei einem nicht formwirksam abgeschlossenen Treuhandvertrag über einen vom Treuhänder im Interesse des Treugebers erworbenen Gesellschaftsanteil an einer GmbH (Erwerbstreuhand) können die Geschäftsführung ohne Auftrag zur Anwendung kommen. In diesem Fall kann ein Anspruch des Treugebers auf Herausgabe des Gesellschaftsanteils aus § 681 Satz 2, § 667 BGB bestehen1. Dies ……

    Rechtslupe- 78 Leser -
  • Schaden als Aufwendung bei der GoA

    … Schaden als Aufwendung bei der GoA Innerhalb der gesetzlichen Schuldverhältnisse nimmt die Geschäftsführung ohne Auftrag einen bedeutenden Platz ein. Hier existieren mehrere Standartprobleme, die jedem Studenten der Rechtswissenschaft geläufig sein müssen. Deshalb will ich ein solches Problem im Folgenden kurz darstellen…

    Zivilrecht-Verstehen- 107 Leser -
  • Die Fahrt zu den Sportveranstaltungen des Vereins

    … Werden minderjährige Mitglieder eines Amateursportvereins von ihren Familienangehörigen oder Angehörigen anderer Vereinsmitglieder zu Sportveranstaltungen gefahren, handelt es sich grundsätzlich – auch im Verhältnis zum Sportverein – um eine reine Gefälligkeit, die sich im außerrechtlichen Bereich abspielt, sodass Aufwendungsersatzansprüche…

    Vereinslupein Verkehrsrecht- 52 Leser -
  • Die Gefälligkeit beim Eltern-Taxi und seine Folgen

    … Das brandaktuelle Urteil des Bundegerichtshofs dürfte die meisten Familien betreffen, in denen Familienangehörige Kinder und Jugendliche, die in einem Verein aktiv sind, zu Veranstaltungen und Wettkämpfen des Vereins fahren. Passiert auf dem Weg dorthin etwas, gibt es keinen Anspruch auf Aufwendungsersatz! Ausnahme: Es wurde mit dem Verein etwas…

    RAin Hildebrand-Blume- 297 Leser -
  • Die Kohl-Tonbänder: Klappe, die letzte.

    … Auftragsverhältnisses sogar durch Verarbeitung Eigentümer der Tonbänder, welche zunächst im Eigentum von Heribert Schwan standen. Weil Heribert Schwan auch diese Entscheidung nicht akzeptierten wollte, legte er Revision zum Bundesgerichtshof ein. Entscheidung des BGH Der Bundesgerichtshof bestätigte jetzt, dass ein stillschweigendes Auftragsverhältnis zwischen…



  • Betreuung mit Einwilligungsvorbehalt – und die Geschäftsführung ohne Auftrag

    … Fall der Nichtigkeit des Vertrags infolge der Verweigerung der Genehmigung des Rechtsgeschäfts eines beschränkt Geschäftsfähigen (§§ 106 ff, 108 BGB) oder eines Betreuten, für dessen Vermögensangelegenheiten ein Einwilligungsvorbehalt angeordnet worden ist (§ 1903 BGB), gilt nichts anderes2. Den berechtigten Belangen des beschränkt Geschäftsfähigen…

    Rechtslupein Zivilrecht- 36 Leser -
  • Nutzungsziehung durch den Pfandgläubiger

    … Ein Pfandgläubiger, der Nutzungen aus dem Pfand zieht, ohne durch ein Nutzungspfand hierzu berechtigt zu sein, hat das daraus Erlangte an den Pfandschuldner nach den Vorschriften über die Geschäftsführung ohne Auftrag herauszugeben1. Im hier vom Bundesgerichtshof entschiedenen Fall mietete eine GmbH von ihrem Gesellschafter-Geschäftsführer…

    Rechtslupein Zivilrecht- 33 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK