Gerhard Schröder

  • Ehrenvorsitzender des Beirates der DVAG verstorben

    … Während Marschmeyer politische Kontakte zu Ex-Kanzler Gerhard Schröder und Ex-Bundespräsident Christian Wulff unterhielt, also eher niedersächsisch orientiert war, bestand zwischen dem Gründer der DVAG, Reinfried Pohl, und dem Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl ebenfalls eine freundschaftliche Beziehung. Helmut Kohl verstarb am 16.6.2017. Er war…

    Handelsvertreter Blog- 42 Leser -
  • Maschmeyer

    … Carsten Maschmeyer kehrt bekanntlich auf die Bühne der Finanzdienstleistung zurück. Hier ein paar Eckdaten laut Wikipedia: Geboren wurde Carsten Maschmeyer 1959. Während des Studiums areitete er im Vertrieb der OVB Vermögensberatung AG. 1987 stieg er aus der OVB aus und kaufte sich mit 900.000,00 DM beim Konkurrenten AWD ein. AWD verkaufte…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 82 Leser -
    Vorher zum gleichen Thema:


  • Carsten Maschmeyer

    … Erfinder der Rürup-Rente, Bert Rürup, Philipp Rößler, Hollywood-Schauspieler John Malkovich, Mario Adorf, Kostja Ullmann, Altkanzler Gerhard Schröder, Skorpions-Sänger Klaus Meine, Schalke 04-Chef Clemens Tönnies und Ex-HSV Trainer Mirko Slomka. Doch wo war Christian Wulff, unser Ex-Bundespräsident? Über diesen hatte sich das Brautpaar immerhin…

    Handelsvertreter Blog- 93 Leser -
  • “Es wird diese Bundesregierung in zwölf Monaten nicht mehr geben”

    … ….sooosoooo. Nunja, ………markige Sprüche. Bisschen (zu) starker Tobak, vielleicht. Valididät der Prognose? Mal abwarten und Tee trinken. Mit “Ich werbe um euer Vertrauen, meines habt ihr” ist – vielleicht – ein Teil der eigenen Delegierten, der Wähler hingegen nicht allein, wenn überhaupt zu fangen. Und noch weniger zu binden. Will man aktuellen…

    Jus@Publicum- 14 Leser -
  • “Es wird diese Bundesregierung in zwölf Monaten nicht mehr geben”

    … ….sooosoooo. Nunja, ………markige Sprüche. Bisschen (zu) starker Tobak, vielleicht. Valididät der Prognose? Mal abwarten und Tee trinken. Mit “Ich werbe um euer Vertrauen, meines habt ihr” ist – vielleicht – ein Teil der eigenen Delegierten, der Wähler hingegen nicht allein, wenn überhaupt zu fangen. Und noch weniger zu binden. Will man aktuellen…

    Jus@Publicum- 35 Leser -
  • Kartellrecht: Einleitung eines Verfahrens durch die EU-Kommission gegen Gazprom

    … Die Europäische Kommission hat ein förmliches Verfahren eröffnet, um zu untersuchen, ob Gazprom, der russische Produzent und Lieferant von Erdgas, den Wettbewerb im mittel-und osteuropäischen Gasmarkt behindern kann und eine Verletzung des EU-Wettbewerbsrechts vorliege. Eine Eröffnung des Verfahrens greift dem Ergebnis der Untersuchung nicht vor…

    Jus@Publicum- 34 Leser -
  • 275 Jahre Universität Göttingen

    … Jubiläum wird offiziell mit einem Festakt für geladene Gäste am heutigen Dienstag, 29. Mai 2012, um 16.30 Uhr in der Aula am Wilhelmsplatz eröffnet. Universitätspräsidentin Prof. Dr. Ulrike Beisiegel wird den Festakt eröffnen, anschließend gratuliert der Stiftungsratsvorsitzende Dr. Wilhelm Krull und der Niedersächsische Ministerpräsident David…

    Jus@Publicum- 14 Leser -
  • Sie mögen’s am liebsten nackisch…gell?

    … ……..glauben könnte und müsste ich das beinahe, wenn ich mir so ansehe, welche meiner Posts mit unter den Top 15 meiner Statistik rangieren. Und ich sag jetzt nix dazu, wie ich es deute, dass ein Beitrag über den Tod eines exzellenten Intendanten weit vorn und an welcher Stelle dieser dabei steht. [ Doch, soviel sage ich : Sie sind ein wirklich…

    Jus@Publicumin Strafrecht- 37 Leser -
  • Noch Entfaltungspotential?

    … ………..so kurz vor dem Wochenende? K-önnen Sie noch ? Was zur K-Frage? Oder sind Sie schon reif zum Einläuten des Wochenendes? Klassisch. Nach K & K Art. Mit Kaffee und Kuchen. Also, eben mit etwas Gutem aus dem Freitagsbackstübchen, hier? Sie dürfen schon mal probieren. (Mein Favotip ist natürlich – sehen Sie es mir nach – das zweite Rezept…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 4 Leser -
  • Noch Entfaltungspotential?

    … ………..so kurz vor dem Wochenende? K-önnen Sie noch ? Was zur K-Frage? Oder sind Sie schon reif zum Einläuten des Wochenendes? Klassisch. Nach K & K Art. Mit Kaffee und Kuchen. Also, eben mit etwas Gutem aus dem Freitagsbackstübchen, hier? Sie dürfen schon mal probieren. (Mein Favotip ist natürlich – sehen Sie es mir nach – das zweite Rezept…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 9 Leser -
  • Gib Gummi!

    …, was – eigentlich auch mit Aroma, aber eher Vanille, als Erdbeere oder andere Früchtchen – in der Food-Styling-Ecke für die Kamera enstehen sollte. Dazu nur zwei Status-Meldungen und ein Lesetip: Erstens ist Hippenteig in Form von filigranen Fischen samt schuppengitterförmigem Body, Rücken- , Seiten- und Schwanzflossen und Fischmäulchen selbst mit der…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 5 Leser -


  • Trauer um Gerhard Schröder

    … Der Jurist und Volkswirt Gerhard Schröder ist tot. Nach seinem Staatsexamen arbeitete er im Niedersächsischen Kultusministerium, unter anderem als Leiter der Abteilung Kunst und Kultur. In den Jahren 1961 bis 1973 stand er an der Spitze des Norddeutschen Rundfunks, 1970 und 1971 war Schröder dabei zudem ARD-Vorsitzender. Nach seiner…

    Jus@Publicum- 497 Leser -
  • Als Wulff noch Oppositionist und alles doch ganz anders war…

    … Ministerpräsident Schröder – uneigennützig oder geschäftsfördernd?“ Dort ging es um die Bewertung der Schaltung der Anzeigekampagne durch Herrn Maschmeyer, unter anderem äußerte sich dazu Herr Schröder wie folgt, in seiner typischen Art einer Mischung aus Egozentrik und Schelmerei: „Mich hat die Anzeige auch umgehauen, muß ich ganz ehrlich sagen…

    Recht interessant- 102 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus den TOP-Blogs
Weiteres
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK