Gera

Gera ist eine kreisfreie Stadt im Osten Thüringens und nach der Landeshauptstadt Erfurt und Jena die bevölkerungsmäßig drittgrößte Stadt, die flächenmäßig zweitgrößte Stadt des Freistaates Thüringen. Gera liegt an der Weißen Elster im ostthüringischen Hügelland in etwa 200 Metern Höhe und gehört zur Metropolregion Mitteldeutschland. Leipzig liegt etwa 60 Kilometer in nördlicher Richtung, Erfurt 80 Kilometer westlich, Zwickau ungefähr 40 Kilometer östlich und Chemnitz ungefähr 70 Kilometer östlich.Gera hat historische Bedeutung als Landeshauptstadt des Fürstentums Reuß jüngerer Linie (1848 bis 1918) sowie des Volksstaates Reuß (1918 bis 1920).
Artikel zum Thema Gera
  • Der lange Weg nach Gera und zurück

    … Gestern Morgen bin ich von Hamburg kommend ins thüringische Gera gefahren, wo um 13 Uhr ein Erörterungstermin vor dem Schöffengericht in einer komplexen Wirtschaftsstrafsache anberaumt worden war. Der Verteidiger des Mitangeschuldigten war aus Düsseldorf angereist, wir sind später gemeinsam dorthin zurückgefahren. Das Hauptverfahren ist noch…

    strafblog- 172 Leser -


  • Der “Zschäpe-Flüsterer” vom BKA

    … Beate Zschäpe und ihr Verteidiger Wolfgang Heer (Archiv) Den Ersten Kriminalhauptkommissar (EKHK) beim BKA Rainer B. kann man getrost als eine rheinische Geheimwaffe des Bundeskriminalamtes bezeichnen. Wortgewand mit offenbar unerschütterlicher guter Laune, viel Faktenwissen über den “Nationalsozialistischen Untergrund”, aber auch gute…

    Terrorismus in Deutschland- 176 Leser -
    Vorher zum gleichen Thema:
  • Der Faustschlag im Strafverfahren wegen Körperverletzung

    … ein Angeklagter vom Landgericht Gera strafrechtlich verurteilt. Nachdem die 16-Jährige sich weigerte, ihr Handy herauszugeben, soll der Angeklagte sie so heftig ins Gesicht geschlagen haben, dass sie mit dem Kopf gegen den Bettrahmen stieß. Als das Mädchen sich anschließend waschen wollte, soll der Angeklagte sie erneut so stark gegen den Kopf…

    RA Dr. Böttnerin Strafrecht- 87 Leser -
  • Schuldunfähig: Rentner trotz 100 Beleidigungen freigesprochen

    … finden Sie auf der Kanzlei-Homepage. Ähnliche Beiträge: Beamter soll Rentner angefahren haben Vor dem Amtsgericht Dresden muss sich ein 57-jähriger Polizist wegen gefährlicher Körperverletzung und versuchter Nötigung verantworten. Laut Staatsanwaltschaft soll der Beamte bei der Suche nach einem Parkplatz einen Rentner angefahren haben. Das mutmaßliche…

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 332 Leser -
  • Ein Blick ins Gesetz – da steht es deutlich…

    … gibt. Dennoch hat das LG Gera in einem Verfahren gegen einen Angeklagten, der zur Tatzeit Jugendlicher war, einen Adhäsionsausspruch getroffen. Dazu der BGH, Beschl. v. 30.05.2012 – 2 StR 98/12: “1. Die im Adhäsionsverfahren gegen den Angeklagten K. getroffenen Entscheidungen haben schon deshalb keinen Bestand, weil dieser Angeklagte zur…

    Burhoff online Blog- 56 Leser -
  • Ein Auto ist keine Qualifikation

    … “Das Bereitstellen eines Pkw ist kein Auswahlkriterium, das die deutsche Rechtsordnung vorsieht.” Diesen interessanten Satz kann man jetzt vom Arbeitsgericht in Gera hören. Dort war eine Mitarbeiterin gesucht worden, die bestimmte Tätigkeiten im Außendienst zu versehen hatte – für den Landkreis. Bedingung war laut Ausschreibung, dass sie einen…

    reuter-arbeitsrecht.dein Arbeitsrecht- 86 Leser -
  • Missbrauch an eigener Tochter

    … Kindesmissbrauch / Freiheitsstrafe / Jugendstrafe / Strafverteidiger Das Landgericht Gera hat eine 26-jährige Frau und ihren Ex-Freund wegen schweren sexuellen Missbrauchs zu einer Freiheitsstrafe von sieben bzw. einer Jugendstrafe vier Jahren verurteilt. Im Prozess sagte das heute acht jährige Mädchen aus und erklärte, was alles von ihr…

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 100 Leser -


  • Fesselspiele

    … Gera mal wieder. Anlässlich des im dortigen Landgericht seit Monaten laufenden Schleuserverfahrens wird jetzt bekannt, dass einer der Angeklagten, etwa 60 Jahre alt, in Pausen in der Verwahrzelle gefesselt warten muss, so dass er weder essen noch trinken kann und dass er im Transportbus auf den Wegen von und zur der JVA ebenfalls gefesselt ist…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 183 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK